Erlebtes, Wien

Alle Neune! Momentaufnahmen von unserem Wien Wochenende.

Dieser Artikel enthält Restaurant- und Café Tipps für Wien. Alles Werbung ohne Auftrag!

Vorletztes Wochenende war’s mal wieder soweit: Mädelstour! Einmal im Jahr packen wir unser Köfferchen, hauen wir ab, lassen Männer und Kinder daheim und verreisen irgendwohin.

Sightseeing: Wien | waseigenes.com | Demel K.u.K. Hofzuckerbäcker Wien
Wien | Hofburg & Demel K.u.K. Hofzuckerbäcker

Dieses Jahr ging’s nach Wien. Das Ziel ist mir meistens nicht so wichtig. Hauptsache, wir Mädels verbringen eine gute Zeit zusammen.

Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com

Warschau letztes Jahr fand ich großartig. Barcelona im Jahr davor war der Hammer. Dieses Jahr also Wien. Da war ich schon zwei- oder dreimal? Einmal auf jeden Fall mit der Abi-Abschlussklasse und der werten Frau Dr. Kleinewefers. Sie verdonnerte uns, während des Aufenthaltes ein Tagebuch zu schreiben, was im Anschluss benotet wurde. Man, was habe ich den Englisch LK beneidet, die damals nach London flogen und erst recht den Mathe LK, die nach Rom fuhren. Und wir? Wien. Mäh!

Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Graben, 1. Bezirk, Pestsäule
Wien | Graben & Pestsäule

Dabei ist Wien ein Träumchen. Ein paar Jahre später besuchte ich die Stadt nochmal mit dem Mann und dieses Jahr mit den Mädels. Neun an der Zahl, großer Weiberhaufen, aber alles sehr entspannt und harmonisch.

Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Hofburg
Wien | Hofburg
Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Schwedenplatz
Wien| Schwedenplatz

Übernachtet haben wir in einer groooßen Wohnung in der Nähe des Schwedenplatzes. Bis auf die Reservierung zweier Restaurants für die Abende hatten wir keinen Plan. Und die Pläne, die wir vor Ort schmiedeten, wurden immer wieder durchkreuzt. Marathon, Wetter, müde Füße, das Leben.

Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Wollzeile, Aida Prousek & Co Chocolaterie
Wien | Wollzeile | Aida Prousek & Co. Chocolaterie

Egal. Wir sind spontan und uns schnell einig – bleiben wir doch einfach im Heurigen sitzen und trinken noch einen G’spritzten und noch einen… und gehen von dort direkt zum Abendessen. Umziehen? Ausruhen? Hübsch machen? Ach, bringen’s doch noch eine Runde G’Spritzten, bitte!

Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com
Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Stephansdom
Wien – Stpehansdom
Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Gastwirtschaft

Ein kurzfristig gefasster Plan- die Teilnahme an einem Wiener Spaziergang mit großartiger Führerin- ging auf und machte uns glücklich. Ich kann ja stundenlang Stadtführern auf Schritt und Tritt folgen, lauschen, schauen, staunen, lernen – alle anderen waren genauso begeistert, wie ich!

Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Wäscheflott
Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Hofburg
Wien | Hofburg

Die Führung „Wien auf den ersten Blick“ startet am Albertinaplatz. Dort kauften wir auch die Tickets.

Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Augustiner Kirche
Wien | Augustiner Kirche – hier haben Sissi & Franzl geheiratet
Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Albertinaplatz
Wien | Albertinaplatz
Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Fiaker

Kurz uns knapp ein paar wenige Tipps von mir für Euch:

  • 1500 Foodmarkers: Das coole Restaurant im 25hrs Hotel (genauer: im Museumsquartier) bietet köstlichste, ausgefallene Pizza an. Wir teilten und tauschten kreuz und quer und bekamen uns gar nicht mehr ein. So gut. so lecker
  • Im Anschluss ein kurzer Abstecher rauf auf den Dachboden – die Roof Top Bar im Hotel, absolut empfehlenswert. Erinnert mich sehr an unsere Monkey Bar in Kölle.
  • Gigerl – der Stadtheurige: Sehr sympathisches Personal, wunderbar gelegen in einem kleinen Gässchen; an rot-weiß kariert gedeckten Tischen schmeckt der G’spritze doppelt so gut.
  • Figlmüller – home of the Schnitzel: Muss man mal gemacht machen. Das Schnitzel ist größer als der Teller und schmeckt richtig gut. Noch besser aber: der Kartoffelsalat mit Feldsalat und Kürbisöl-Dressing. Auf Wienerisch heißt das alles anders, hab ich vergessen. Die nicht aufgegessenen Schnitzel nahmen wir mit uns verspeisten sie am kommenden Tag auf der Parkbank.
  • Ramasuri: hier fanden wir Sonntagmorgen spontan einen Tisch für alle Neune zum frühstücken. Tolle Karte – ausgefallenes Angebote, aber alles sehr köstlich. Und die Bedienung war super auf zack! Passt scho‘!
  • Gloriette: Hier frühstückte schon Erzherzog Franz Joseph Karl von Österreich aus dem Haus Habsburg-Lothringen. Wir bestellten Apfelstrudel, Kaiserschmarrn und Mohr im Hemd (dass die das noch so sagen?!). Einmal alles bitte und neun Löffel, wir lassen die Teller kreisen.
  • Das Bermudadreieck: Eines der ältesten Viertel in Wien, gelegen zwischen Schweden- und Morzinplatz. Eignet sich zum Flanieren und Einkehren. Sechs G’spritzte bitte und drei Cola.
Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com
Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com
Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Demel K.u.K. Hofzuckerbäcker Wien
Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Stephansdom

Sonntagmorgen – wir mussten um 11 die Wohnung verlassen – fuhren wir mit Sack und Pack raus nach Schönbrunn. Zum Glück konnten wir dort an der Garderobe unsere Köfferchen abgeben, mit Audio Guide Franzels und Sissis Räumlichkeiten entdecken und uns anschliessend in der Gloriette noch durch die Karte futtern.
Das Wetter war dann auch wirklich fantastisch. Ein wundervoller Abschluss einer rundum schönen Tour.

Sightseeing Wochenende: Wien | waseigenes.com | Schönbrunn
Wien | Schönbrunn
Wien | Graben & Pestsäule

Wien lohnt sich. Auch zweimal, dreimal,… wir müßten nächstes Jahr eigentlich noch einmal hin, denn wir haben noch längst nicht alles gesehen.

Wart Ihr schon einmal in Wien? Was habt Ihr da erlebt?

Liebe Grüße, Bine

Nähanleitung: Ostereier nähen aus bunten Stoffresten. Kostenloser Schnittmuster-Download, waseigenes.com
Genähtes, Ostern

Rundum gelungen: Ostereier aus Stoff nähen.

Wie versprochen gibt es heute die Anleitung, wie man Ostereier aus Stoff näht. Und dazu auch gleich das Schnittmuster zum kostenlosen Download. Ja, es ist ein bisschen fummelig- wie bei jeder kleinen Näharbeit, aber mir macht sowas ja Spaß.…

12 von 12 im April 2019 | Mein Tag in Bildern | waseigenes.com
12 von 12

12 von 12 im April 2019 | Mein Tag in Bildern.

Der Morgen beginnt – wie immer – am Schreibtisch. Es ist 5:37 Uhr, ich höre WDR 2, genieße meine erste Tasse Kaffee und mache so dies und das. Vor allem „wach werden“. Es ist halb sieben. Das Gipskind sitzt…

Rezept: Mein perfektes Käsekuchen Rezept, waseigenes.com #Käsekuchen
Gebackenes

Was lange währt, wird endlich gut: Mein perfektes Käsekuchen Rezept.

Käsekuchen Rezepte gibt es wie Sand am Meer. Jeder hat eines im handgeschriebenen Rezeptbuch und mindestens drei in irgendwelchen gekauften Rezeptbüchern. Darauf verwette ich meinen Allerwertesten. Käsekuchen ist eine Wissenschaft. Erwähnt man das Wörtchen Käsekuchen, gibt’s gleich 100 Ratschläge,…