waseigenes - machen leben schreiben
Gelesenes

Hummeln im Herzen.

23. August 2016

Erinnert Ihr Euch an meine Leseempfehlung Glück ist, wenn man trotzdem liebt*? Gleich danach kaufte ich mir ein weiteres Buch von Petra Hülsmann: Hummeln im Herzen*. Ich war mir ziemlich sicher, dass mir dieser Roman gefallen würde und ich wurde nicht enttäuscht! Magst Du humorvolle Frauenromane? Dann bist Du hier jetzt genau richtig:

Hummeln im Herzen | Petra Hülsmann | Buchempfehlung | waseigenes.com

Lena ist nicht gerade mit Glück gesegnet. Ihre große Liebe läßt sie kurz vor der Hochzeit sitzen und dann passiert ihr auch noch dieser schrecklicher Fauxpas im Büro. Sie schickt eine schlimme Läster-Email über ihren schrecklichen Chef versehentlich an alle Kollegen. So peinlich für Lena, so lustig für mich! Klar ist: Lena muss ihren Schreibtisch räumen. Sie hat keine Bleibe und keinen Job mehr und zieht vorübergehend in die WG ihres Bruders. Der lebt dort zusammen mit seiner Partnerin und Lenas bester Freundin Juli und dem langjährigen Freund Ben.

Ben ist ein arroganter Womanizer. Ständig hat er eine neue heiße Flamme am Start. Ben geht Lena auf den Geist, nicht zu letzt weil er sie ständig foppt und ärgert. Lena stolpert aber auch andauernd in peinliche Situationen. Die beiden können nicht mit, aber auch nicht ohne den anderen.

Eines Tages bekommt Lena einen Job in einem kleinen Second Hand Buchladen. Der Inhaber Otto ist ein mürrischer alter Mann, der von Lena oft genervt ist. Sie quatscht ihm zu viel. Am liebsten hockt er im hinteren Zimmer und kritzelt seitenweise Notizbücher voll. Aber er läßt Lena immer mehr Freiheiten. Eine dieser Freiheiten ist die komplette Renovierung des Buchladens. Lena wiederum schnüffelt eines Tages in Ottos Notizbüchern und erfährt den Grund für seine mürrische Art….

Die Geschichte wird aus Lenas Perspektive erzählt. Es macht Spass, ihren Gedanken und Empfindungen zu folgen. So manches mal musste ich nicken, dann war ich traurig und kurz darauf musste ich wieder schallend lachen. Lena ist eine witzige und charmante Frau, die nicht nur dringend einen coolen Job in der PR-Branche haben will sondern auch ihre Glück mit Jan versucht. Sie will ihr altes Leben zurück.

In der WG geht es drunter und drüber. Lenas Bruder und Juli sind eigentlich ein Traumpaar, haben aber auch ihre Probleme. Der coole Ben, der immer einen flotten Spruch auf den Lippen hat, leidet immer noch unter dem Verlust seiner Mutter und der Trennung seiner großen Liebe.

Hummeln im Herzen* habe ich einem Rutsch gelesen. Es ist eine dieser Geschichten, bei der man schon ahnt, nein eigentlich weiss, wie sie ausgehen wird. Aber bis man da ist, bis alles in trockenen Tüchern ist, hofft und fiebert man mit und ist dann am Ende schrecklich traurig, dass es schon vorbei ist.

Unbedingt lesen! Liebe Grüße, Bine

*AmazonLink

Mollie | Labrador | Wovor hast Du Angst? | Schreibzeit | waseigenes.com
Gedachtes Schreibzeit

Wovor hast Du Angst? | Schreibzeit.

Neulich, es war irgendwas zwischen 5 und 6 Uhr morgens und ich sass in meinem Kellerbüro am Schreibtisch, zwickte mich was am Bein. Ich erschak, rollte mit meinem Bürostuhl nach hinten und sah etwas ganz kleines, braunes weg flitzen. Ich brauchte ca. 2 Sekunden,…

21. August 2016
Buchtipp: Zwei für immer | The two of us | Andy Jones | Rütten & Loening | waseigenes.com
Gelesenes

Buchtipp: Zwei für immer.

Fisher und Ivy zäumen das Pferd von hinten auf. Sie lernen sich bei einem gemeinsamen Job (beide arbeiten in der Filmbranche) kennen. Sie ziehen sich gegenseitig an und dann aus und das über mehrere Tage und Nächte. Sie verschanzen sich in ihren Wohnungen, suhlen…

16. August 2016
Gedachtes Rund ums Bloggen

Ich wünsch‘ mir eine Blogroll.

Früher war sie meine Leseliste, dieses Ding an der Seite, in der alle meine Lieblingsblogs von mir in liebevoller Handarbeit eingepflegt wurden. Schrieb eine Blogschreiberin meiner Lieblingsblogs einen neuen Blogpost, aktualisierte sich diese Liste automatisch, der neue Artikel erschien ganz oben und ich: klickt…

13. August 2016
12von12 August 2016 | waseigenes.com
12 von 12

12von12 im August 2016 | Mein Tag in Bildern.

Heute vor einem Monat lagen wir noch bei fast 40° Grad in der Türkei. Es kommt mir schon so irrsinnig lange her vor. Nun ja, es sind immer noch Sommerferien. Da komme selbst ich später aus dem Bett. Das liegt daran, dass ich abends…

12. August 2016
Buchtipp: Tausend kleine Lügen | Liane Moriarty | Bastei Lübbe | waseigenes.com
Gelesenes

Ein Buchtipp: Tausend kleine Lügen.

Das beschauliche Küstenstädtchen Pirriwee entpuppt sich schon auf den ersten Seiten als ein Nest fieser Intrigen, Geheimnisse, Lügen und böser Lästereien. Die Grundschule ist eine mobbingfreie Zone. Es wird nicht schikaniert, nicht geärgert, nicht gelogen und nicht einander weh getan. Von wegen! An jeder…

3. August 2016
Monatsrückblick | Juli 2016 | waseigenes.com 7
Rückblick

Das war mein Juli.

Hallo August! Schön, dass Du da bist. Auf meinem Instagram Kanal war’s im Juli eher ruhig. Das lag daran, dass wir die Hälfte des Monats gar nicht hier waren. Ich zeige dort ja gerne Bilder wenn ich unterwegs bin- aber im Sommerurlaub bleibt das…

1. August 2016