Erinnerungen, Festliches

Auf Wiedersehen, bis in 353 Tagen!

Kalt sieht es im Haus aus- so ohne Weihnachtsdeko. Ohne Lichterketten. Ohne freundliche Engel, Schneemänner und Weihnachtsmänner, die einem zuwinken. Aber der Baum hätte wohl keinen Tag länger überlebt und so haben wir uns heute dran gemacht, alles zusammen zusuchen, was im Haus nach Weihnachten aussah und haben es in die große Kiste gepackt.

In 353 Tagen ist es schon wieder soweit, dann ist Heilig Abend- aber bis dahin freuen wir uns erstmal auf den Frühling, Sommer & Herbst und all das, was das Jahr uns so bringen wird.

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

8 Comment

  1. Reply
    Bulgariana
    6. Januar 2008 at 21:15

    Wir haben heute auch den Baum entsorgt. Man hat nicht mal mehr vorbei gehen dürfen – leise rieseln die Nadeln…

  2. Reply
    Christa
    7. Januar 2008 at 12:47

    *grins* ja, leise rieseln die Nadeln :-))

    Habe die Weihnachtsdeko auch bereits verräumt und freue mich auf die anderen 353 Tage :-)

  3. Reply
    Ute S.
    7. Januar 2008 at 17:34

    Ich habe es noch vor mir, aber bis Freitag muss es vollbracht sein, denn am Wochenende kommt die Müllabfuhr. Ich finde es jedes Jahr erstaunlich, wie viel Staub sich in der kurzen Zeit auf den Kugeln gesammelt hat. Deshalb schiebe ich es noch vor mir her, weil ich keine Lust zum Staubwischen habe.
    Liebe Grüße von Ute

  4. Reply
    Ute S.
    7. Januar 2008 at 18:22

    Und noch eine Frage von mir: wie hast du eigentlich die Buch-Cover von deinen Buchtipps auf die Blogseite bekommen? Ist das schwer oder kann ich das auch auf meiner Seite machen?
    Schon mal Danke für die Antwort
    LG Ute

  5. Reply
    "was eigenes"
    7. Januar 2008 at 20:10

    Hallo Ute,
    die Fotos habe ich bei Amazon kopiert, gespeichert und dann hier mit dem Seitenelement „Bild“ eingefügt. Hat den Nachteil, dass die Titel und Fotos nicht verlinkt sind (z.B. mit Amazon), aber damit kann ich leben! Hoffe, das hilt!
    LG, Bine

  6. Reply
    SchneiderHein
    8. Januar 2008 at 09:13

    Solange ist das doch gar nicht mehr hin! Am 30. November ist doch schon wieder erster Advent, da wird der Krempel doch bereits um den 22/23 November schon wieder hervorgeholt. Außerdem wird bei uns das ein oder andere Teil auch umfunktioniert, damit es auch zu anderen Jahreszeiten passt. Windlichter und ein paar Kugeln haben doch bis auf Ostern eigentlich immer Saison. Obwohl, ich hab da ein paar Kugeln, die sind mit Federn beklebt… das passt eigentlich auch zu Ostern!
    Liebe Grüße
    Silke

  7. Reply
    "was eigenes"
    8. Januar 2008 at 10:13

    Silke, da gebe ich Dir absolut Recht…der Countdown (siehe gaaanz unten im Blog, denn man kann ja nicht früh genug dran denken ;-)) geht ja bis Heilig Abend…aber die Vorbereitungen fangen ja schon viel früher an. Ach, eigentlich hätten wir den ganzen Krempel ja gar nicht in den Keller räumen müssen, oder?! ;-)
    Ich werde heute Nachmittag mal losdüsen und sehen, was ich an „Winter-Übergangs-Frühlingsdeko“ so auftreibe….
    LG, Bine

  8. Reply
    SchneiderHein
    9. Januar 2008 at 10:44

    Stimmt, eigentlich müsste ich immer noch ein paar Ostersachen vernünftig verpacken (die haben bis jetzt noch nicht ihren passenden Pappkarton gefunden), aber das lohnt nun nicht mehr!

Schreibe einen Kommentar