,

Immer diese Deko-Frage!

In gut drei Wochen ist Ostern. So richtig in Osterstimmung bin ich noch nicht. Und die Deko? Das Bißchen, was ich habe, befindet sich noch in den Tiefen unseres Kellers.

Tausend Ideen schwirren mir durch den Kopf- natürlich inspiriert durch EUCH…wie wär’s mit Eier bemalen, oder Häschen selber nähen, oder Servietten selbst bedrucken???…wenn da nicht das Zeitproblem wäre! Alternativ könnte ich auch einfach Deko KAUFEN- z.B. das Kerzenhaltertablett (gesehen hier).

Ach herje, immer das gleiche, jedes Jahr!

Wie sieht es da bei Euch aus??? Welche Ideen schwirren Euch durch den Kopf und was habt Ihr schon davon umgesetzt?

13 Kommentare
  1. vincibene sagte:

    So ein Kerzenhaltertablett habe ich, muss man auch dekorieren, bist also kreativ! *gg*

    Eier bemale ich jedes Jahr einige wenige und so langsam wächst die Sammlung. Häschenanhänger, etc.. habe ich aus Filz gebastelt. Geht recht schnell. In den nächsten Wochen werde ich noch einige Bilder davon einstellen.
    Aber ich habe auch gekaufte Sachen, z. B. die Osteranhänger aus Holz von neulich.

    LG
    Chris

    Antworten
  2. Caro sagte:

    Sieht ja hübsch aus. Gut, daß ich so faul bin und mein Adventstablett noch nicht in den Keller gebracht habe …
    Ich hasse Eier auspusten (mir reichen schon die „Pflichteier“ für den Kindergarten), also bleibts beim Basteln und Kochen.
    LG von Caro
    PS: Stöckchen ist schon bearbeitet *gg*

    Antworten
  3. mila sagte:

    Ach ja Ostern! Das kommt für mich dekomässig immer völlig überraschend. :-) Da muß ich wohl mal langsam Kresse ansähen. Ansonsten mache ich immer viel mit Moos. Da wir ja im Wald wohnen ist das naheliegend.

    Danke für die Erinnerung!

    LG Mila

    Antworten
  4. Nadine von herz-allerliebst.de sagte:

    Hallo Bine,
    vielen lieben Dank für deine netten Worte und deinen Besuch bei mir. Ich freue mich, denn jetzt habe ich auch deinen tollen Blog gefunden.
    Meine Osterdeko wird in diesem Jahr (wie eigentlich jedes Jahr) sehr natürlich sein. Ich habe eine kleine Sammlung von Straußen-, Emu-, Gänse-, Hühner- und Wachteleiern, die ich jedes Jahr wieder gerne in der Wohnung verteile. Wie es dann genau aussieht, weiß ich noch nicht. Ich werde es aber bestimmt fotografieren und bloggen.
    Bis bald, Nadine
    herz-allerliebst.de

    Antworten
  5. Fuchsienrot sagte:

    Hallo Bine,
    vielen Dank für deine lieben Genesungswünsche. Wenn ich nicht krank geworden wäre, hätte ich wohl schon einige Osterdekos gepostet, obwohl ich eigentlich nicht so sehr viel dekoriere, finde ich doch ein wenig Frühlingsstimmung im Haus sehr schön. Vielleicht schaffe ich es in den nächsten Tagen was zu zeigen.
    Liebe Grüße
    Angelika

    Antworten
  6. Bulgariana sagte:

    Ich bin dieses Jahr total unkreativ, ich habe einfach keine Zeit :-( Aber bald, schon sehr bald werde ich mir auch ein paar Porzelanhasis kaufen und irgendwo hübsch drapieren :-))

    Antworten
  7. Ute sagte:

    deine deko sieht wunderbar aus. so ein kerzenhaltertablett habe ich im keller stehen. wir holen es immer nur im advent hervor. eine super idee, es zu ostern auch zu verwenden …

    gglg
    ute

    Antworten
  8. Lis sagte:

    Geht mir auch so und die meiste Osterdeko die es so zu kaufen gibt ist mir einfach zu kitschig. Also lass ich es meistens ganz bleiben und beschränke mich auf reine Frühlingsdeko
    LG Lis

    Antworten
  9. Claudia sagte:

    Irgendwie habe ich bis vor 2 Minuten noch gedacht, das Ostern noch weiter weg ist. Aber wenn ich jetzt lese, das es nur noch 3 Wochen sind…..dann fällt es eben aus ;-)
    Ich wollte eigentlich noch Eierwärmer sticken und einen neuen Brötchenkorb nähen und vielleicht noch passende Platzset`s und …. und …… ich fang dann mal für Weihnachten an!!! :-)))

    LG Claudia

    Antworten
  10. Die Hausfrau sagte:

    ich werde mich auch nur für die frühlingsdeko, ohne hasis und pipis konzentrieren. habe zwar schon die eingangstür dekoriert, in der wohnung noch nicht wirklich … bin etwas lustlos … aber das weißt du ja bereits

    Antworten
  11. SchneiderHein sagte:

    Hallo Bine,
    dank Deines Link-Tipps habe ich jetzt kompakt fast mehr Osterdeko virtuell sehen können als zuvor in Geschäften. Im Moment bin ich immer noch fast standhaft mich nicht in die gefährlichen Läden zu begeben. Stattdessen habe ich lieber die ersten Kisten vom Boden geholt. Der erste Garten-Teil ist nun fertig dekoriert und auch schon fotografiert. Bei den stürmischen Wetterprognosen habe ich wohl am Wochenende genug Zeit ein paar Posts für die nächste Woche vorzubereiten. Allerdings sehe ich mich ja schon dabei, wie ich die ganze Deko ganz schnell im Sturm einsammele. Der Hof bleibt bei den Wetter-Aussichten auf jeden Fall noch bis zur nächsten Woche osterfrei!
    Außerdem ist mir im Moment noch gar nicht so sehr nach österlicher Deko mit Eiern & Hasen – 10 bis 14 Tage vor Ostern ist doch eigentlich auch noch früh genug…
    Liebe Grüße
    Silke

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.