Genähtes

Rollsaum und andere Kuriositäten

Bei Jasmin im Nähwana-Shop habe ich dies hier gesehen und war sofort begeistert!!! Altes Shirt von Töchterchen raussgekramt, Stoff ausgesucht und los gelegt…oder zumindest versucht!!!
Die arme Jasmin musste die ein oder andere „Hilfe-Mail“ von mir ertragen, aber DANK ihrer geduldigen Antworten kam das hier dabei rauss

Langarm Shirt | Rollsaum | waseigenes.com

…und ich muss sagen: ich bin zufrieden! Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich einen Rollsaum genäht (bis dato wusste ich nicht einmal, was das ist!) und einen Buchstaben appliziert. Aber, man lernt ja nie aus. Morgen werde ich das Shirt Töchterchen präsentieren. Mal sehen, was sie davon hält.
Edit: Hier habe ich die Rollsaum Anleitung gefunden. Ausserdem war Jasmin noch so nett und hat mir diesen Link geschickt. Den Saum habe ich mit der Maschine genäht..

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

11 Comment

  1. Reply
    Antje
    16. April 2008 at 22:06

    Na dann…. „Herzlichen Glückwunsch zm ersten Rollsaum“!!! *LOL*
    Ich bin sicher, daß das Töchterchen morgen ganz aus dem Häuschen sein wird! …..also ICH wäre es zumindest, wenn ich das Töchterchen wäre ;o)

    Liebe Grüße
    Antje

  2. Reply
    Nadine von herz-allerliebst.de
    16. April 2008 at 22:55

    Dein Rollsaum ist toll geworden aber auch das übrige Shirt ist wunderschön. Deine Tochter wird bestimmt begeistert sein.

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

  3. Reply
    Especially Orangenhexe
    16. April 2008 at 23:52

    Hinter dem „Rollsaum“ bin ich auch schon die ganze Zeit hinterher ;o).
    Hast du ihn mit der Nähma oder der Ovi gemacht ?

    Ein toller Rollsaum ! Klasse

    GLG
    Andrea

  4. Reply
    Bernadette
    17. April 2008 at 08:14

    Ja genau, berichte mehr über den Rollsaum! Hast du wo im Netz eine Anleitung gefunden?
    Das Ergebnis ist wunderbar und so praktisch, wo doch die kleinen Lieben wachsen wie die Rüben ;)
    GLG

  5. Reply
    simone
    17. April 2008 at 15:08

    Ahem, Rollsaum? Musste ich auch eben erst googlen. Interessante Idee. Hmm, ist es schon Zeit fuer ein neues Spielzeug fuer mich?

  6. Reply
    Barbara
    18. April 2008 at 05:59

    toll geworden…und das Sticken klappt bei dir schon besser als bei mir..grr…

  7. Reply
    NupNup
    18. April 2008 at 06:58

    Hallo, das ist sehr hübsch geworden. Und der Rollsaum sieht echt ordentlich aus, das war bei mir am Anfang noch nicht so gleichmäßig.
    Liebe Grüße, Jasmin

  8. Reply
    Tausendschoen
    18. April 2008 at 16:01

    Huhu „Rollsaum-Königin“ *grins*
    ich glaub es kaum, daß du damit wirklich probleme gehabt hattest :-o einfach perfekt und ein wunderschönes gesamtwerk *respekt*
    liebste grüsse, silke

  9. Reply
    "was eigenes"
    18. April 2008 at 19:23

    @Andrea & Bernadette: schaut nochmal in mein Posting…habe eine „edit“ hinzugefügt mit den Links zur Anleitung.

    @Simone: lieben Dank für Deinen Besuch—da komme ich gleich einmal bei Dir vorbei!

    @Silke: glaub mir, ich habe erstmal an ein paar Stoffresten geübt, bevor ich das so hinbekommen habe :-)

  10. Reply
    Pfeilinchen...
    18. April 2008 at 19:57

    Wow….das sieht klasse aus! Ich glaub der Rollsaum ist das richtige für „Faulnäher“ wie mich… muss ich gleich mal gucken wie das geht mit meiner Ovi :-)

    lg maya

  11. Reply
    Gartenzauber 2008, Gartenidylle 07
    18. April 2008 at 22:46

    Na, das sieht aber super aus, dein Rollsaum und der Rest vom Shirt ist dir auch gut gelungen.Ist sehr schön geworden, da wird isch dein Töchterchen aber freuen!1

    Liebe Grüße Waltraud

Schreibe einen Kommentar