Wäscheklammer-Projekt-Ergebnis & PIF-Päckchen

Fertig! Hier nun das Ergebnis, für welches ich die Wäschklammern angepinselt habe (auch wenn Andreas Idee ganz gut wahr, nämlich Kids vom Cola-Trinken abzuhalten, bin ich bei meiner ursprünglichen Idee geblieben): Eine Fotogrilande für unsere Küchenwand.
Zwei Bänder nähen, Fotos mit Wäschklammern befestigen, fertig.
Und, ja!- Die Klammern habe ich mit TUPFEN (liebes Tausendschön), aber auch Streifen aufgehübscht:

manche mögen meinen, dass sich die drei Grüntöne beissen. Ich nicht ;-)
Und dann kam heute das hier an: Mein PIF-Gewinn von Steffi und damit mein erstes „Blog-Päckchen“. Lieben Dank, Steffi, ich habe mich riesig gefreut.
Vor allem über die netten kleinen Zugaben (Lolli…mmh…, Sterne, Glückspilz, Pilz-Sticki und alles in einer hübschen kleinen Tasche!). Jetzt ist es an mir, ein entsprechendes PIF-Geschenk zu kreieren…

Gesehenes, Kreatives
Previous Story
Next Story

12 Kommentare

  • Reply
    Fabelhafte Kleinigkeiten
    2. Mai 2008 at 20:18

    Habe ich sehr gern getan. Und ich freue mich wenn du ein PIF machst. Darf ich da auch mitmachen?

    Die Klammern sind sehr schön geworden. Ich habe auch welche in Arbeit, aber die mussten erstmal zur Seite gelegt werden, wegen anderer Dinge die vorrang haben.

    Deine Küche ist farblich wie mein Flur. Ich finde die Farbe toll, so frisch.

    GGLG Steffi

  • Reply
    "was eigenes"
    2. Mai 2008 at 20:26

    Klar darfst Du dann auch mitmachen! Mal sehen, ob ich dieses Wochenende schaffe…die Schwiegermama kommt ;-)
    LG, Bine

  • Reply
    COLETTE
    2. Mai 2008 at 20:56

    huhu bine,
    ein wunderschönes klammerprojekt!

    glg colette

  • Reply
    Nadine von herz-allerliebst.de
    2. Mai 2008 at 22:00

    Das ist wirklich eine schöne Idee. Die Klammern sehen toll aus und geben der Fotogirlade süße Farbtupfer.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Nadine
    herz-allerliebst.de

  • Reply
    Pfeilinchen...
    3. Mai 2008 at 06:05

    Schön!!! Deine „Gepünktelten & Gestrichelten“ Klammern sehen klasse aus!

    Und grüntöne können sich doch gar nicht beissen…. :-)

    glg maya

  • Reply
    Fuchsienrot
    3. Mai 2008 at 07:49

    Hallo Bine,
    mir gefällt deine Fotogirlande richtig gut. Mit den angemalten Wäscheklammern sieht schön peppig aus und die verschiedenen Grüntöne beißen sich meiner Meinung überhaupt nicht! Tolle Idee.
    LG und ein schönes Wochenende
    Angelika

  • Reply
    linababe
    3. Mai 2008 at 08:35

    nö…da beißt sich nix!!! finde die idee wunderschön! :o) vielleicht für theresas kunstwerke? ich weiß immer gar nicht wohin mit all den bildern….. *gg*

    freue mich auf dein pif!

    lg, lina

  • Reply
    Sonnenanbeterin
    4. Mai 2008 at 09:57

    Oh, das ist ja eine gute Idee und ich finde die Farben zu der grünen Wand ganz wundervoll!

  • Reply
    NupNup
    4. Mai 2008 at 22:33

    Hallo, also deine Klammern sind zum Wegklauen schön! Ich bin auf dein Pif gespannt!
    Liebe Grüße, Jasmin

  • Reply
    Shadow Dreams
    6. Mai 2008 at 07:40

    Deine Klammern sehen toll aus und die Idee mit den Fotos ist genial

    GGLG Britta

  • Reply
    FlotteLotte
    6. Mai 2008 at 12:29

    gestern habe ich mir Holz-Wäscheklammern gekauft, viel zu viel weil viel zu billig … jetzt weiß ich eine Verwendung. Danke.
    lieben Gruß von Friederike

  • Reply
    Tausendschoen
    8. Mai 2008 at 16:37

    oh bine, deine klammern sind herzallerliebst, jaaaa pünktchen, wiiiiieee schöööööööööön! soll ich so was auch mal machen? *grins* hab gerade die langweiligen holzkleiderbügel vom töchterchen angetupft ;-) dein pif ist toll, ich mach aber fairerweise nicht mit, hatte ja schon mal das glück und lass andere ran :-)
    allerliebste grüsse von herzen, silke

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!