D.I.Y., Genähtes

TShirts aufhübschen

Nachdem ich gestern meine Jeans umgeändert und aufgehübscht habe, kam mir heute die Idee, dies auch bei zwei meiner Polos zu machen…(denn selbst Kleidung nähen traue ich mir so nicht zu.). Also- einfach ein Webband an die Knopfleiste genäht…tshirt+1…und Sticki auf die Brust! (Fäden müssen noch entfernt werden…)

tshirt+2

Besonders das blaue Shirt gefällt mir gut…da muss ich doch gleich nochmal an meinen Kleiderschrank gehen!

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

7 Comment

  1. Reply
    Nicole
    13. Mai 2008 at 19:23

    Hallo,
    mir geht es genauso. Ich trau mir auch das Nähen von Kleidern nicht so zu. Ich red mich dann immer gern mit der Behauptung raus, daß es den Aufwand nicht lohnt. Aber vorhandene Sachen aufpeppen ist ganz nach meinem Geschmack und ich bastle gerade an einem Geb.geschenk mit applizierten Bergen (für einen Wanderfreak) herum.
    Das Blaue ist wirklich hübsch, und die Idee mit der Jeans – genial. Tolle Kombi übrigens.
    vlg und noch viel Spaß
    Nicole

  2. Reply
    linababe
    14. Mai 2008 at 11:53

    ach quatsch..traue dich doch mal!!! so schwer ist das nicht! die idee mit dem polo finde ich auch klasse!

    lg frau nachbarin! ;o)

  3. Reply
    "was eigenes"
    14. Mai 2008 at 13:08

    Merci, Nicol!
    Lina- gibst Du Kurse ;-) Komme dann mal vorbei….
    PIF ist übrigens auf dem Weg zu Dir…
    LG, Bine

  4. Reply
    hannapurzel
    14. Mai 2008 at 19:53

    ‚Aufhübschen‘ hört sich toll an!!!!!
    TRAU DICH RUHIG!!!!
    GLG Bella

  5. Reply
    Sonja
    15. Mai 2008 at 08:27

    Das ist aber hübsch geworden!

    Ich trage auch total gerne Poloshirts!

    Aber ans aufrüschen habe ich noch nie gedacht… Na, mal sehen :-)

    Liebe Grüße
    Sonja

  6. Reply
    Shabby-Roses-Cottage
    16. Mai 2008 at 14:37

    Das ist ja hübsch geworden…So eine „Kleingkeit“ und so eine riesen Wirkung…
    Da bin ich auf die nächsten aufgehübschten Teile schon gespannt…
    Ganz liebe Grüße,Patricia

  7. Reply
    LittleMissBossy
    22. Mai 2008 at 10:33

    ich mache sowas auch gerne – kann nicht wirklich naehen, aber aufhuebschen ist auch ein gutes kreatives Ventil!

    Sehr huebsch geworden!

Schreibe einen Kommentar