Herzhaftes, Kulinarisches

Und wie das schmeckt!

Hier gab es ja kürzlich schon die Vorstellung eines Rezept der etwas anderen Art :-)
Bei uns gibt es sowas ähnliches auch immer mal wieder und immer wieder gerne. Und ich kann nur sagen: es schmeckt!
Schweinefilet mit Pfirsich.
schweinefilet+pfirsisch
für 4 Personen:
Schweinefilet mit Salz & Pfeffer würzen
scharf anbraten
 150 ml trüben Apfelsaft
150 ml Brühe
& 2 EL Buko
dazugeben und einmal aufkochen lassen
nach Geschmack Ingwer oder Curry dazu
Hitze reduzieren
eine Dose Pfirsiche (im Sommer lieber frische Pfirsiche nehmen) dazugeben
(am besten erst kurz vor Schluss, damit das Obst nicht völlig einkocht)
zum Schluss mit Mandelblätter bestreuen
fertig
dazu gibt’s Nudeln oder Reis.
Guten Appetit :-)

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

15 Comment

  1. Reply
    sonia
    11. Dezember 2008 at 08:23

    Klingt auch gut…
    Mal sehen, ob ich in den Feiertagen dazu komme, diese Rezepte auszuprobieren!
    LG
    sonia

  2. Reply
    Minerva
    11. Dezember 2008 at 10:17

    So etwas ähnliches gibts bei uns auch öfter – hähnchenbrust, pfirsich, nüsse, brokkoli…. überbacken mit käse… lecker!

    werde deins heute mal testen. danke!

  3. Reply
    Caro
    11. Dezember 2008 at 11:19

    Mmh, das klingt auch sehr lecker, gespeichert!
    LG von Caro

  4. Reply
    MalinJo
    11. Dezember 2008 at 14:26

    Hi… Fast das gleiche gabs bei uns auch schon öfters! Aber warum selber kochen, wenn ich auch bei dir vorbei kommen könnte! Ich bin dann gleich da und hab Hunger für zwei!
    Lg
    s.

  5. Reply
    Fuchsienrot
    11. Dezember 2008 at 15:37

    Das hört sich wieder sehr lecker an.
    Auf das andere Rezept bin ich jetzt aber neugierig geworden und geh gleich mal gucken…:-)
    LG
    Angelika

  6. Reply
    Mieze
    11. Dezember 2008 at 20:19

    ach :( Schade, dass ich kein Fleisch esse, das klingt wirklich lecker! *geht jetzt mal eine vegetarische Variante austüfteln ^^

  7. Reply
    was eigenes
    11. Dezember 2008 at 22:57

    @MalinJo: ja, komm vorbei. Ich koche und danach hütest Du unsere Kinder und ich kann in meine Werkstatt :-)

    @Mieze: bin auf Dein Alternatibv-Rezept gespannt ;-)

    @Minerva. das hört sich auch super an….ich liebe Überbackenes !

  8. Reply
    Hatteshuus
    12. Dezember 2008 at 11:10

    HalliHallo!

    Lecker, obwohl ich erst mal „Buko“ googeln mußte…kenne ich gar nicht!

    Das Rezept probiere ich mal aus, meine Mama hat das schön des öfteren gekocht, allerdings mit Pfirisch statt Mandarinen…

    LG *Svenja*

  9. Reply
    Hatteshuus
    12. Dezember 2008 at 11:12

    Ach, ich Dussel! Das SIND ja PFIRSICHE!. Vor lauter Weihnachtsmandarinen werde ich wohl langsam wahnsinnig…

  10. Reply
    Susanna
    12. Dezember 2008 at 12:14

    Dein rezept hört sich schon ungewöhnlich an. Da ich ein neugieriger Mensch bin habe ich es aber schon kopiert und gedruckt. Ich werde es in den nächsten tagen ausprobieren.
    Ich gehöre wohl zu den seltenen Exemplaren die für gewöhnlich keine Pfirsiche in der Pfanne haben

  11. Reply
    SOFFEL-DESIGN
    12. Dezember 2008 at 12:50

    Hört sich interessant an!!

    werd ich bestimmt mal ausprobieren

    GVLG Soffel

  12. Reply
    alex
    12. Dezember 2008 at 14:06

    Bei mir stellt sich freitags immer die Frage: Was koche ich am Wochende? Für dieses Wochenende wäre das geklärt. Werde gleich mal meinen Einkaufszettel schreiben.

    Danke für das Rezept, welches wirklich toll klingt.

    LG Alex

  13. Reply
    surpresa
    12. Dezember 2008 at 23:50

    mmmh lecker und das wärmt bestimmt.

    LG Dane

  14. Reply
    alex
    15. Dezember 2008 at 15:16

    Ich habe es am Wochenende gekocht und es schmeckte absolut göttlich. Das gibt es nun öfters. Danke!

    LG Alex

  15. Reply
    Guilitta
    27. Dezember 2008 at 00:46

    Hallo,

    habe gerade deinen schönen Blog entdeckt! Das rezept ist klasse, das koche ich so ähnlich!

    Wünsche dir noch eine schöne zeit und ein Gutes 2009

    gruß Guilitta

Schreibe einen Kommentar