Unsere Waage

Unsere Waage und ich führen seit einigen Monaten eine recht innige Beziehung. Jeden Morgen sagen wir uns gegenseitig was wir von einander halten. Nicht immer freundlich, aber immer ehrlich. Den endgültigen Erfolg präsentiere ich Euch im neuen Jahr- und das schreibe ich jetzt nur, damit ich mich zu gegebener Zeit nicht davor drücken kann.
Ich habe mich jedoch entschlossen, die Beziehung für die kommenden Tage etwas…sagen wir…einschlafen zu lassen. Ich mag sie gerade einfach nicht sehen.
Die Weihnachtsfeiertage waren einfach zu schön. Jubel, Trubel, Heiterkeit und so gut wie kein Stress. Kulinarisch waren die vergangenen Tage, die ja eigentlich schon mit diversen Weihnachtsfeiern und Wichtel-Abende im Laufe des Dezembers begonnen haben, ein Hochgenuss. Das muss sich doch jetzt nicht unbedingt in Zahlen niederschlagen, meine ich.
Ich hoffe, Ihr hattet genauso schöne Feiertage, wie wir?!
LG Bine
11 Kommentare
  1. Melanie sagte:

    *lach* Da bin ich ja mal gespannt :o)

    Ich finde, über Weihnachten gehören sich sämtliche Waagen verboten und weggesperrt! Ein paar Tage ungetrübtes Genießen muss sein :-)

    Liebe Grüße
    Melanie

    Antworten
  2. Gabis Naehstube sagte:

    Das kann ich gut verstehen, dass Du nach den schönen Tagen die Beziehung zu Deiner Waage erst einmal unterbrichst. Ein paar Tage Ferien hat sich die Waage sicherlich verdient *gg*

    Ich habe meine heute morgen auch sehr skeptisch begrüßt, aber sie war gnädig.

    Liebe Grüße
    Gabi

    Antworten
  3. Tausendschön sagte:

    …ach wer braucht schon eine waage *ggg* projekt minus 10 schieb ich seit …hmmmm…september vor mir her…oder doch schon seit 6jahren *ggggg* ich wünsch dir alles liebe für alles was du vorhast und dank dir hier nochmal gaaaanz herzlich für die e-greetings :-))) ich drück dich und schick dir liebste nachweihnachtliche glitzergrüsse, silke

    Antworten
  4. Hatteshuus sagte:

    Witzig, Bine, solch einen ähnlichen Post habe ich gerade vorbereitet und hadere aber noch mit mir, ob ich ihn veröffentlichen soll……

    Dein Blogoutfit sieht klasse aus, allerdings fand mein Kleinster die Biene Maja immer sehr toll!!!!!!!

    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch!

    LG *Svenja*

    Antworten
  5. Musenkind am Meer sagte:

    Liebe Bine,

    Nun bin ich seit über einem Jahr in den Bloggerwelten zu Hause und entdecke Dich erst heute. Hollödidödeldu, das wurde aber Zeit!

    Meine Waage befindet sich gerade auf einem mehrmonatigen Kuraufenthalt. Der Rücken! Ob sie nach ihrer Genesung wieder bei mir einziehen möchte steht noch in den Sternen. Ich fürchte, nein!

    Liebe Grüße
    Cornelia

    Antworten
  6. Nicole sagte:

    Liebe Bine,

    habe mich erstmals zu dir „verirrt“ und muss gleich meine Begeisterung los werden.
    Deine Bilder sind eine Wohltat für die Augen und deine Worte sehr unterhaltsam.
    Ich komme wieder – bis bald
    Nicole

    Antworten
  7. was eigenes sagte:

    @Svenja: als ich vorgestern mein Blogoutfit mal wieder änderte, kam mir die Idee mit der dicken LoriotDame…die ja eigentlich viel besser zu meinem Blog passt. Sorry an Deinen Kleinen ;-)

    @Cornelia: willkommen in meiner Blohgwelt…komme gleich einmal bei Dir vorbei!

    @Nicole: dito…danke für Deinen Kommentar!

    Antworten
  8. MalinJo sagte:

    …also was machen wir mit der Waage? In unserem See versenken, oder um sie zu besänftigen um eben diesen lieber zu joggen/walken? Ich weiß es noch nicht genau, obwohl ich hier->(http://hatteshuus.blogspot.com/)zu dem Thema schon recht weit die Klappe aufgerissen habe!
    Was ich damit der armen Schokolade nur antue!!! Kann man für Verwahrloste und Vernachlässigte Schokoladen belangt werden??
    Lg
    s.

    Antworten
  9. was eigenes sagte:

    @S.; nee, für verwahrloste Schoki kann man nicht belangt werden. Das ist ja ein ganz fieses Produkt, welches man eher verklagen sollte :-) Ich habe letzte Woche in vollen Zügen genascht, seit gestern ist wieder Schluss damit. Sämtliche Schoki habe ich verschenkt (zum Leid meiner Familie) *g*

    Antworten
  10. MalinJo sagte:

    Schokolade verschenken…neeee…besser…
    ich habe heute wer weiß wieviel gehortete Milka Schokolade im Schokoladenfondue verwurstet und eine Horde Zwerge damit höchst ungesund gemästet!
    *lach
    Dafür gab es aber wieder Nachschub in Gummibärchen und Co.!
    Soviel wie hier an Süß rumliegt kann doch kein Kind essen, ich aber schon und da liegt das Problem!!!!
    Aber nächstes Jahr wird alles besser…..oder ??
    ;O)
    LG
    s.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.