Genähtes

Mmhhh…

Neben diverser Kochbücher findet man in meiner Küche auch einen schnöden weissen Ordner, in dem ich unsere Lieblingsrezepte sammle.

rezepteordner

Das gute und wertvolle Stück hat schon lange eine gebührende Hülle verdient.

rezepteordner1

Grüner Vichy-Karo mit „Mmhhh“ Appli

rezepteordner2

Da macht das Kochen doch gleich dreimal mehr Spass.

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

17 Comment

  1. Reply
    Thelina
    2. Januar 2009 at 23:21

    Mhhhhhhm ……super ;o)))

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

  2. Reply
    pepelinchen
    2. Januar 2009 at 23:45

    Soll ich Dir mal fix meinen Küchenordner zum Anziehen schicken? :-) Sieht toll aus der Ordner!

    Liebe Grüße
    Petra

  3. Reply
    Lüttjepööks
    3. Januar 2009 at 08:54

    Sieht super aus. Hab auch endlich eine Ordnerhülle für meine Schnittmuster genäht.
    LG Sandra

  4. Reply
    Lis
    3. Januar 2009 at 10:35

    Hm, ich schaffe es ja nicht mal meine Rezepte in einem Ordner abzuheften, geschweige denn ihn dann auch noch anzuziehen! :-))

    LG Lis

  5. Reply
    sööte Deern
    3. Januar 2009 at 10:46

    Bei mir verschwinden die, aus diversen Zeitschriften heraus gerissenen “ das koch ich mal, hört sich lecker an“ Rezepte in einer Ruschelschublade. Entweder ich verschönere die Schublade ;-) oder ich nehme auch mal einen hübschen Ordner in Angriff. Deiner ist super!

    LG Kathrin

  6. Reply
    was eigenes
    3. Januar 2009 at 12:04

    @Kathrin, ja das wär’s doch mal: verschönere Deine Schublade :-) So eine haben wir auch und ich rege mich jedes Mal darüber auf.

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass in dem Ordner auch viiiele lose Rezept-Zettel liegen, die immer raussfallen, wenn ich ihn raussziehe. Das wäre dann das nächste Projekt. Den Ordner von INNEN verschönern!

  7. Reply
    Musenkind am Meer
    3. Januar 2009 at 12:06

    Liebe Bine,

    was für eine schöne Idee! Ich werde das auch einmal ausprobieren. Meine Tochter ist auch eine Rezeptesammlerin. Ich hoffe, es ist nicht zu schwer!? Vom Nähen verstehe ich nämlich „noch“ gar nichts.

    Liebe Wochenendgrüße
    Cornelia

  8. Reply
    strickliese-kreativ
    3. Januar 2009 at 12:31

    Superschön, aber nicht mit Schmierfinger anfassen! *lol*
    Liebe Grüße von Inken

  9. Reply
    MalinJo
    3. Januar 2009 at 16:14

    Das sieht aber gar nicht nach „ich hab derzeit keine Lust auf Kreatives“ aus!!!;O)
    Das Ordnerkleidchen ist total super geworden!
    Ich hab so ´ne schnöde Plastikhülle, in der lose Blätter wenigstens nicht so ungebremst rumfliegen. Aber so was schönes habe ich nicht!

    Lg
    s.

  10. Reply
    was eigenes
    3. Januar 2009 at 21:24

    @Cornelia, so eine Hülle zu nähen, ist nicht schwer. Aufwendig ist eher die Applikation.

    @S. das ist wirklich das EINZIGE, was ich in rund 2 Wochen Weihnachtsurlaub produziert habe! Und das war auch schon lange fällig!

  11. Reply
    Hatteshuus
    3. Januar 2009 at 23:02

    Klasse Idee Deine Kochbuch-Hülle!!!!

    Zu der Diät-Blog-Frage: würdest Du mir verraten wieviel kg Du noch abnehmen möchtest oder bereits abgenommen hast? Die Idee ist witzig, vor allem, weil DRUCK dahinter ist…

    LG *Svenja*

  12. Reply
    Bulgariana
    3. Januar 2009 at 23:57

    Liebe Bine, dein Ikea Eintrag hat mich auf einen Gedanken gebraucht und dazu brauche ich deine kreative Hilfe :-) Mein Kind braucht für das neue Bett eine Tagesdecke, meine Mutter hat eine Nähmaschine – wieviel Stoff brauche ich für eine Einzelbett – Tagesdecke, was muss in die Tagesdecke rein, damit sie sich schön gemütlich anfühlt und überhaupt was muss da beachten? Jetzt schon vielen Dank für deine Hilfe :-)

  13. Reply
    Claudi
    3. Januar 2009 at 23:29

    Tolle Idee!!! :-)

    Grüße aus dem Rhein-Erft-Kreis….?
    Sind wir quasi Nachbarn…? :-)

    GLG, Claudi

  14. Reply
    Antje
    4. Januar 2009 at 00:31

    WOW! Super Idee….. sieht klasse aus!
    Liebe Grüße
    Antje

  15. Reply
    Tausendschön
    4. Januar 2009 at 01:28

    mmmmmmmmmmmmmmmmmh…wie genial, ist das denn? ein HOCH auf deinen küchenordner…der schönste im ganzen land :-)))
    und euch gaaaanz liebste segenswünsche fürs neue jahr…von herzen, silke

  16. Reply
    LittleMissBossy
    4. Januar 2009 at 23:09

    Tolle Idee!
    Ich wuensche euch ein schoenes neues Jahr!
    Ich habe einen neuen Laptop bekommen – und somit viiiiiiiel mehr Zeit wieder oefters auf deinem Blog zu stoebern!

    glg, Pia

  17. Reply
    Mara Zeitspieler
    9. Januar 2009 at 22:37

    Die Applikation ist ja eine wunderbare Idee… „Rezeptbuchhüllenähen“ steht auch auf meiner Liste für 2009 :)
    Schönen Gruß
    Mara Zeitspieler

Schreibe einen Kommentar