Familiäres

.

Meine Oma hat Sohnemann zu Weihnachten zwei Shirts geschenkt, die ihm eigentlich noch etwas zu gross sind. Heute Morgen habe ich ihm dennoch eins angezogen. Die Ärmel sind noch ein bisschen lang, aber ansonsten sieht das Shirt hübsch an ihm aus.
Vorhin rief mein Papa an, um mir zu sagen, dass meine Oma heute morgen gestorben sei.
Ich wollte sie heute noch anrufen und ihr sagen, wie schön das Shirt ist…..
Sie wird es sicherlich von ihrer Wolke aus sehen. Da bin ich mir ganz sicher.

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

29 Comment

  1. Reply
    bysuse
    9. Januar 2009 at 18:43

    Mein herzliches Beileid. Omas zu verlieren ist schlimm. Schön das du heute noch an sie gedacht hast. Was uns wohl manchmal lenkt.
    GGLG Suse

  2. Reply
    Bernadette
    9. Januar 2009 at 20:24

    Ich drück dich ganz fest und wünsche dir viele schöne Erinnerungen an die gemeinsame Zeit und ein wenig Raum für dich, um Abschied nehmen zu können.
    Ganz liebe Grüße
    Bernadette

  3. Reply
    Anonymous
    9. Januar 2009 at 21:42

    Ein guter,edler Mensch, der mit
    uns gelebt, kann uns nicht
    genommen werden;
    er läßt eine leuchtende Spur zurück
    gleich jenen Sternen, deren Bild
    noch nach Jahrhunderten
    die Erdbewohner sehen.
    (Thomas Carlyle)

    Alles Liebe für Eure gesamte Familie!

    Sandra

  4. Reply
    strickliese-kreativ
    9. Januar 2009 at 20:54

    Ich bekam Tränen in den Augen als ich das gelesen habe. Mein allerherzlichstes Beileid.
    Liebe Grüße von Inken

  5. Reply
    Daniela
    9. Januar 2009 at 22:00

    Wie traurig, liebe Bine. Auch von mir ein herzliches Beileid und eine Umarmung.
    GLG, Daniela

  6. Reply
    feinesstoeffchen
    9. Januar 2009 at 22:10

    Liebe Bine,

    Am zweiten Weihnachtsfeiertag habe ich meiner Oma ganz lange die Hand gestreichelt, weil ich auch dachte, so schlecht habe ich sie noch nie gesehen… und das war vielleicht das letzte Weihnachten mit ihr.

    Wie schön, dass ihr nochmal Weihnachten zusammen feiern durftet.

    Es tut mir so leid für Dich und ich denke ganz sicher wird sie es von Ihrer Wolke sehen und sich daran erfreuen!

    Liebe Grüße,

    Deine Kati

  7. Reply
    coconblanc
    9. Januar 2009 at 22:36

    Ach das tut mir leid!
    Mein aufrichtiges Beileid.
    LG Gabi

  8. Reply
    Bulgariana
    9. Januar 2009 at 22:47

    Liebe Bine, mein aufrichtiges Beileid.
    Ich tippe und lösche, weil ich nicht weiß was ich sagen soll…
    Deine Oma schaut aber ganz sicher von der Wolke zu und findet die zu langen Ärmel rührend :-)

    Ganz liebe Grüße

  9. Reply
    linababe
    9. Januar 2009 at 22:57

    oh bine…das tut mir leid!
    aber schön, dass ihr noch an sie gedacht habt! manchmal ist es schon merkwürdig…..

    liebe grüße, lina

  10. Reply
    Shadow Dreams
    9. Januar 2009 at 21:59

    Das tut mir leid zu hören..

    herzliches Beileid und fühle dich mal ganz doll geknuddelt

    GGLG Britta

  11. Reply
    Nicole
    9. Januar 2009 at 22:05

    oh, du hast mein aufrichtiges Beileid

    ganz sicher wird es deiner Oma jetzt gut gehen

    lass die Trauer zu, ich wünsche dir die Kraft dafür

    tröstende Grüße
    Nicole

  12. Reply
    pepelinchen
    9. Januar 2009 at 22:37

    Auch von mir mein herzliches Beileid. Manchmal ist’s schon merkwürdig, dass es genau an dem Tag passiert, wo man irgendeine Tat besonders mit ihr in Verbindung bringt.

    Liebe Grüße
    Petra

  13. Reply
    Ute
    9. Januar 2009 at 22:59

    Das ist doch eine schöne Erinnerung an die Oma, wenn Du gerade heute an sie gedacht hast und Dein Kleiner das Shirt trägt – fühl Dich gedrückt!

    Lgr aus München Ute.

  14. Reply
    siggi
    10. Januar 2009 at 00:48

    herzliches beileid!
    wie traurig… und doch so schön, dass du gerade heute an sie gedacht hast!
    und diese beiden shirts… da habt ihr nun eine ganz besonders schöne erinnerung
    lg…siggi

  15. Reply
    Mieze
    9. Januar 2009 at 23:49

    Ach, das tut mir sehr leid :(
    Ich wünsche euch viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Ich habe auch viel zu früh die Oma, die ich kannte und sehr, sehr liebte, verloren aber sie sind immer noch da, im Herzen und in den Gedanken. Immer wieder.
    Liebe Grüße sendet
    Andrea

  16. Reply
    Andrea
    10. Januar 2009 at 11:02

    Mein herzliches Beileid! Es ist imme runfaßbar wenn ein geliebter Mensch von uns gehen muß. Aber auch ich bin davon überzeugt, daß sie schützend ihre Hände über Euch hält.
    GGLG Andrea

  17. Reply
    crisl
    10. Januar 2009 at 14:29

    ach bine,das tut mir sehr sehr eid für dich und deine familie.mein herzliches beileid und gan viel kraft wünsche ich euch !!!!!

    crisl

  18. Reply
    Melanie
    10. Januar 2009 at 14:14

    Ich umarme Dich ganz fest! Behalte sie im Herzen, dann bleibt sie ein Stück weit bei Euch.

    Liebe Grüße
    Melanie

  19. Reply
    vincibene
    10. Januar 2009 at 15:16

    Mein herzliches Beileid und viel Kraft und liebe Mitmenschen für die kommende Zeit!
    „Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
    aber Du bist überall, wo wir sind.“
    Möge Deine Oma in aller Herzen weiter leben.

    Alles Liebe
    Chris

  20. Reply
    Bonny
    10. Januar 2009 at 17:05

    Oh, das tut mir leid, ich sende dir ein herzliches Beileid, komische Worte, aber man sagt es so.
    Stille Grüße Bonny

  21. Reply
    ichbinich
    10. Januar 2009 at 16:54

    „Stehe nicht an meinem Grab und weine.
    Ich bin nicht dort, ich schlafe nicht.
    Ich bin tausend Winde, die wehen.
    Ich bin der Diamantenglanz auf dem Schnee.
    Ich bin der Sonnenschein auf reifem Korn.
    Ich bin der sanfte Herbstregen.
    Wenn Du aufwachst in des Morgens Stille,
    bin ich der Flügelschlag der stummen Vögel,
    die über dir ihre Kreise ziehn.
    Ich bin die sanften Sterne die nachts leuchten.
    Stehe nicht an meinem Grab und weine.
    Ich bin nicht dort, ich bin nicht tot.“

    Mein aufrichtiges Beleid

    Sylvie

  22. Reply
    riksu
    10. Januar 2009 at 21:45

    Herzliches Beileid auch von mir. Ich bin mir sicher, sie freut sich sehr, dass dir und deinem sohnemann bestimmt auch die Shirts gefallen.

  23. Reply
    Biene
    11. Januar 2009 at 10:06

    Wie schön, dass du in der Zeit an deine Oma gedacht hast, als sie gestorben ist.

    Fühle dich ganz herzlich von mir umarmt! Ich bin in Gedanken bei dir!

    Biene

  24. Reply
    SOFFEL-DESIGN
    11. Januar 2009 at 10:07

    Liebe Bine …

    was man in seinem Herzen trägt, kann man durch den Tod nicht verlieren …

    fühl dich umärmelt!!

    Soffel

  25. Reply
    Die Hausfrau
    11. Januar 2009 at 14:44

    oh, mein herzliches beileid. *drück dich ganz doll*

  26. Reply
    ElaLou
    11. Januar 2009 at 14:09

    Mein herzliches Beileid. Es ist schlimm einen geliebten Menschen zu verlieren ich kann das nachempfinden, auch wir haben vor Weihnachten einen geliebten Menschen verloren. Die Trauer sitzt tief man braucht lange bis man das verstehen kann das jemnd den man liebte nicht mehr da ist. Aber deine Oma guckt zu Euch runter und behaltet Sie in bester Errinnerung !! Liebe Grüße M.

  27. Reply
    einchen
    12. Januar 2009 at 13:57

    ja sie wird es sehen und sich daran erfeuen!
    mein herzliches beileid!

    lg einchen

  28. Reply
    Tausendschön
    12. Januar 2009 at 16:54

    oh bine…ich bin mir sicher sie sitzt auf ihrer wolke…vielleicht zusammen mit meinem dad…den ich immer noch schmerzlich vermisse…aber irgendwann: werden wir uns wiedersehen…ich glaube daran…ganz fest…ich teil dein herzensleid…MIT DIR!
    from heart, silke

  29. Reply
    vincibene
    11. Januar 2010 at 02:16

    Mein aufrichtiges Beileid!
    Ich wünsche Euch ganz viele schöne Erinnerungen.

    Vorsichtige Knuddelz
    Chris

Schreibe einen Kommentar zu feinesstoeffchen Antworten abbrechen