Stoeckchen

4v4

GeTAGGED wurde ich…und obwohl ich ja eigentlich keine Stöckchen o.Ä. mehr auffangen wollte, tue ich Dir gerne den Gefallen :-)
Die Aufgabe lautet: „Poste das vierte Bild aus dem vierten Ordner auf Deinem PC.“

4von4

Hier also das gewünschte Foto. Entstanden 2002, ein Blick aus unserem damaligen Schlafzimmerfenster. In dem Baum seht Ihr, wenn Ihr genau hinschaut, einen Papagei. Die Papageien, bzw Sittiche stammen ursprünglich aus asiatischen Bergregionen und wurden vor rund 30 Jahren für die Zoohaltung und Züchtung in Köln eingeführt. Mittlerweile leben die Piepmätze in ganz Köln, besonders gerne auf dem Melaten Friedhof und Grüngürtel. Einige hundert Exemplare sollen es mittlerweile sein. Verrückt, oder?
Wer mag noch mitmachen?

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

3 Comment

  1. Reply
    riksu
    4. Februar 2009 at 23:16

    Ich konnte mal wieder nicht widerstehen ,)

  2. Reply
    MalinJo
    4. Februar 2009 at 23:44

    Na…so schlimm habe ich das Stöckchen doch gar nicht geworfen! Hat doch auch gar nicht weh getan…oder?
    Auch wenn es angeblich so viele Piepmätze davon in Kölle geben soll, so habe ich noch nie einen außerhalb vom Zoo gesichtet!

    Lg
    s.

  3. Reply
    was eigenes
    5. Februar 2009 at 12:06

    @Riksu: komme gleich mal gucken.

    @S.: die siehst Du manchmal auch im Lindenthaler Tiergarten

Schreibe einen Kommentar