Futsch ODER aus Fehlern wird mal klug

Gestern Abend, gleich nach meinem 12v12 Posting ist mein Notebook abgeschmiert.
Festplatte kaputt. Das sagte uns heute zumindest der freundliche Mann bei der Servicestelle.
Und jetzt? Ich bekomme eine neue Festplatte auf Garantie, denn das Notebook ist noch recht neu. Wunderbar, denke ich. Der Haken an der Sache: der freundliche Herr will dafür aber meine kaputte Festplatte haben.

 

Und was ist mit meinen Daten? Ich könne die kaputte Festplatte an eine dafür spezialisierte Firma geben. Die versuchen dann, für ein kleines Vermörgen, meine Daten von der Platte zu fischen. Dann würde ich aber keine neue Festplatte auf Garantie bekommen.

 

Die letzte Datensicherung habe ich im November 2008 gemacht. Das bedeutet, dass alle Fotos (und daran hänge ich am meisten), die ich nach der Sicherung gemacht habe, futsch sind.

 

Von Weihnachtsfeiern, von den Feiertage, von Silvester, von den Kindern, von Familienfesten, und und und.

 

Ich könnte heulen!

 

Und rate Euch hiermit dringend- am besten sofort- Eure Daten zu sichern!

Gedachtes
Previous Story
Next Story

24 Kommentare

  • Reply
    Anonymous
    13. Februar 2009 at 23:07

    Sowas ist echt zum heulen…hast Du nicht irgendeinen Freund der Dir das machen kann??? Eigentlich hat doch jeder irgendwen der wen kennt, der sowas kann.
    Ich drück Dir ganz feste die Daumen!

    Sandra ( die sonst immer heimlich aber fast täglich vorbeischaut)

  • Reply
    Franziska
    14. Februar 2009 at 00:00

    ach herrje!
    Aber wirklich! Es gibt Freeware-Programme dafür im Internet, soweit ich weiß (müßte aber meinen persönlichen Administrator nochmal fragen). Vielleicht kriegt Ihr das noch hin!
    Und: schafft Euch eine exteren Festplatte an! Datensicherung 1 x die Woche oder alle 2 Wochen. Abstöpseln bei Nichtgebrauch. Fertig.
    Eine Supererfindung.
    Toi toi toi!

  • Reply
    PolarBearCreations
    14. Februar 2009 at 00:03

    Oh wie furchtbar!
    Ich hab einen externen harddrive der jeden Tag alles abspeichert, weil ich auch immer davor Angst habe.
    Man kann das auch online machen z.B.bei carbonite.com.Ich werde mich da auch anmelden.
    Hoffe Du kannst Deine Bilder wiederbekommen.*drueck ganz fest die Daumen*
    Hugs
    Susanne

  • Reply
    strickliese-kreativ
    14. Februar 2009 at 00:04

    Was für ein Ärger! So etwas habe ich auch schon erlebt. Meine ganzen Erinnerungsfotos von meiner Mutter, die kurz darauf an Krebs gestorben war, waren alle weg. Seitdem speichere ich mir in unregelmäßigen Abständen Bilder und Daten auf einem Memory-Stick.
    Ich würde an Deiner Stelle kein Geld für die Rettung Deiner Daten ausgeben. Lieber die alte Festplatte zu Hause aufbewahren bis sich irgendwann jemand damit auskennt. Es gibt bestimmt eine Lösung.
    LG von Inken

  • Reply
    linababe
    14. Februar 2009 at 09:25

    oh nein! das ist ja schrecklich!
    verstehe aber nicht, was der mensch mit deiner festplatte will???? kaputt ist doch kaputt, oder??? kommt mir komisch vor. ich würde meine festplatte nie aus der hand geben!!

    du tust mir echt leid! das ist ein albtraum!

    kann dir nur zu einer externen festplatte raten….aber das hilft dir jetzt auch nicht…

    liebe grüße, lina

  • Reply
    Lis
    14. Februar 2009 at 10:00

    Hm, ich sollte wohl auch mal wieder sichern……

    Letztes Jahr ist ja mein Compi in die Knie gegangen, zum Glück hatte es die Festplatte nicht erwischt und jetzt hab ich sogar Zwei! :-)

  • Reply
    Nicole
    14. Februar 2009 at 09:35

    oh, du hast mein Mitgefühl
    Fotos sind für mich auch unersetzbare Schätze
    wir sichern auch auf eine externe Festplatte – das kann ich dir empfehlen

    LG Nicole

  • Reply
    Caro
    14. Februar 2009 at 10:51

    Ich drück ganz fest die Daumen, daß ihr die Daten wiederbekommt. Aber aus der Hand geben würde ich die Platte auch nicht, va nicht an jemand Fremden.

    Ganz liebe Grüße von Caro, mit 3 externen Festplatten

  • Reply
    was eigenes
    14. Februar 2009 at 11:30

    Danke füe Eurer Mitgefühl! Sowas passiert mir nicht nochmal!

    @Sandra: Schön, dass Du eine lesbare Spur hinterläßt :-)

    Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende, LG BINE

  • Reply
    Mila
    14. Februar 2009 at 11:38

    Oh Du Arme! Du hast auch mein volles Mitgefühl! Fotos weg ist echt schlimm!

    Ich drücke Dir die daumen, dass Du es noch irgendwie hinbekommst!

    LG Mila

  • Reply
    coconblanc
    14. Februar 2009 at 12:18

    Oh nein, wie fürchterlich. Ein Alptraum!
    Wenn es dir möglich ist, würde ich auch die alte Festplatte aufbewahren und in Ruhe rumfragen, wer die Daten wieder herstellen kann.
    Wünsche dir alles Gute,
    LG Gabi

  • Reply
    polkadots
    14. Februar 2009 at 11:54

    Oh nein! Kann voll und ganz mit dir fühlen!
    Ich bin da nämlich ganz nachlässig was Datensicherung betrifft (trotz externer Festplatte, letzte Sicherung im Juli 2007 – hab ich gerade überprüft!). Werd sie also gleich sichern und drück dir die Daumen, dass du deine Daten und neue Festplatte bekommst.
    LG
    Stephie

  • Reply
    ichbinich
    14. Februar 2009 at 11:55

    Oh weh – das ist zum Heulen !
    Habe mir vor 2 Wochen auch einen USB Stick für meine ganzen Stickdateien geholt.
    Hab auch immer tierisch Angst, das was im Nirvana verschwindet.
    Haben aber auch seit Tagen Probleme mit unserem Rechner – ich könnt ihn ……
    Da merkt man mal wieder, wie abhängig man von dem Computer ist. Schon wieder beängstigend, oder ??!!
    Ich drück Dir auf alle Fälle die Daumen, das es noch eine Lösung gibt um Deine Schätze zu sichern.
    LG Sylvie

  • Reply
    Tausendschön
    14. Februar 2009 at 13:44

    oh bine…ich fühl mit dir und koche mit dir *grrrr* GENAU das ist mir auch passiert…und was meinte die NETTE dame an der serviceannahme? „na, da hätten sie halt vorher eine sicherung fahren ´müssen“ HAAAAAA! weil so ein computerchen auch vorher bescheid gibt…“achtung ich crashe gleich die festplatte…bitte daten sichern“ *grrrrr* ich habe daten verloren…mein notebook war nicht mal zwei jahre alt…ich könnt heute noch heulen…alles weg…und wie oft soll frau sichern…täglich?
    ach bine, hoffentlich kannste schadensbegrenzung machen…
    ansonsten…;-) HAPPY VALENTINE!
    from heart, silke

  • Reply
    Claudia's rosige Zeiten
    14. Februar 2009 at 13:42

    Liebste Frau Hoppenstedt,
    das ist sozusagen ein Albtraum…….
    Herzlichst ihre Claudia

  • Reply
    Bernadette
    14. Februar 2009 at 17:43

    Du Ärmste! Mir ist das vor Weihnachten auch passiert und da war ich froh, dass wenigstens die besten Fotos im Blog verewigt waren.
    Viel Glück mit dem „Wiederherstellen“!
    GLG

  • Reply
    Ute
    14. Februar 2009 at 17:56

    Liebe Bine,
    ich kann gut nachvollziehen, wie Du Dich gerade fühlst … ich habe mir zu Weihnachten eine externe Festplatte gewünscht … und nach der Datensicherung konnte ich dann das erste Mal wieder gut schlafen.
    Fühl Dich gedrückt Ute.

  • Reply
    Ute
    14. Februar 2009 at 18:56

    Danke liebe Bine,
    das werde ich mir gleich mal zu Herzen nehmen und auch mal wieder sichern. Die schönsten Fotos lasse ich ab und an zur Sicherheit sowieso fürs Fotoalbum entwickeln, doch auch da hinke ich zur Zeit etwa ein Jahr hinter her. Man sollte es nicht auf die zu lange Bank schieben.
    LG von Ute

  • Reply
    Christa
    14. Februar 2009 at 18:05

    auch von mir, liebe Bine, sei lieb umarmt! :-( kann es gut nachfühlen …

  • Reply
    ElaLou
    14. Februar 2009 at 19:28

    das sollte ich auch mal schleunigst tun. ich würde so sauer sein wenn meine ganzen fotos weg wären. ich drück dich mal und hoffe das du es noch hinbekommst.
    trotzdem hoffe ich das Du einen schönen Valentinstag hattest.
    fühl dich umärmelt von mir

  • Reply
    püppilottchen
    14. Februar 2009 at 22:18

    mensch, echt ärgerlich mit der festplatte – dürfte doch bei einem eigentlich neuen notebook echt nicht vorkommen! gut das du es nochmal schreibst!!! ja, leute sichert eure daten!!

    so oder so – schön wieder hier bei dir zu lesen…

    gglg, nicola

  • Reply
    Louise von Metternich
    15. Februar 2009 at 08:35

    Du Arme! Ich wünsche Dir, dass DU Deine Daten aber doch noch retten lassen kannst. Der BND knn so was . also kann es auch ein PC Freak. Sonst häng nen Aushang in die Uni. 100 EUro Erfolgshonorar und die coolen Jungs laufen Dir sicher die Bude ein.

    Ich hab hester nach Deinem Posting gesichert. Das erste Mal überhaupt. Danke also.

    Alles gute
    Louise

  • Reply
    Louise von Metternich
    15. Februar 2009 at 08:37

    Au weia…. entschuldige meine vielen Fehler. *schäm*. Ist doch noch soooo früh…

    (hester soll gestern heißen…)

    peinliche Grüße
    Louise

  • Reply
    MalinJo
    16. Februar 2009 at 10:59

    Ohhhh neeeee…..alle Fotos weg…. das gibts doch gar nicht! Ich hoffe man kann sie noch retten!

    Ich wollte schon ewig einen Datensicherung machen, aber nachdem ich deinen Post gelesen habe, hab ich gleich CD´s rausgekramt!

    Liebe Grüße und ich drück dich und die Daumen, dass alles wieder auftaucht!!!

    S.

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!