Muss das sein?

Was soll das denn? Jetzt hole ich mir schon den Frühling ins Haus und dan wächst dieses eine Dingens da völlig schief.
Das sieht dich nicht aus.
Na ja, jeder Jeck ist anders.
Wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche. Hier regent es.
Danke nochmals für Eure lieben Worte zum letzten Posting.
LG Bine
Gesehenes
Previous Story
Next Story

16 Kommentare

  • Reply
    Anonymous
    16. Februar 2009 at 13:17

    Binde ein kleines Band ‚drum. Sieht nett aus, und haelt alles zusammen……..

  • Reply
    Bulgariana
    16. Februar 2009 at 14:14

    Meine wachsen auch immer parallel zu der Fläche auf der sie stehen *g*

  • Reply
    linababe
    16. Februar 2009 at 14:32

    ich binde sie immer mit draht zusammen! habe da auch so einen „ordungstick“! ;o)

    lg, lina

  • Reply
    strickliese-kreativ
    16. Februar 2009 at 14:35

    Vielleicht wächst es zum Licht hin? ;-)
    LG von Inken

  • Reply
    SchwarzeRose
    16. Februar 2009 at 14:45

    Mach dir nichts draus, meine sehen genauso aus. Ich hab sie heute Morgen kurzerhand mit nem Schleifenband zusammengebunden und jetzt sind sie halbwegs gerade! Aber der Duft …. ist der nicht umwerfend?

    LG Katrin
    die sich auch nach Frühling sehnt (wir haben gut einen Meter Schnee und es schneit weiter)

  • Reply
    bonny
    16. Februar 2009 at 15:32

    UNd bei uns schneit es…
    Nein, eine schöne Blüte, auch wenn es schief wird. Frühling ist doch wirklich toll.
    Dauert nur noch….
    LG Bonny

  • Reply
    buntig-svenja ;O)
    16. Februar 2009 at 15:43

    ….lach…na ..die natur hat halt ihren „eigenen“ kopp….
    wünsche dir eine verzauberte woche…
    liebste svenja..,O)

  • Reply
    Me
    16. Februar 2009 at 16:48

    aber das macht doch deine Frühling Blume erst so besonders…. ;)

    Liebe Grüße….!

  • Reply
    ElaLou
    16. Februar 2009 at 17:14

    Ach Bine, mach Dir nix drauss, meine sehen auch so aus, leider…
    Aber ich werde gleich mal den Rat von linababe probieren.
    Grüße aus dem verregneten Herzogtum Lauenburg von Miri

  • Reply
    Bianca
    16. Februar 2009 at 17:36

    Meine wachsen erst immer ziemlich aufrecht und plötzlich wird der Kopp zu schwer und die kriegen Schlagseite. So heftig das sie abzubrechen drohen.
    Ich habe nu Schaschlikspieße in die Erde gesteckt und Draht drümgetüddelt.
    Und VOILA!stehen wie ´ne eins!

    Lg,Bianca

  • Reply
    Annerose
    16. Februar 2009 at 19:21

    Sieht doch mal ganz anders aus. Gerade Blumen kann jeder haben. Siehs mal so.
    Liebe Grüße Annerose

  • Reply
    Nicole
    16. Februar 2009 at 21:02

    Hm, ein Band drumbinden. Hätte ich das nur früher gelesen. Ich hab` meine eben einfach abgeschnitten – tabularasa. Aber ich hatte sie gewarnt! Jetzt stecken in den natürlichen Blätter, künstliche Tulpen – welcher Frevel…
    lg, Nicole

  • Reply
    Kiki
    16. Februar 2009 at 23:17

    Die hat wohl ihren eigenen Kopf :)
    Danke übrigens fürs Verlinken (freu) – hab dich bei mir auch auf die Liste gesetzt,hoffe,das ist dir recht, sonst geb kurz bescheid!
    LG,
    Kiki

  • Reply
    was eigenes
    16. Februar 2009 at 23:25

    Danke für Eure Tipps…Schleife…Draht…das werde ich morgen gleich versuchen. Will doch mal sehen, ob ich der jungen Dame meinen Willen aufzwingen kann ;-)

    @Kiki:natürlich ist mir das Recht!

  • Reply
    Silke
    16. Februar 2009 at 22:50

    Ich würde mal sagen… das ist Natur!

    Wünsche Dir auch eine schöne Woche.

    Liebe Grüsse von
    Silke

  • Reply
    me, myself and I
    17. Februar 2009 at 20:05

    :DD musste lachen, als ich das Bild gesehen hab! meine ist auch schief gewachsen. Komischerweise die daneben steht ist ganz brav in die Höhe gewachsen!

    LG von mir;)

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!