Im Geschäft #2

Noch ein Schätzchen in Köln ausfindig gemacht. Smilla’s! (leider ohne Website)
Ein süßes kleines Lädchen am Stadtrand, voll mit allerhand kunterbuntem Mädchenkram…

Ab sofort gibt es auch hier LEOLINO U-Heft- und Mutterpass-Mäntelchen *strahl*.
Zu meinem letzten Post in Sachen Vertrieb haben viele von Euch kommentiert, dass es solche schönen Geschäfte bei Euch nicht geben würde…
Ich habe in und um Köln die Erfahrung gemacht, dass man Geschäfte, in denen es ausgefallene Unikate, viel Handgemachtes und herrliche Kleinigkeiten gibt, nicht in der Innenstadt, sondern eher in den Randbezirken und etwas abseits des Rummels findet.
Vielleicht hilft Euch dieser Link weiter!?
Ansonsten kann ich Euch nur den Tipp geben: Augen auf und auch mal einen Blick in die Seitenstrasse werfen.
LG Bine, die Euch heute einen schönen Feiertag wünscht!
12 Kommentare
  1. Soluma sagte:

    Ich selber hab ja solchen „Firlefanz“ nicht – aber anschauen mag ich ihn immer gerne …

    ich habe in Osnabrück einen tollen Laden gefunden,vielleicht interessiert das ja jemanden? Pink Milk – Leider hatte ich meinen Mann dabei und konnte nicht wirklich stöbern *lach*

    lg anja

    Antworten
  2. Heimatkunde sagte:

    Ohh, die Lampen und die Kissen und die ganzen Fliegenpilze und, und und,…. sehr süss! Hast du zufälligerweise eine email Adresse von dem Laden? Ich mache Postkarten, die es aber bisher nur in Berlin und Kassel zu kaufen gibt. Vielleicht hat „Smilla“ ja auch Interesse daran. Es würde auf jeden Fall sehr gut passen.
    Mädchenkram ;) LG Laura

    Antworten
  3. fräulein klein sagte:

    Hallo!
    Leider wohne ich ein ganzes Stück von Köln entfernt.
    Aber ich habe auch schon die Erfahrung gemacht, dass sich die besten Geschäfte in den Seitenstrassen und Gassen befinden.
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    Antworten
  4. MalinJo sagte:

    Musst du immer solche Bilder von schönen Läden zeigen, die zudem noch in erreichbarer Nähe liegen und mich dazu zwingen hinzufahren und mein Konto zu reizen???
    ;O(((
    *lach
    Den Laden kannte ich nämlich noch nicht!

    Liebe Grüße
    s.

    Antworten
  5. ElaLou sagte:

    hallo bine, lange hab ich nichts von mir hören lassen, es giebt ja soviele gründe dafür, aber ich hoffe das spätestens in 2 monaten wieder ruhe einkehrt denn dann sind wir in unserem neuen heim angekommen.
    liebe grüße miri

    Antworten
  6. Linnea sagte:

    Oh und Ah!
    Die Erfahrung, dass solche Läden eher außerhalb zu finden sind, habe ich auch schon gemacht. Wir haben hier in Suburbia gleich zwei davon, in der Großstadt nebenan habe ich noch keinen einzigen entdeckt.

    Liebe Grüße, Linnea

    Antworten
  7. Ute sagte:

    Da könntest du mich ja auch für ne Stunde drin parken, allerdings OHNE Mann und Kind im Schlepptau. ;o)
    Ich liebe solche Stöberläden!
    LG Ute

    Antworten
  8. Ute sagte:

    Muss ich wohl mal wieder meine Schwester in Köln besuchen! Allerdings brauche ich keine Mutterpasshüllen mehr! Das Lädchen sieht aber auch so ganz schnuckelig aus.
    LG von Ute

    Antworten
  9. Tanja sagte:

    …kenne auch noch mehrere tolle Läden in Köln:

    Strandhaus in Köln-Ehrenfeld (weiße Möbel und Krimskrams)
    Lillyed auf der Berrenratherstr.
    Lieblingsstücke in Lohmar

    Alles zwar kleine aber feine Läden in und um Köln.

    GLG
    Tanja

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.