Nudeln mit Schafskäse, Tomaten & Basilkum

Köstliches, sehr leichtes Sommergericht:

nudeln_schafsläse

200 g Cocktailtomaten in ca. 75 ml Brühe köcheln
parallel Nudeln kochen
anschliessend Nudeln & Tomatenmischung in einer Schüssel untermengen
auf Teller anrichten
mit Schafskäse (ca. 80 g) und Basilikum (ca. 1 El gehackt) garnieren
Fertig!
Schmeckt wirklich lecker
und tut der schlanken Linie gut (oder der Linie, die noch eine werden will ;-)
Ist nämlich eigentlich ein Wei.ght Wat.chers- Gericht.
LG Bine
PS. Wie schön, dass Euch meine Schuhe gefallen haben *lach*
Sie sind übrigens von dieser Marke.
Herzhaftes, Kulinarisches
Previous Story
Next Story

13 Kommentare

  • Reply
    fräulein klein
    23. Juli 2009 at 23:29

    Das sieht ja lecker aus! Und hört sich auch so noch so an! Genau das richtige für heiße Tage!!!
    LG, Yvonne

  • Reply
    Neike
    24. Juli 2009 at 08:18

    als absoluter Schafskaese, Toamten und natuerlich Nudelfan finde ich dein Rezept super.

    Muss ich mal an den Herren des Hauses weiterreichen …er ist der Koch bei uns ! ;o)

    Schoens We und lg

    Neike

  • Reply
    Margit
    24. Juli 2009 at 09:45

    Oh WW-Gericht – hast du auch die Punkte parat?

  • Reply
    was eigenes
    24. Juli 2009 at 10:14

    @Margit: 4 Pts, also fast nix :-)

  • Reply
    Little Sewsie..!
    24. Juli 2009 at 10:39

    …das klingt sooo lecker! das werde ich auf jeden fall ausprobieren. danke und ein schönes we,
    frl. sewsie

  • Reply
    by Bettina
    24. Juli 2009 at 14:10

    Oh wie lecker!
    Da bekommt man ja gleich wieder Hunger. :o)

    Lg,
    Bettina

  • Reply
    Mila
    24. Juli 2009 at 15:29

    Hm, und das schmeckt wirklich? Bin ja grade mal wieder auf WW….wenn auch noch nicht so wirklich eisern…!

    LG Mila

  • Reply
    Teilchenwelt
    24. Juli 2009 at 16:38

    sieht super lecker aus! wird demnächst direkt nachgekocht!

  • Reply
    MalinJo
    24. Juli 2009 at 23:31

    pps *lach

    sieht lecker aus dein Essen und wird sicher mal nachgekocht!

    LG
    s.

  • Reply
    Claudia's rosige Zeiten
    25. Juli 2009 at 10:44

    Frau Hoppenstedt…ein Award wartet auf Abholung….
    LG Claudi

  • Reply
    s´ Schneiderlein
    25. Juli 2009 at 13:31

    Hi Bine, in meinem Blog liegt etwas für dich :-)

  • Reply
    Britta
    27. Juli 2009 at 23:13

    Hallo! Super! ich bin WW coach und finde das Rezept auch richtig lecker! Dir weiterhin viel Erfolg!

  • Reply
    Mara Zeitspieler
    10. August 2009 at 15:42

    Hmm, ich glaub du hast gerade mein „Was koche ich heute“-Problem gelöst….
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!