Gelesenes

Herrlich schaurig schön! {Die Frau des Zeitreisenden}

Was muss es für ein Gefühl sein, durch die Zeit reisen zu können?
Was für ein Fluch, immer wieder die Vergangenheit mitzuerleben?
Was für ein Verhängnis, die Zukunft sehen zu können?
Dieses Buch hat mich wirklich gefesselt. Eine schaurig schöne Liebesgeschichte!
Anfangs fand ich sie etwas konfus…diese ständige Hin- und Herspringerei in den Zeiten…
aber schon ganz schnell war ich mittendrin und konnte dann nicht mehr aufhören.
Wirklich empfehlenswert!
LG Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

19 Comment

  1. Reply
    Ex
    26. August 2009 at 09:19

    Ich habe das Buch hier in Englisch liegen und fands sehr sehr zäh. So zäh, dass ich aufhörte :(
    Vielleicht ist es in Deutsch schöner? Geht mir mit einigen Bücher so!

  2. Reply
    linababe
    26. August 2009 at 09:28

    oh ja! ich liebe dieses buch so sehr!!!!

    könnte ichglatt noch mal lesen…..

    liebe grüße, von der „schickse“ *giggel*

  3. Reply
    Mum kreativ
    26. August 2009 at 09:33

    Ich habe Montag die Vorschau im Kino gesehen. Aber lesen ist ja eigentlich viel schöner. Schaue mal in der Bücherei nach:)
    LG von
    Claudia

  4. Reply
    Enemenemeins
    26. August 2009 at 09:44

    Ich fand das Buch auch fabelhaft. Es hat mich richtig mitgenommen. Allerdings bin ich mir sicher, dass ich den Film nicht sehen werde. Die Darsteller passen leider so gar nicht zu dem Bild das ich von Henry und Clare hatte.

  5. Reply
    Anna
    26. August 2009 at 09:55

    Also ich habe das Buch auch schon gelsen, das ist allerdings schon länger her! Ich fand es aber auch super!!! Liebe Grüße, Anna

  6. Reply
    Thelina
    26. August 2009 at 10:05

    Eins meiner absoluten Lieblingsbücher – eine thematik, die ich immer wieder faszinierend finde – toll

    Liebe Grüße
    Andrea

  7. Reply
    Kinder, Kunst und Kleinigkeiten
    26. August 2009 at 10:10

    oh ja, ich liebe dieses buch auch! habe aber so einige tränen verdrückt, die vielen fehlgeburten fand ich schon ziemlich schaurig…
    viele grüße, melanie

  8. Reply
    Ute
    26. August 2009 at 09:16

    und bald kommt der passende Film ins Kino … hab erst am Wochenende die deutsche Vorschau gesehen.

    lgr, Ute.

  9. Reply
    sanit
    26. August 2009 at 10:18

    ja das stimmt. am anfang etwas verwirrend, aber dann……richtig fesselnd. und *schwupps* war es zu ende ;-))

    gglg tina

  10. Reply
    Zuckerperle
    26. August 2009 at 10:54

    Danke für den Tip. Ich hatte es mir vor längerer Zeit gekauft und angefangen. Fand den Anfang aber auch so konfus, dass ich es nicht weiter gelesen habe. Ich werde es mir heute Abend wieder vornehmen und bin gespannt :-)
    Liebe Grüße
    Grit

  11. Reply
    oh-mimmi
    26. August 2009 at 11:47

    grad gestern hab ich darüber nachgedacht, dich zu fragen, wie dir das Buch gefallen hat …
    hmmm, das mit dem Film: ich würde mir wünschen die Filmmusik wäre nicht so „amerikanisch melodramatisch“ – sowas kann ich nicht ab. Ich finde, die Franzosen haben sowas besser drauf.
    LG Christel

  12. Reply
    Annerose
    26. August 2009 at 11:10

    Hallo Bine, ich habe das Buch auch gelesen und fand es am Anfang auch ein bißchen zäh, aber es wurde dann immer spannender und am Schluß habe ich sogar geweint- schäm- ich bin vielleicht eine Heulsuse.
    Liebe Grüße Annerose

  13. Reply
    *Lini*
    26. August 2009 at 12:10

    es ist toll, ich habe es schon vor einiger zeit verschlungen!!

    liebe grüße! herzlichst! *lini*

  14. Reply
    Andrea
    26. August 2009 at 14:29

    Das Buch kenne ich leider nicht. Irgendwie komme ich nicht zum lesen. Kennst Du die Highland-Saga von Diana Gabaldon? Die kann ich nur empfehelen.
    GGLG Andrea

  15. Reply
    Lisa Rosenrot
    26. August 2009 at 16:39

    Rate mal, welches Buch ich gerade lese…
    LG
    Lucie

  16. Reply
    Andrea
    26. August 2009 at 20:58

    Danke für den Tipp ;-D

    Lg
    Andrea

  17. Reply
    Schmitt´s
    27. August 2009 at 10:15

    Mir hat´s nicht wirklich gefallen – wie hier schon einige schrieben: recht zäh.
    Das Thema fand ich absolut spannend – die Umsetzung war nicht so meine. Aber so verschieden sind halt die Geschmäcker! ;-)

    Liebe Grüße
    Britta

  18. Reply
    zottelchen
    27. August 2009 at 19:31

    …danke für den tipp…ich sollte wohl doch noch mal einen neuen leseversuch starten, denn der erste ging daneben, weil ich einfach nicht durchblickte…jetzt werde ich druchhalten, nachdem ihr alle so schwärt…liebe grüsse silke – die wohl mal schnell die kids ins bett bringt :o)

  19. Reply
    RosenHerz
    2. September 2009 at 14:06

    Eines meiner Lieblingsbücher! Auf den Film bin ich schon neugierig, zumeist sind diese ja eine Enttäuschung!
    Herzliche Grüsse
    Sabine

Schreibe einen Kommentar