Sylt {shoppen}

Natürlich kann man auch auf Sylt shoppen.
Shoppingmöglichkeiten gibt es – würde ich sagen – in drei Sylter Städten.
Westerland.
Hier findet man in den zwei Einkaufsstrassen die gängigen Geschäfte und Drogerien, die es sonst auch überall gibt sowie einige nette ausgefallene Lädchen.

In Kampen reiht sich eine Nobelmarke an die andere. Also eher was zum Gucken ;-) Am lustigstens fand ich die Bobby Cars vor einem Geschäft
(ich habe allerdings nicht nach dem Sinn hinter diesem Gag gefragt).

Wie schon im letzten Sylt Posting geschrieben, ist Keitum mein heimlicher Favorit. Hier gibt es unzählige kleine, aber feine Läden. Viel Deko und Schnick Schnack, Bücher und Blumen, Schmuck und Leckereien.

Der Eschenhof…


…und die Bücherdeele. Hier habe ich eine Ewigkeit verbracht. Wunderschöne, teils mir völlig unbekannte Bücher gibt es im Sortiment. Die Inhaberin hat sich auf kleine Verlage spezialisiert, die man in den grossen Ketten-Buchläden kaum findet. Besonders die Kinderbücher haben es mir hier angetan.

Mitgebracht habe ich: je ein Buch für die Kids und für mich und eine neue Winterjacke.
Brav, oder? *lach*
LG Bine

Erlebtes, Sylt
Previous Story
Next Story

19 Kommentare

  • Reply
    Sofies Haus
    30. September 2009 at 13:12

    oh die Fußmatte habe ich auch…sie ist wirklich spitze! Schöne Lädchen gibts auf Sylt! Da muß ich auch nochmal hin! LG ANja

  • Reply
    Anna
    30. September 2009 at 13:21

    Liebe Bine! Schöne Bilder hast du aus Sylt mitgebracht! Das sieht ja nach einem wirklich schönen Urlaub aus! Liebe Grüße, Anna

  • Reply
    hannapurzel
    30. September 2009 at 13:23

    Schöne Sylt-Bilder!!!
    Das Bobbycar Bild gefällt mir sehr ;o)
    Herzigst, Bella

  • Reply
    Mila
    30. September 2009 at 13:50

    Sehr brav würde ich sagen!

    Sylt ist sooooo schön! Leider ist es schon eine ganze Zeit her seit wir das letzte Mal auf der Insel waren!

    LG Mila

  • Reply
    Christa
    30. September 2009 at 12:54

    ich war noch nie in (oder schreibt man: auf?) Sylt -leider. Würde mir bestimmt auch gefallen :-)

    Liebe Bine
    ich glaube da hätte ich mehr als nur Kinderbücher und eine Winterjacke gekauft …also gratuliere, warst wirklich sehr brav ;-)
    Grüsse herzlich
    Christa

  • Reply
    Gabi
    30. September 2009 at 14:09

    kein Urlaub, kein Geld, ich darf gar nicht hinschauen, das Foto mit den Bobby-Cars ist spitze!
    LG Gabi

  • Reply
    myriam kemper
    30. September 2009 at 14:53

    Es scheint eine wunderschöne Auszeit gewesen zu sein!
    Ich liebe das Meer in Herbststimmung :-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

  • Reply
    Barbara von Alpenschick und Filztraum
    30. September 2009 at 16:59

    Was? Du hast diese unglaubliche Fussmatte nicht mitgenommen? Kopfschüttel!
    Liebe Grüsse
    Barbara

  • Reply
    Nicole
    30. September 2009 at 17:57

    Wow, Du konntest aus dem Nordlicht gehen, ohne was?
    Das gelingt mir nie….
    Die Bücherdeele liebe ich auch, das sind noch Buchhandlungen, in denen man richtig schön stöbern kann.
    Nicht nur die 08/15 Bunte-Spiegel-Stern Bestseller-Tische.
    Deine Sylt Posts steigern die Sehnsucht ins Unermässlich, weißt Du das!!
    Mal sehen, ob da Last-Minute noch was drin ist.
    Liebe Grüsse bzw. moin moin
    Nicole

  • Reply
    Crea-Nette
    30. September 2009 at 19:05

    Danke für deine virtuelle Syltführung. Ich war noch nie dort, aber ich denke, es würde mir gut gefallen.
    Ihr wart ohne Kinder, oder?
    Liebe Grüße Janet

  • Reply
    Die Hausfrau
    30. September 2009 at 19:51

    oh die fußmatte…so richtig schön mädchenhaft. hätte ich mir auch mitgenommen!

  • Reply
    sakilero
    30. September 2009 at 20:01

    Hach, das sieht alles nach einem sehr netten Ausflug aus…
    LG
    Silke

  • Reply
    Claudia's rosige Zeiten
    30. September 2009 at 19:56

    Frau Hoppenstedt!
    Das war ja nun fast so, als wäre ich dabeigewesen…..
    Danke, Claudi

  • Reply
    Bianca aus Appellund
    30. September 2009 at 21:01

    Wunderschöner Syltshoppingeinblicke!
    Da waren wir leider noch nie.
    Die Fußmatte ist total klasse, obwohl ich nicht sicher bin, das ich hier zuhause eine rosa Fußmatte vor der Haustüre durchkriegen würde ;)

    In St.Peter Ording ist auch ein Buchladen wo die zwar auch die gängingen Bestseller hatten, aber auch viele Küstenautoren, die mir hier zuhause noch nie augefallen waren. Von einer Autorin habe ich mir direkt zwei Bücher mitgenommen und war begeistert. Das spielte alles dort oben und war sehr spannend.

    Lg,Bianca

  • Reply
    belles choses
    30. September 2009 at 22:34

    Jaaaaa, diese Geschäfte kenne ich auch! Keitum ist mein absoluter Favorit – kann es sein, dass die Bücherdeele in der Alten Mühle beim Schwimmbad ist? Da haben wir nämlich schon zweimal gewohnt und unten drin ist ein schönes Buchgeschäft, weiß aber nicht mehr, wie es heißt.

    Richtige Sehnsuchtsbilder – dorthin könnte ich immer fahren, auch im Anschluss an den Italien-Urlaub!

    Liebe Grüße,
    Angelika

  • Reply
    was eigenes
    30. September 2009 at 22:38

    @Barbara: ja, schweren Herzens…hatte keine Lust, sie im Flieger mitzunehmen. Aber es gibt ja noch das grosse WWW. ;-)

    @Janet: ja, wir waren ohne Kinder dort.

    @Nicole: tu’s! Last minute! Viel Spass!!!

    @Angelika: die Bücherdeele ist gleich am Ortseingang…also meinst Du vielleicht doch ein anderes Lädchen? Sollte ich wirklich eins übersehen haben? *lach*

  • Reply
    kitschwelt
    1. Oktober 2009 at 08:39

    liebe bine…
    ohh da wäre ich auch gerne shoppen gewesen.
    ich glaub meinen nächsten urlaub will ich auch mal nach sylt.
    danke für die tollen fotos

    ganz liebe grüsse eve

  • Reply
    kiki
    11. Oktober 2009 at 21:31

    Wie kommt es,dass ich so viele Posts von dir noch nicht kenne. Da ist man mal ein WE weg und so schöne Bilder!!! Ach, die Lädchen kenne ich auch und ich freue mich schon wahnsinnig,denn übermorgen geht es ja los – juhu! Und bestimmt gehe ich in die Bücherdeele,nachdem wir in der Teestube einen leckeren Tee getrunken haben :)Deine Fotos wecken solche Vorfreude! Und wie toll muss es denn in Venlo gewesen sein!!!!! NEID!!! Da möchte ich so gerne mal hin! Wieviel Pip Tassen sind denn da über den Tresen gewandert? :)
    LG,
    kiki

  • Reply
    kiki
    11. Oktober 2009 at 21:38

    Übrigens, die Bobby Cars sind für die kleinen Besucher, während Mama im Laden stöbert! Sehr bewährt!
    LG,
    Kiki

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!