Familiäres, Kulinarisches

Auferstanden

Wenn Ihr glaubt, dass ich jetzt hier ein köstliches Rezept für Ente Chop Suey poste, dann muss ich Euch enttäuschen.
Die lasse ich mir nämlich lieber bis zu Haustür bringen :-)

chinesisch

Seit Montag ging es leider rapide bergab mit mir.
Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Husten, Schnupfen,…das volle Programm.
Heute kann ich sagen, es geht wieder.
Und da die Kinder ab heute Nachmittag bei meinen Eltern sind, werde ich am Wochenende wohl auch endlich wieder Zeit zum Nähen und Aufträge-abarbeiten haben.
Vielen Dank für Genesungswünsche zum letzten Posting!
Ich werde auch ganz bestimmt in den kommenden Tagen wieder meine Runde bei Euch drehen und vor allem Eure 12v12 bewundern…selbst dazu fehlte mir in den letzten Tagen die Kraft & Lust!
Wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Bleibt gesund!
LG Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

10 Comment

  1. Reply
    feinesstoeffchen
    16. Oktober 2009 at 12:16

    ICH auch – wier hatten Magendarm, nur die Erwachsenen – schrecklich!
    Schön zu hören, dass es Dir besser geht! Mach noch langsam, auch wenn Aufträge fällig sind, nicht dass Du gleich wieder auf der Mütze liegst.

    GLG, Kati

  2. Reply
    Barbara von Alpenschick und Filztraum
    16. Oktober 2009 at 12:10

    Ich lasse mir auch gerne liefern. Schön, dass es dir wieder gut geht, ich wünsche dir gute Schaffenskraft fürs Wochenende und freue mich auf die Bilder.
    Liebe Grüsse
    Barbara

  3. Reply
    Marienkäferle Pauline
    16. Oktober 2009 at 13:19

    na das ist ja schön, dass es dir besser geht aber bei so ner leckeren ente … oooh ich will auch… lecker lecker… waren letztens beim lieblingschinesen und ich war sooo enttäuscht. meine lieblingsente hat nach leber geschmeckt – igittigitt…

    jetzt haben wir mal ninafrei und dann sowas ;-)

    erhol dich weiterhin schön und ein schönes kidifreies wochenede :-):-)

  4. Reply
    Pilzchen und Pünktchen
    16. Oktober 2009 at 13:21

    Die Ente sieht sehr lecker aus…und ich dachte tatsächlich, es ist ein leckeres Rezept dafür!
    Ich wünsche Dir ein erholsames Wochenende!
    LG,Imke

  5. Reply
    Malin Jo
    16. Oktober 2009 at 12:34

    Nutz´ die Zeit ohne Kids erst mal um dich zu erholen! Zieh ein Buch vor die Aufträge und lass es dir gut gehen!

    Liebe Grüße
    s.

  6. Reply
    Mila
    16. Oktober 2009 at 14:00

    Oh Du Arme! Da wünsche ich dir, dass Du das WE nutzen kannst um die Restviren zu vertreiben!

    LG Mila, die jetzt Hunger auf Ente hat *grrr*

  7. Reply
    Ute
    16. Oktober 2009 at 13:24

    Gute Besserung … ich schniefe auch schon rum – aber bei dieser Kälte und Schnee auch kein Wunder.

    Lass es Dir gutgehen
    lgr, Ute.

  8. Reply
    Claudia's rosige Zeiten
    16. Oktober 2009 at 14:38

    Ach Gnädigste!
    Ich war die letzten zwei Tage auch wieder zuhause.
    Ich ging zu früh der Pflicht nach, und hatte dann den Salat….
    Ich hoffe, Sie sind bald wieder auf den Beinen(und ich auch)…..
    LG Claudi

  9. Reply
    moggigalena
    16. Oktober 2009 at 16:47

    Hallo Bine,
    ich les deinen Blog jetzt schon länger anonym mit, und ich mag ihn!
    War richtig schade, dass du zwangsweise eine kleine Pause gemacht hast :-)
    Ich würde mich freuen, wenn du bei mir mal vorbeischaust!
    Alles Liebe, Monika

  10. Reply
    linababe
    16. Oktober 2009 at 20:14

    schön, dass es dir besser geht!
    lass dich am wochenende noch mal richtig verwöhnen!

    liebe grüße, lina

Schreibe einen Kommentar