, , ,

Fazit:

Wenn man zwei Tage lang weder kochen, noch putzen, Kinder anziehen, Jacken zumachen, Essen kalt pusten, Essen klein schneiden, Windeln wechseln, Bücher vorlesen, Kinder anschnallen, Kinder abschnallen, Sagaland spielen, Schuhe wegräumen, Bütterchen schmieren, Kakao heiss machen, und und und…machen muss….
Dann schafft man es, drei Windeltaschen, zwei Kosmetiktaschen, einen Kulturbeutel, zwei U-Heft-Hüllen, fünf Schlüsselanhänger und mal was Neues zu nähen!
Zum Beispiel diese „Alleskönner Täschchen“:

minitäschchen

minitäschchen1

Für den Fotoapparat, ein bisschen Make-Up…
minitäschchen3

Für Kleingeld, oder Ersthelfer-Medikamente.

minitäschchen2

Natürlich habe ich die Kleinen schmerzlich vermisst…
aber es war trotzdem ein geniales Nähwochenende *breitgrins*.
LG, Bine
18 Kommentare
  1. MAMUME sagte:

    Ah, die gefallen mir alle super gut. Ja ja, so ein Kinderfreies Wochenende tut zwischendrin mal ganz gut. Man freut sich dann aber auch wieder ganz arg, wenn sie wieder um einen rum sind. LG Britta

    Antworten
  2. siggi sagte:

    Toll, deine Kinderfreinähproduktion!!
    Ich hatte auch kinderfrei und habe geschlafen….gelesen…. am PC gesessen… Urlaub gesucht…Urlaub gebucht *g* …nen schönen Film angesehen.
    Dabei hätte ich alle Hände voll zu nähen! Aber das mußte einfach mal sein! lg…siggi

    Antworten
  3. kiki sagte:

    Und was hast du so lange mit deinem Mann gemacht??? :)
    Die Täschchen sind obersüß geworden und ich habe auch schon Sehnsucht nach meinem Maschinchen! Was hast du noch für eine Sticki???
    Liebe Grüße,
    Kiki

    Antworten
  4. Barbara von Alpenschick und Filztraum sagte:

    Die kleinen Täschchen finde ich richtig schön. Ich wünsche dir viel Spass und gutes Gelingen, ob an der Nähmaschine oder im Alltag.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    Antworten
  5. Malin Jo sagte:

    Und…ich hoffe du hast trotzdem auch mal die Beinchen hoch gelegt, ein Buch aufgeschlagen und die Zeit mal untätig genutzt!

    Liebe Grüße
    s.

    Antworten
  6. Marienkäferle Pauline sagte:

    ach wie schön…das hätte ich ja auch gerne…aber ich hatte gestern zumindest 2 stunden ninafrei und habe nur genäht…naja nicht so viel natürlich…aber dafür dann wieder als mausi im betti war habe ich bis um 2 uhr genäht und jetzt muss ich dauernd gäääääääääähnen… ;-)

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.