Windeltaschen aus Filz mit Stickerei und Webband | waseigenes.com
,

Ich kann ja nicht….

…genug bekommen, von diesen Webbändern.
So einfach und schnell kann man Näharbeiten damit aufhübschen.

Windeltaschen aus Filz mit Stickerei und Webband | waseigenes.com

Hier zwei filzige Windeltäschchen:
Das eine mit der bezaubernden Frl. Roth und dem hübschen Herzilein-Webband von Nic.
Das andere mit einer vor Ewigkeiten gekauften Kirsche (als ich noch keine Sticki hatte) und dem zuckersüßem Frosch-Webband von Janea.
LG Bine

MerkenMerken

MerkenMerken

7 Kommentare
  1. kitschwelt sagte:

    liebe bine…
    ich kenn dass… denn ich bin auch süchtig nach webbändern. sie sind eine kleine faszination… so klein und wundervoll gewebt, schon toll! manchmal wünsche ich mir ein eigenes webband :-)

    liebe grüsse eve

    Antworten
  2. püppilottchen sagte:

    ja, webbbänder sind einfach was ganz feines :) ich habe noch einige ganz alte baumwollwebbänder aus dem nähkästchen meiner oma, die hüte ich wie meinen augapfel! sie liegen ganz hinten in meiner bänderschublade fein säuberlich in kleine plastiktütchen verpackt und werden ab und zu mal gestreichelt ;D vllt. sollte ich darüber mal ein post machen… :)

    dein filz-windeltaschen mit webbändern & button gefallen mir sehr gut!!

    lg, nicola

    Antworten
  3. Barbara von Alpenschick und Filztraum sagte:

    So toll, ich mach gerade kleine Reissverschlusstaschen, ebenfalls mit Webbändern. Allerdings habe ich mal die Stickerei weggelassen, deine sind ja sehr aufwändig und schön gemacht.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    Antworten
  4. vincibene sagte:

    So wunderhübsche Windeltaschen!
    Und ja, diese Webbänder – da bin ich auch sehr anfällig. Wie Nicola hüte ich auch einige alte Bänder meiner Oma (Schneiderin).
    Deine U-Heft-Hüllen im letzten Post gefallen mir auch sehr gut.

    LG
    Chris

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.