DIY-Löffelblume

Ja, ja, ich zeig ja schon, was ich da gestern nur angedeutet habe *lach*
Nein, nicht bei Löffelblume habe ich drucken lassen, sondern
in meinem Frauenzimmer :-)
Nr. 1
natürlich als erstes MÄDCHENKRAM
für ein Schminktäschchen.

gedruckt_mädchenkram

(habe übrigens mal einen neuen Schnitt ausprobiert, der mir seeeehr gut gefällt)
gedruckt_mädchenkram.1

 

Nr. 2.
Wichtel, Zwerge, Kobolde, zauberhafte Wesen…
haben mich zu diesen Flipi-Zwergen inspiriert.
gedruckt_mädchenkram4

gezeichnet, gedruckt, genäht.

gedruckt_mädchenkram3

Und schwups: zwei neue Täschchen, die es garantiert so oder so ähnlich nicht nochmal gibt.
Das macht Spass! Und Lust auf mehr!
LG Bine
Gedrucktes, Genähtes, Shop, was eigenes - Schminktäschchen
Previous Story
Next Story

15 Kommentare

  • Reply
    Andrea
    5. November 2009 at 14:02

    Ohhhh…besonder die Wichteltasche hat es mir angetan!
    Süüüüß!
    GGLG Andrea

  • Reply
    martha
    5. November 2009 at 14:21

    jaaa,…die wichteltasche ist famos,…ja zauberhaft!
    Sehr schön!
    Ich freue mich stets, wenn ich Dein Blog besuche und diese wunderschönen Dinge betrachte!
    Ich komme gerne wieder!
    Fröhliche Grüße,
    martha

  • Reply
    Iris alias Fräulein Spatz
    5. November 2009 at 14:52

    Ach, wie fein…die würden mir auch gefallen…alle Beide :)

    LG Iris

  • Reply
    myriam kemper
    5. November 2009 at 15:11

    Ja, die sind klasse geworden – und das schöne: ganz eigen!
    Viel Spaß beim weiteren experimentieren :-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

  • Reply
    sööte Deern
    5. November 2009 at 15:18

    Oh wie schön!
    Und wie hast du den Stoff selbergedruckt? So nach „Frau Kännchen“-Prinzip oder hast du eine innovativ, neue Idee???

    LG Kathrin

  • Reply
    PRINCESS LAURA LIS
    5. November 2009 at 18:45

    What a beautiful blog! so nice your works. Have a nice day!

  • Reply
    kiki
    5. November 2009 at 19:48

    Sind die schöööön geworden! Der Schnitt ist wirklich klasse. Ich glaub,ich muss dir nochmal ne email schreiben,hab da mal ne Fachfrage.
    LG,
    kiki

  • Reply
    Franziska
    5. November 2009 at 20:05

    schick schick! Welches ist denn der neue Schnitt? Neugierig bin…

  • Reply
    was eigenes
    5. November 2009 at 20:10

    @Martha: merci ;-) Komme später mal bei Dir schauen, heut schaff ich das nicht mehr!

    @Myriam: Experimentieren…das richtige Wort :-)

    @Kathrin: nicht nach Kännchen Prinzip, sondern nach Pfeilinchen. Weisst Du? Wenn nicht, schick ich Dir ne‘ mail… die Tage oder so…

    @Kiki: jederzeit!!! Hast Du meine Mail Adresse?

    @Franziska: ich habe einfach meinen üblichen TäschchenSchnitt abgeändert. Die Taschen sind jetzt tiefer, also nicht so hoch, wie sonst…ähem…verstanden?!

  • Reply
    Ute
    5. November 2009 at 21:05

    oh wie schön sind die denn bitte … und der mädchenkram-stoff ist ja wohl der knaller … klasse!

    gglg
    ute

  • Reply
    Barbara von Alpenschick und Filztraum
    5. November 2009 at 20:45

    Wirklich etwas ganz Eigenes. Deine eigenen Stoffe finde ich ganz toll. Besonders der mit den Schriften ist einfach super.
    Liebe Grüsse
    Barbara

  • Reply
    linababe
    5. November 2009 at 21:58

    ui….die wichtelchen sind ja ein traum!!!! :o)
    pfeilinchen hat mir das prinzip auch mal erklärt, aber ich habe es noch nicht in die stadt geschafft, um mir das material zu besorgen……

    liebe grüße, lina

  • Reply
    sööte Deern
    5. November 2009 at 21:11

    ich nochmal….PfeilinchenPrinzip kenne ich nicht…war auch grad bei ihr schaun…nix gefunden:-(

    Magst du mir ´ne Mail schicken???
    Eilt aber nicht…keinen Stress!!!

    Vielen Dank und schönen Abend noch

    LG Kathrin

  • Reply
    Maren
    7. November 2009 at 05:16

    Die Stoffe finde ich auch superschoen, vor allem den Maedchenkram! ;0) Hast Du den Stoff etwa selber ge- bzw. bedruckt? Finde ich ja total spannend, wie geht das denn, waere ueber einen Tipp super dankbar… bin doch immer an Neuem interessiert.

    GLG Maren

  • Reply
    was eigenes
    7. November 2009 at 23:15

    @Maren & Kathrin:

    ich habe den Stoff mit sog. Transferfolie/T’shirtfolie bedruckt. Die bekommt Ihr z.B. im Me.dia.Markt.

    LG BINE

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!