Crazymas *Matrjoschka Weihnachten*

Aktuell läuft bei Dawanda der Kreativwettbewerb „Crazymas“.
Gesucht werden verrückte Weihnachtsdekorationen…
denn Sterne, Krippen & Adventskalender kann jeder.
Mein *Matrjoschka-Weihnachtsbäumchen“ wurde u.a. auch ausgewählt:
*Freu*

crazymas Dawanda | Matrjoschka Weihnachtsbaum | waseigenes.com

Über ein paar Herzchen von Euch würde ich mich sehr freuen!
Die Aktion läuft übrigens noch bis zum 15. November…
Ihr könnt also auch noch was Verrücktes einstellen!
LG BINE

Genähtes, Shop
Previous Story
Next Story

8 Kommentare

  • Reply
    Gabi
    8. November 2009 at 11:47

    Glückwunsch !!!!
    Sie sind auch wirklich bezaubernd crazy ;o)
    LG Gabi

  • Reply
    ina
    8. November 2009 at 12:02

    mein herz hast du!!
    liebe grüße
    ina

  • Reply
    Ramona
    8. November 2009 at 12:25

    ich schick dir auch gleich eins.
    das bäumchen ist ja klasse und wirklich mal was ganz anderes. abgefahren!

    grüsse, ramona

  • Reply
    Andrea
    8. November 2009 at 12:20

    tolle idee!!
    hab dir ein herz geschickt!
    viel erfolg!
    lg andrea

  • Reply
    sööte Deern
    8. November 2009 at 14:19

    Herzchenen rüberschmeiß!

    LG Kathrin

  • Reply
    ramtamtam
    8. November 2009 at 15:34

    da schicke ich doch gerne auch ein paar herzchen rüber!! glg anke

  • Reply
    pepelinchen
    8. November 2009 at 22:43

    …na unbedingt!

    Süßes Bäumchen und ich wünsche Dir viel Glück!

    LG Petra

  • Reply
    KleinesLieschen
    1. Oktober 2010 at 15:31

    Huhu, mal ein Kommentar zu einem Uralt-Beitrag…ich hatte Kati-FeinesStöffchen angeschrieben, weil sie irgendwann auf ihrem Blog mal so ein Bäumchen gezeigt hat. Irgendwo gab es ja auch eine Anleitung, aber ich weiß nicht mehr wo… und sie schrieb mir, dass sie die Anregung ursprünglich von Dir hatte? Hast Du für dieses Bäumchen wohl eine „offene“ Anleitung? Wollte mit ein paar Freundinnen hier am Weihnachtsmarkt teilnehmen und da würden die Bäumchen nett passen… (ne, nicht für Dawanda ;o))!!)
    LG, Andrea

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!