Festliches

Der fragende Adventskalender 09.12.

Heute: der fragende Adventskalender, nach einer Idee von Frau Kännchen & Frau Schlösschen:

1.) Gibt es Weihnachten ein besonderes Essen?
2.) Wo versteckst Du die Geschenke
3.) Verschenkst Du Selbstgemachtes
Wir essen (oder heisst es, wir machen?) an Heilig Abend immer Raclette.
Da kann sich jeder sein eigenes Pfännchen befüllen mit dem, was er/sie mag.
Ausserdem steht die Herrin des Hauses vorher nicht stundenlang in der Küche, sondern muss vor dem gemeinsamen Essen nur den Kühlschrank plündern und alles auf Tellern und in Schälchen anrichten.
Wir haben da mehrere Plätze, an denen die Geschenke versteckt sind.
Teilweise im Keller, teilweise im Büroschrank meines Mannes. Natürlich ganz oben.
Zum Glück ist die Brut aber noch so klein, dass sie nicht mal ahnt, es könnten hier irgendwo Geschenke versteckt sein. Die bringt ja schliesslich das Christkind!
Oh, Ideen haben ich viele…aber ob ich die alle noch bis Weihnachten umsetze, dass steht in den Sternen. Laut meiner To Do-Liste werde ich dafür ein bis zwei Tage vor Weihnachten Zeit haben.
LG Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

1 Comment

  1. Reply
    Neike
    9. Dezember 2009 at 21:10

    Hei Bine,

    den ffinde ich auch super, habe ihn schon bei Killefitt und Kinkerlitzchen gesehen……

    Bei uns gibts Ente mit Kloessen ( also auf einer englischen Tastatur sieht dieses Wort irgendwie …..hhhhmm sch….. aus…)
    und Rotkohl

    Versteckt wird ueberall und manchmal nicht wiedergefunden….

    Klar, wenn ich schaffs , gibts auch mal was Selbstgemachtes , diesmal Rumtopf ;o))

    Sei lieb gegruesst
    Neike

Schreibe einen Kommentar