Genähtes, Gesticktes

was eigenes

…nicht die Kids, die auch…

Kölsch Mädche | Kölsche Jung | gestickte Wappen © waseigenes.com

 

nein, diese Stickis hier…

Kölsch Mädche | Kölsche Jung | gestickte Wappen © waseigenes.com

kölsche Jung…

Kölsch Mädche | Kölsche Jung | gestickte Wappen © waseigenes.com

 

und kölsch Mädche…
Kölsch Mädche | Kölsche Jung | gestickte Wappen © waseigenes.com
…die habe ich nicht nur selbst gestickt, sondern auch
selbst erdacht, gemacht,
gemalt & digitailiert.
Mein erstes kreatives Hoch in diesem noch frischem neuen Jahr!
Meine ersten selbst digitalisierten Stickis :-)
Und es hat wirklich Spass gemacht.
LG Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

27 Comment

  1. Reply
    Nadelwerke
    7. Januar 2010 at 11:06

    TOLL !!!!!!!…………… weiter so. Wir bekommen dann ja dieses Jahr noch etliches von dir zu sehen.

    LG
    Christiane

  2. Reply
    Claudia
    7. Januar 2010 at 11:31

    hey supi..ich habs ja die tage auch mal probiert…ganz schön viel arbeit…sehen toll aus..bin gespannt was du noch so zauberst…
    liebe grüße
    claudia

  3. Reply
    Hatteshuus
    7. Januar 2010 at 11:33

    W
    O
    W
    !

    Ich hänge gerade noch in einem kleinen Tief und dann noch die fehlende Kamera, das „schockt“ gar nicht!!

    LG *Svenja*

  4. Reply
    Malin Jo
    7. Januar 2010 at 10:41

    SUPER !!!
    Na wenn das so weiter geht, mit deinen Hochs dann haben wir dies Jahr noch viel von dir zu erwarten!! *lach

    Liebe Grüße
    s.

  5. Reply
    Ute
    7. Januar 2010 at 10:44

    Die sind ja sehr süß geworden, ich stell mir das ja superkompliziert vor … vor allem weil ich selbst noch nie an einer Stickmaschine gesessen bin :-)

    Lgr, Ute.

  6. Reply
    Schmitt´s
    7. Januar 2010 at 11:54

    Jot jelunge!!!! ;-)
    Die Stickis sind toll – wenn ich mal Bedarf habe, weiß ich, an wen ich mich wenden werde!!!

    Viele Grüße
    Britta

  7. Reply
    Claudia's rosige Zeiten
    7. Januar 2010 at 11:21

    Was sind sie aber auch fit, Gnädigste!
    Ich gratuliere, toll!!!
    LG Claudi

  8. Reply
    Sille
    7. Januar 2010 at 12:55

    Ganz toll geworden. Jetzt habe ich doch gleich mal eine Frage, die mich eigentlich scon länger beschäftigt. Mit welchem Programm digitalisiert man das Selbstgemalte? Ist das bei der Maschine dabei bzw. passend, oder gibt es da ein Spezialprogramm?
    Vielleicht kannst Du mir weiterhelfen?!

    Liebe Grüße und bitte noch mehr von solch wundervollen Stickis – auch wenn ich leider noch keine Stickmaschine mein Eigen nenne – snief.

    Sille

  9. Reply
    Barbara von Alpenschick
    7. Januar 2010 at 13:56

    Ich freu mich sehr für dich. Die Datei ist toll geworden und was ist besser als was eigenes.
    Liebe Grüsse
    Barbara

  10. Reply
    linababe
    7. Januar 2010 at 15:06

    genial….muß ich leider zugeben! *gacker*

    liebe grüße, lina

  11. Reply
    kitschwelt
    7. Januar 2010 at 15:23

    herzlichen glückwunsch zu deiner tollen stickdatei..
    sieht ganz toll aus..
    freue mich auf weitere ergebnisse und hoffe dass alles so gut klappt wie diese stickis..
    ganz liebe grüsse eve

  12. Reply
    Bombini
    7. Januar 2010 at 14:45

    Die sind super, Biene! Kann man die irgendwann auch gestickt bei Dir kaufen? Oder nur als Datei. ich hätte da nämlich schon den ein oder anderen, der damit fantastisch zu bescheken wäre!

    Liebe Grüße, Sina

  13. Reply
    was eigenes
    7. Januar 2010 at 17:08

    Danke, danke, danke!!!

    Und das Lob aus D’dorf ehrt mich ganz besonders :-)

  14. Reply
    elbmarie
    7. Januar 2010 at 17:36

    DAS Hochgefühl kenne ich!!! ;-))
    Herrlich, oder???
    sieht jooot aus!!! (war 11 Jahre Übergangsrheinländerin….;-))
    Tschööö
    Sabine

  15. Reply
    Ute
    7. Januar 2010 at 20:02

    Liebe Bine,
    ich habe zwar keine Ahnung, was digitalisierte Sticker sind und noch viel weniger, wie man sie macht, aber ich bewundere dich immer für deine Nähkünste. Ich wäre schon froh, wenn ich wüsste, wie man diese netten individuellen Labels macht, mit denen viele Hobbykünstler ihre Designstücke verzieren. Aber Gratulation zu deinem „eigenen“. Obwohl: deine Mütterpasshüllen und deine Schminktäschchen sind doch auch was eigenes!
    Liebe Grüße von Ute

  16. Reply
    ulli
    7. Januar 2010 at 20:45

    potzblitz! ich ziehe das hüt’sche! keinen blassen schimmer wie sowas geht…
    LG von ulli

  17. Reply
    die.waschkueche
    7. Januar 2010 at 22:40

    Hallo Bine,

    ich dachte, ich schau mal wieder bei Dir vorbei, einfach nur so um HALLO zu sagen. Hab mich schon lange nicht mehr bei Dir blicken lassen.

    Und jetzt bin ich stinkend neugierig und würde gerne wissen mit welchem Programm Du diese hübschen Sticker digitalisiert hast. Weihst Du mich ein oder fällt das unter Betriebsgeheimnis?

    Wenn ja, kann ich es verstehen. Also, Du mußt Dich nicht zwingend offenbaren, es reicht schon der Anfangsbuchstabe… ;)

    Warum ich das wissen will, ich stehe derzeit vor der Entscheidung für ein Stickprogramm entweder ganz viel Geld in die Hand zu nehmen oder weniger für ein ebenso kompaktes Programm wie das teure…

    Dann habe ich noch eine Lite-Version, die bringt mich aber zur Verzweiflung und fällt unter die Rubrik: Nicht wirklich.

    Oder eine andere Option, ich verkaufe meine 2 Jahre alte Brother innovis 700e, die mal gerade dreimal von mir benutzt wurde…aber eigentlich will ich das nicht.

    Ich suche noch ein vernünftiges, bezahlbares Stickprogramm. Hülffeeeee….

    Achja, das Wichtigste zuletzt Die Sticker sind klasse.

    Grüsse Doris

  18. Reply
    byDESI ♥
    7. Januar 2010 at 22:47

    Hey, die sind ja mal richtig klasse.

    Bist wohl auch so eine Köln-Verbundene ;o)))

    GLG DESI

  19. Reply
    Anonymous
    8. Januar 2010 at 11:56

    Hallo Frau was eigenes ihre kölsche Stickis sind superklasse.
    Ich verfolge Ihren und andere Blogs seit ca 1 Jahr, und bin immer erstaunt über die tollen kreativen Ideen im Bloggerland.
    Ich hätte da mal eine Frage, knirsch darf ich mich trauen?
    Sie können digitalisieren, würden Sie auch etwas im Auftrag digitalisieren und was würde das kosten?
    (es würde sich um eine Skyline handeln, vorlage ist da)
    Über eine kurze Antwort würde ich mich riesig freuen.
    boliri@web.de
    Bis dahin viele kreative Einfälle
    Gruß Iris von Sch-a-nell

  20. Reply
    My little cottage
    8. Januar 2010 at 18:44

    Liebe Bine,

    die sehen ja Oberhammermässig aus.
    ‚Wie wäre es mit Hamburger Deern ??? ;). Meine Freundin würde glatt zig Applis in Auftrag geben ;) *lach*

  21. Reply
    Gartenzauber 2008
    9. Januar 2010 at 00:10

    Tolle Leistung!!!Ist dir gut gelungen.

    Wünsche dir ein schönes WE, mit vielen neuen Ideen.

    LG Waltraud

  22. Reply
    Michaela
    9. Januar 2010 at 21:35

    Die sind Klasse!!!! Die könnte ich auch gut gebrauchen, kommen wir doch auch aus Köln.
    Super, weiter so!!! Dreimal Kölle Alaaf! Kölle Alaaf! Kölle Alaaf!
    liebe Grüsse
    Michaela

  23. Reply
    Lena-Bella
    10. Januar 2010 at 01:06

    Hallo Bine, die sind ja super.
    Bin beim Bloggen noch ein absoluter Neuling, werde mich aber in der nächsten Zeit reinlesen.
    Liebe Grüße Rene

  24. Reply
    vincibene
    10. Januar 2010 at 02:29

    Die sind ja witzig! Einfach klasse, ich hab ja keine Ahnung, wie man z. B. digitalisiert…….stelle mir das alles recht kompliziert vor.

    LG
    Chris

  25. Reply
    Glamerous
    10. Januar 2010 at 13:27

    Die sind ja klasse!

    Liebe Grüße vom „Kölsch Mädche“

    Andrea

  26. Reply
    Dekoherz
    10. Januar 2010 at 14:11

    Boah – Du bist ja eine richtige Designerin! Die Stickis sehen toll aus!
    Die Kids sehen auch stolz aus – voll Freude über die hübschen Shirts :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

  27. Reply
    von zwergen und feen
    16. Januar 2010 at 13:51

    ♥♥♥
    oooooohhhh KÖLLE!!! Da macht mein Herz einen kleinen Hüpfer ;) Magst du die nicht verkofen??? Ich würd ganz sicher zwei-drei nehmen =D

    Grüßlis
    Stephie

Schreibe einen Kommentar