64 colors #Macaroni & Cheese

Mein Beitrag zu color of the week: macaroni and cheese
Ich konnte es ja erst gar nicht glauben, dass es eine Farbe geben soll, die tatsächlich 
„macaroni & cheese“ heissen soll… aber es gibt sie tatsächlich -> hier.
LG Bine
Fotografisches
Previous Story
Next Story

7 Kommentare

  • Reply
    WohnSchwester
    24. Februar 2010 at 21:27

    Da bleib ich doch lieber bei der Farbe jeder Woche: weiß, weis, weiß :-)

    Liebe Grüße
    WohnSchwester

  • Reply
    das schneiderlein
    24. Februar 2010 at 22:10

    cooles bild!
    ja ich weiß ich wiederhol mich :-)

    Ja, das es solche Farbnamen gibt weiß ich, komme aus der Lackbronche und habe sehr viel mit Autolacken zu tun, da gibts auch so Namen wie Techno oder Jazz- blue und und und :-)

  • Reply
    ulli
    24. Februar 2010 at 21:28

    och, sie streberin, schon das erste fertig ;o) cooles bildchen, ich leg mir gleich mal nen erinnerungszettel hin…

  • Reply
    Laura
    25. Februar 2010 at 09:29

    Netter Name, aber zum reinbeißen sieht die Farbe nicht aus.

    Liebe Grüße Laura

  • Reply
    kiki
    25. Februar 2010 at 10:40

    Macaroni&Cheese hört sich leckerer an als es aussieht! Habe mir gerade mal die Farben angesehen – wahnsinn! Dein Bild hätte auch gut zur Farbe Mango Tango gepasst!!!
    Liebe Grüße,
    KIki

  • Reply
    Gartenzauber 2008
    25. Februar 2010 at 15:59

    Ein toller hochtrabender Name für eine Farbe.
    Habe ich noch nicht gehört..!
    meine Möbel würde ich nicht mit dieser Farbe anstreichen und mein nächstes neues Auto muß die farbe auch nicht haben..g*g*.

    LG Waltraud

  • Reply
    sCara
    2. März 2010 at 09:06

    Oder so wie Mario Barth´s Freundin meint: „Latte Macchiato“…
    „Jetzt kaufen wir Farbe, Kaffeetrinken kannste später“ – „aber das ist eine Farbe!“

    Lg aus München,

    Ann

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!