Erinnerungen, Familiäres, unsere vier Wände

A propos inspiration…

während ich vor meinem Laptop sass, um meinen „what inspires me the most?“ post zu schreiben, musste ich dabei immer wieder auf unsere grüne Küchenwand schauen.
Dort hängen, an einer Kordel, befestigt mit Wäscheklammern, eine Menge Inspirationen.
inspir_board_kitchen
…z.B ein Foto meiner Uroma Martha…
inspir_board_kitchen1
…oder ein Herz aus Filz…
inspir_board_kitchen3
inspir_board_kitchen9
…ein Meisenkärtchen…
inspir_board_kitchen8
…ein Foton von Opa & Sohnemann…
inspir_board_kitchen2
…ein selbstgesticktes Kärtchen…
inspir_board_kitchen5
…ein nettes Geschenk…
inspir_board_kitchen10
…ein Foto meines Uropas vor seinem Schuhreparaturlädchens…
inspir_board_kitchen7
inspir_board_kitchen6
Gibt es bei Euch auch solche „inspiration baords“/ Pinnwände, Magnetwände, oder…?
Noch mehr solcher „boards“ findet Ihr übrigens  hier.
LG Bine
PS. die Gewinnerauslosung der Nr 6 gebe ich morgen bekannt!

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

17 Comment

  1. Reply
    soisses
    11. März 2010 at 14:15

    das ist aber eine schöne grüne wand =) wenn ich bei dir zu besuch wäre, würde ich wohl an dieser wand hängen bleiben und mir alle details ganz genau ansehen…

  2. Reply
    Kleine Fluchten
    11. März 2010 at 14:35

    Schön :-)
    Wir haben einen alten Medikamentenschrank in unserem Wohnzimmer, und in eine Tür mit lauter Glasfächern stecken ganz viele Fotos, eine ähnliche Auswahl wie bei Dir – und ja, das inspiriert mich, vor allem, wenn ich sehe was meine Oma, die Schneiderin, früher so trug. Würde ich sofort alles anziehen ;-)

    LG Tina

  3. Reply
    Jo
    11. März 2010 at 14:37

    Nein leider haben wir sowas schönes nicht. Eine wirklich schöne Wand ;O) verweilt bestimmt zum langen schauen.

    Grüße
    JO

  4. Reply
    Cookie Queen
    11. März 2010 at 14:44

    Schön!
    Ich habe eine Pinwand, in fast genau demselben Grün wie eure Wand!
    Liebe Grüße
    Anneke

  5. Reply
    Jolijou
    11. März 2010 at 14:19

    was für eine tolle inspiration-wall! so was brauch ich auch im neuen nähzimmer :o))

  6. Reply
    Anna
    11. März 2010 at 15:26

    Super schön1 Ich habe auch eine grüne Wand im Wohnimmer und eine kordel mit Fotos, Karten usw. in unserer Diele! Ich glaube unser Geschmack ist ganz ähnlich!
    Liebste Grüße, Anna

  7. Reply
    sööte Deern
    11. März 2010 at 14:56

    Nein, so eine schöne Inspirationswand habe ich nicht…am schönsten finde ich deine Oma/Opa Bilder…mein Opa war auch Schuster…ich liebe den Geruch von Leder, Schusterleim und Lederfarbe…so schöne Erinnerungen, hach ja:-)

    LG Kathrin

    PS: Was für ein schönes Grün an der Wand!!!!

  8. Reply
    ulli
    11. März 2010 at 19:43

    eine schöne mischung hast du da an deinen bändchen! hatte auch mal etwas ähnliches, nun nur noch eine überfüllte magnetwand neben der nähmaschine, die allerdings etwas kindermäßig anmutet ;o)
    liebste grüße
    ulli *tschilp*

  9. Reply
    Ute
    11. März 2010 at 21:01

    Liebe Bine,
    einfach nur schön, deine Inspiration-Wand. Bei uns sind die Dinge etwas mehr verteilt und tummeln sich höchstens mit Magneten befestigt am Kühlschrank.
    LG von Ute

  10. Reply
    von zwergen und feen
    11. März 2010 at 21:04

    sooo eine tolle Wand… sowas hätte ich ja auch gerne später fürs kreativzimmer…und tolle Fotos haste gemacht!

    Liebe ´Grüßlis
    Stephie

  11. Reply
    Barbara von Alpenschick
    11. März 2010 at 20:14

    Deine Wand ist toll und dass ich dort auch ein Plätzchen habe finde ich einfach nur schön.
    Knutsch.
    Liebe Grüsse
    Barbara

  12. Reply
    Marina
    11. März 2010 at 22:11

    schön! ♥
    Liebe gute Nacht Grüße von Marina

  13. Reply
    Frau Hummel
    11. März 2010 at 23:39

    Oh, welch schönes Grün! Wir haben in unserer Küche ein Ähnliches. Ich liebe es!
    Wir haben unseren Flur mit ganz vielen Bilderrahmen „tapeziert“. Außerdem gibt es da auch eine riesige Pinnwand, an der wir alle Urlaubskarten sammeln, die wir geschickt bekommen. Ich liebe Urlaubskarten! Da bekomme ich immer Fernweh…
    Liebe Grüße sendet Frau Hummel!

  14. Reply
    wkropka
    12. März 2010 at 17:57

    die wand ist einfach genial !

  15. Reply
    Anja
    12. März 2010 at 21:45

    Ich liebe solche Wände. Als Besucher könnte ich mir sowas stundenlang ansehen. Bei uns gibt es das leider nicht. Bei uns würden da ganz schnell Quittungen und anderer Prüll hängen, wenn mein Mann „aufgeräumt“ hat ;o(

    Lieben Gruß,
    Anja

  16. Reply
    mamas kram
    14. März 2010 at 22:26

    Was für wundervolle und inspirierende Bilder!!
    Liebe Sonntagabendgrüsse
    Doris

  17. Reply
    Stephanie
    18. März 2010 at 00:12

    What a wonderful idea! I love this and I will have to do something like it at my house! Beautiful keepsakes!

Schreibe einen Kommentar