Familiäres, Genähtes, Gesticktes

Die Robbe, das Seepferdchen & das Badetuch. / Seepferdchen aufnähen.

Schon seit beinahe zwei Monaten liegt dieses hart erarbeitete Abzeichen im Hause Hoppenstedt rum. Wandert vom Schuhregal, ins Bücherregal, von der Küche ins Kinderzimmer, wird jedem stolz unter die Nase gehalten und immer wieder gut bei Seite gelegt, damit es ja nicht verloren geht.
IMG_8383a
Nur auf den Badeanzug, dahin hat’s bisher noch nicht geschafft. Und das war meine Schuld.  Hatte keine Ahnung und keine Lust  zu überlegen, wie ich dieses Dingens auf den Badeanzug nähen soll…mit der Hand oder der Maschine? Ausschneiden, oder rund umknicken.  Zickzack- oder was-weiss-ich-für-einen-Stich? Nachdem das Jammern des Kindes aber norme Ausmasse genommen hat, hat sich Muttern mal goo.gle vorgeknöpft und nach Ideen gesucht. Und, ha! Sie hat eine gefunden.
IMG_8381a
Das Kind musste zwar zwei Tage lang überredet werden, aber jetzt ist sie stolze Besitzerin eines Badetuches (welches sie sich selbst aussuchen durfte), bestickt mit ihrem Namen und aufgenähtem Seepferdchen & Seerobbe.
IMG_8728a
Und sie ist echt happy!
Denn die Aussicht auf weitere Abzeichen auf ihrem Badetuch ist doch sehr verlockend.
*puh*
LG Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

19 Comment

  1. Reply
    piggy3
    22. Juli 2010 at 14:12

    Und ich hatte das Problem bei den damals mini-fuzzi-klitze-kleinen Badehosen vom (mittlerweile) Großen.
    Aber die Idee ist echt klasse und wie gesagt, erweiterbar und größenunabhängig!
    Schön, daß du uns teilhaben läßt an deinen genialen Einfällen *hihi*!
    Liebe Grüße von Petra ;o)

  2. Reply
    Annerose
    22. Juli 2010 at 13:51

    Das war eine super Idee. Bei mir war das auch immer so eine Sache, dann wenn der Badeanzug zu klein war, mußten die Dinge alle abgetrennt und auf das neue Teil aufgenäht werden.
    Aber die Kinder sind eben sehr stolz darauf.
    Liebe Grüße Annerose

  3. Reply
    Lawina - Beads
    22. Juli 2010 at 15:03

    Eine supertolle Idee!!!
    So ein handtuch hält meist länger als ein Badeanzug…:)!
    Die Kurzen wachsen ja so schnell raus!

    Liebe Grüße, Ina

  4. Reply
    Barbara von Alpenschick
    22. Juli 2010 at 14:37

    Meine grossen Geschwister hatten diese Abzeichen auch. Als ich dann dran war, gabs nur noch einen Stempel auf einem Ausweis. Ach was war ich enttäuscht.
    Deine Idee finde ich super und das Badetuch hat sie sehr gut ausgesucht.
    Liebe Grüsse
    Barbara

  5. Reply
    Chrisy♥
    22. Juli 2010 at 16:34

    Da muss man erst mal drauf kommen! ♥
    LG Chrisy♥

  6. Reply
    ulli
    22. Juli 2010 at 15:53

    sehr geschickt gelöst, frau hoppenstedt ;o)

  7. Reply
    Juliane
    22. Juli 2010 at 17:55

    Wofür bekommt man denn die „Seerobbe“? Hier fängt man mit dem Seepferdchen an.

  8. Reply
    was eigenes {Bine}
    22. Juli 2010 at 18:11

    Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

  9. Reply
    minervalouise
    22. Juli 2010 at 18:12

    oh, das ist auch ne gute idee! werd ich mal weitertragen… Kindergartenhbadetücher haben wir ja schon… und zum Baden selbst eins aussuchen dürfen… wobei, wir haben ja noch die großen Gestreifeten… mal sehen :)

    GLÜCKWUnScH übrigens! Bin gespannt, wanns weitergeht… bei uns ist die Vorstufe „Frosch“ aber den haben wir dann mal übersprunegnu nd (zum Glück) erst eins zum Aufnähen…

  10. Reply
    was eigenes {Bine}
    22. Juli 2010 at 18:12

    @Juliane: schau mal hier: http://www.neuschwimmer.de/sonstiges/schwimmabzeichen/

    die Robbe (es gibt auch einen Frosch,…) sind so Motivationsabzeichen für Neuschwimmer. Die hat jedes Kind am Ende des Kurses bekommen.

  11. Reply
    emmalotta
    22. Juli 2010 at 18:16

    …hach wie süß….nun sind es nur noch zwei Tage und die Stickmaschine steht auf dem Gabentisch. Deine Idee ist total schön und zauberhaft. Hut ab!!…Schönste Grüße, Sylke

  12. Reply
    amtolula
    22. Juli 2010 at 19:51

    Auf dem Badetuch….das ist eine super Idee. Unser letztes ist schon seit 3 Jahren zuhause und auch auf keiner Badehose zu finden.
    Tolle Idee, muß ich mir merken!!!!
    GGLG Tanja

  13. Reply
    dicke, alte Frau
    23. Juli 2010 at 00:37

    Liebe Bine, das ist wirklich eine tolle Idee, da brauchst Du es nur
    1X zu fixieren. Ganz liebe Grüße, die Christiane

  14. Reply
    seemownay
    24. Juli 2010 at 10:58

    Diese Idee ist genial und wird bei uns sicherlich ganz schnöde kopiert werden. Danke fürs Teilen!

  15. Reply
    Hatteshuus
    2. August 2010 at 18:30

    Was für eine Idee! Vielen Dank dafür! Gerade habe ich Seepferdchen und Bronze auf Julius`Handtuch genäht, dabei Blut und Wasser geschwitzt,puh. Was soll man auch die trendige (pinke) Boarshort des Großen mit diesen Abzeichen „versauen“ (das habe ich nicht wirklich geschrieben, oder!?)…

    LG *Svenja*

  16. Reply
    allerbestes
    13. Februar 2011 at 10:45

    Puuh endlich habe ich diesen Post wiedergefunden……
    Die Idee ist bei mir hängen geblieben und ich hab sie mir gemopst, leider hab ich den Post nicht mehr gefunden um dich auch ordnungsgemäß zu verlinken…aber jetzt!
    Tolle Idee!

    Liebe Grüße
    Silke

  17. Reply
    kuhni gunde
    21. Dezember 2012 at 21:17

    hallo sabine,
    eine tolle idee, dafür „werbe“ ich seit jahren. bin selbst jahrgang 74 und wir waren früher immer auf einem FKK-campingplatz, das heisst: wir hatten das Problem: wohin mit dem abzeichen.??? wir hatten früher fast alle badetücher mit unseren namen und unseren schwimmabzeichen drauf. und meine mutter hat uns dann sogar noch unsere sportabzeichen und laufabzeichen drauf genäht. ich bin heute immer noch stolze besitzerin. nur langsam löst es sich in wohlgefallen auf. meine tochter hat auch schon eins und meine anderen kinder werden ihr abzeichen natürlich auch auf ein badetuch genäht bekommen. dir weiterhin viel spass.
    liebe grüße
    sabine

  18. Reply
    RoMeDu
    1. April 2013 at 12:08

    meine kiddies haben ihr abzeichen auf der schwimmtasche :)

  19. Reply
    aurelie
    7. April 2013 at 13:20

    Tolle Idee! Aus dem Handtuch kann man wenigstens nicht rauswachsen (das ist mir immer passiert) :)

Schreibe einen Kommentar