Familiäres, SchlüsselANHÄNGER, Shop

Herr Hoppenstedt…

…hat mit mir geschimpft, ich müsse mal wieder ein Blogposting schreiben. Da hat er ausnahmsweise ja mal Recht. Es ist nur so, dass es zur Zeit nichts  Erwähnenswertes oder Interessantes zu berichten gibt.
Ausser, dass wir das Wochenenden mit Freunden bei Freunden in Ostwestfalen verbracht haben.
Von den 215 Fotos, die ich da geschossen habe, sind aber nur wenige bis fast gar keine blogtauglich. Auf fast allen Fotos sieht man sechs strahlende Kinder oder sechs fröhliche Erwachsene ;-)
IMG_0398
Dann könnte ich noch schreiben, dass ich in der letzten Woche drei Schlüsselanhänger für den Shop genäht habe…
Schlüsselanhänger: Quasselstrippe | was eigenes Shop & Blog
…oder, dass am Sonntag die Zahnfee bei uns war.
…oder, dass hier seid Montag Herbst ist.
…oder, dass die Wettervorhersage sagt, dass ab morgen wieder Hochsommer sein wird.
…oder, dass ich an einer kleinen was-eigenes-Sortiments-Erweiterung arbeite.
Ich melde mich dann wieder, wenn es etwas zu zeigen gibt.
LG Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

23 Comment

  1. Reply
    maggie hühü
    18. August 2010 at 15:24

    hihi ist das sommerloch bei dir angekommen?

    liebe grüße kerstin

  2. Reply
    dicke, alte Frau
    18. August 2010 at 15:44

    Tja meine Liebe, das kenne ich, aber wenn man nicht weiß, was man schreiben soll, ist das so, als wenn man auf’s Klo gesetzt wird, obwohl man gar nicht muß.
    Ich mach das auch so, daß ich nur dann poste, wenn ich weiß, was ich schreiben soll.
    Ganz liebe, verstehende Grüße, die Christiane

  3. Reply
    Adeles Welt
    18. August 2010 at 16:40

    Huhu,
    so gehts mir auch oft, entweder hab ich soviel zu tun, dass ich nicht zum bloggen komme oder es passiert so wenig, dass es sich wiederum nicht lohnt. ;-)
    LG Ute

  4. Reply
    Susanne
    18. August 2010 at 16:23

    hihi, gestern fandest Du in unserer Tageszeitung Erwähnung! Ich musste so lachen und dachte nur: Wenn der „doofe“ Autor nun wüßte, dass er trotz nicht zeitungstauglichem Artikel über den Stoffmarkt in Ludwigshafen eigentlich trotzdem ins schwarze getroffen hat.
    Ausschnitt aus dem Artikel: Warum näht man in Zeiten von Konfektionsware überhaupt noch selbst? „Da hat man was Eigenes“ zitiert Petra grinsend einen Loriot-Sketch („Die Jodelschule“) und schiebt ab auf der Suche nach dem Stoff, aus dem die Säume sind.

    In diesem Sinne –
    liebe Grüße
    Susanne

  5. Reply
    ulli
    18. August 2010 at 19:36

    och, nun tun sie mal nicht, als wenn es bei ihnen SO langweilig zuginge….. tsss. ein foto von der täglichen jodelstunde wäre doch sonst mal was, eine lustige geschichte über HERRN hoppenstedt vielleicht, wenn er schon drängelt? also, ICH wüsste ne menge, was SIE uns hier zwischendurch mal präsentieren könnten… bin da ja vielseitig interessiert *gg*

  6. Reply
    Linelustig
    18. August 2010 at 21:07

    grins … schön, dass es uns allen irgendwann mal so geht ;o)

    Liebe Grüße, Martina

  7. Reply
    pepelinchen
    18. August 2010 at 21:54

    Du erwähntest gar nicht die Ferien…. sind die bei Euch schon vorbei?

    Liebe Grüße
    Petra

    P.S. bei mir ist’s die Schwiegermutter die fragt, wenn länger kein Post erscheint :-)

  8. Reply
    Station88
    18. August 2010 at 23:59

    Na denn, das hat ja dann doch für einen Post gereicht…
    GGLG Astrid

  9. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:53

    Also ich finde auch du machst dich ganz schön rar!
    Und meim Mex waren wir auch schon lange nicht mehr! ;O)

    LG
    s.

  10. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:53

    Also ich finde auch du machst dich ganz schön rar!
    Und meim Mex waren wir auch schon lange nicht mehr! ;O)

    LG
    s.

  11. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:53

    Also ich finde auch du machst dich ganz schön rar!
    Und meim Mex waren wir auch schon lange nicht mehr! ;O)

    LG
    s.

  12. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:53

    Also ich finde auch du machst dich ganz schön rar!
    Und meim Mex waren wir auch schon lange nicht mehr! ;O)

    LG
    s.

  13. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:53

    Also ich finde auch du machst dich ganz schön rar!
    Und meim Mex waren wir auch schon lange nicht mehr! ;O)

    LG
    s.

  14. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:53

    Also ich finde auch du machst dich ganz schön rar!
    Und meim Mex waren wir auch schon lange nicht mehr! ;O)

    LG
    s.

  15. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:53

    Also ich finde auch du machst dich ganz schön rar!
    Und meim Mex waren wir auch schon lange nicht mehr! ;O)

    LG
    s.

  16. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:54

    b statt m bei dem Wort „meim“ hinterherwirft!

  17. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:54

    b statt m bei dem Wort „meim“ hinterherwirft!

  18. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:54

    b statt m bei dem Wort „meim“ hinterherwirft!

  19. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:54

    b statt m bei dem Wort „meim“ hinterherwirft!

  20. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:54

    b statt m bei dem Wort „meim“ hinterherwirft!

  21. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:54

    b statt m bei dem Wort „meim“ hinterherwirft!

  22. Reply
    Malin Jo ♥
    18. August 2010 at 23:54

    b statt m bei dem Wort „meim“ hinterherwirft!

  23. Reply
    Anna
    19. August 2010 at 07:56

    Ja, bei uns war es auch schon Herbst! Aber heute morgen strahlt die Sonne, auch wenn es momentan noch bitter kalt ist… Ich schicke sie danach zu dir ;-)
    Bin gespannt auf deine Sortiments-Erweiterung! Liebe Grüße, Anna

Schreibe einen Kommentar