Erlebtes, London

when you say nothing at all…

dieses Lied hatte ich die ganze Zeit im Ohr, während wir in Notting Hill durch diese Strasse hier geschlendert sind:
IMG_1427
Von der U-Bahn-Station ging es erstmal an einer bezaubernden kunterBUNTEN Häuserreihe vorbei…
IMG_1419
IMG_1418
IMG_1421
IMG_1422
IMG_1425
Das erste Geschäft fiel mir gleich durch seine supercoole Wand- und Schaufensterdeko auf. Hier gibt’s übrigens Klamotten zu kaufen und keine Nähmaschinen!
IMG_1430
Die Hummingbird Bakery…sooo schnuckelig und herrlich zuckergusspink!
IMG_1432
Überall Marktstände auf dem Gehweg.
IMG_1434
Und dann…oh weh…was sehe ich da?
IMG_1433
…ein Cath Kidston Shöppchen!
IMG_1436
IMG_1460
ein echtes Schnäppchen. Haben wir aber nicht probiert…

IMG_1438

…und auch davon nichts mitgenommen.
IMG_1457
Stattdessen habe ich mir zwischendurch dieses Tütchen gegönnt. *yummy* gibt es die eigentlich in Deutschland?! Salt & Vinegar.
IMG_1447
Hier kriegste alles.
IMG_1458
Zum Ende der Strasse wurde es dann nicht mehr sooo schön.
IMG_1459
Weniger Menschen, mehr Gangsta. Wir haben dann schleunigst den Bus in die City zurück genommen. Aber dahin will ich unbedingt nochmal!
LG Bine

PS bis heute Nacht läuft noch diese kleine Verlosung.

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

15 Comment

  1. Reply
    Träumerle
    18. September 2010 at 13:52

    wie schön :) da war ich auch grade gestern und vorgestern. Leider hab ich nicht so schöne Fotos.
    Der Laden mit den Nähmaschinen im Fenster war toll ne?
    Liebe Grüße, Tabea :)

  2. Reply
    Hatteshuus
    18. September 2010 at 14:36

    Ich habe „richtige“ Milch (also mit 3,5% Fett) genommen. Das Ergebnis hat mich echt umgehauen!

    Übrigens: tolle Fotos! Ich war vor zig Jahren auf Klassenfahrt in London und eigentlich könnte ich gut mal wieder hin. Am liebsten auch alleine mit dem GG – ohne Kinder!

    LG *Svenja*

  3. Reply
    KiilerSprotte
    18. September 2010 at 14:50

    Hi!!
    Ich sitze hier gerade und muß herzhaft lachen. Anfang August war ich mit meiner Tochter auch GENAU dort und ich habe fast die selben Fotos gemacht!! Notting Hill mit der Portobello Road hat für mich schon als Kind etwas magisches gehabt. Ganz großartige Fotos hast du da gemacht!! LG Nina

  4. Reply
    Silke
    18. September 2010 at 15:18

    Ach, wie schoen! In London war ich schon ewig nicht mehr – und es ist eine meiner Lieblings Staedte! Tolle Fotos! :-) Silke

  5. Reply
    Lilienstern
    18. September 2010 at 16:23

    Deine Fotos sind ein Traum…so schön!
    London ist wirklich eine tolle Stadt, ich war letzten Herbst dort.

    Ein schönes Wochenende
    Lg
    Diana

  6. Reply
    * Wiener Wohnsinn*
    18. September 2010 at 19:47

    Hi Frau Jodlerin ! :)

    Wunderschöne Bilderchen von meiner absoluten Lieblingsstadt ! Ich freu mich auf meehr !

    Wir sind das nächste Mal zur Vorweihnachtszeit dort *freu*

    schick dir liebe grüße, melanie

  7. Reply
    elbmarie
    18. September 2010 at 19:50

    ohhh, in dem CK- shop waren wir auch….. aber ich war standhaft – bis auf eine Kleinigkeit…;-)
    tolle Fotos…. LG Sabine

  8. Reply
    Marthas Mutti
    18. September 2010 at 22:55

    Gibts diese Chips nicht bei sub*ay???

    Schöne Bilder, wecken auf jeden fall Erinnerungen…

  9. Reply
    Bianca aus Appellund
    19. September 2010 at 00:08

    Ich bin total hin und weg, das ist wie ´ne Sightseeing Tour am PC!
    Den Soundtrack haben wir auch, klasse Film.
    Da muß frau sich wahrscheinlich shoppingmäßig echt zusammenreisen,gell?

    Lg,Bianca

  10. Reply
    Nähkitz
    19. September 2010 at 10:03

    wie schön!!! nehmen sie mich das nächste mal mit?! ich mache mich auch gaaaanz klein fürs köfferchen ;o)

  11. Reply
    Eva
    19. September 2010 at 13:55

    Du hast echt superschöne sachen fotografiert und dein header gefällt mir auch seehr:)
    http://cheersladies.blogspot.com

  12. Reply
    käselotti
    19. September 2010 at 19:16

    Ich muß dringend mal wieder nach London! Superschöne Fotos!
    Liebe Grüße
    Kathrin

  13. Reply
    katharina
    20. September 2010 at 09:45

    Ui, salt & vinegars! Da muss ich gleich an die Zeit denken, als ich noch neben dem Studium im Irish Pub gearbeitet habe – da haben wir die ständig gegessen…
    Wahlweise auch cheese & onion.

    Sehr schön, deine London-Bilder! Da fällt einem gleich wieder ein, wo man überall gerne mal wieder hin möchte!!!!

    Liebe Grüße!! Katharina

  14. Reply
    Pilli
    21. September 2010 at 18:23

    Sehnsucht macht sich breit…

    Und ja! Die Chips gibts hier in Germany oder besser hier in Hamburg…

    LG Pilli

  15. Reply
    Lissy
    23. September 2010 at 18:55

    Auch wenn ich deinen Blog erst heute gefunden habe, die Bilder von London sehen richtig toll aus :)

Schreibe einen Kommentar