Familiäres Fotografisches

zum letzten Mal?

8. Oktober 2010
Gestern Abend fand die dritte und letzte Reibekuchenfete für das Tochterkind im Kindergarten statt.

waseigenes.com
waseigenes.com DIY Blog & Shop
Lecker fettig…

waseigenes.com DIY Blog & Shop
kaum ein Lüftchen…

waseigenes.com DIY Blog & Shop
ausgelassene Kinder.

waseigenes.com DIY Blog & Shop
Etwas wehmütig war ich schon.

waseigenes.com DIY Blog & Shop
Das grosse Kind konnte mich aber ganz schnell trösten.
Schliesslich findet nächstes Jahr die erste von drei Reibekuchenfeten für das kleine Kind statt ;-)

14 Comments

  • Reply piggy3 8. Oktober 2010 at 14:08

    Tja Mama, gut, daß das große Kind wenigstens den Durchblick hat *hihi*!
    Lecker sieht’s aus, bei euch im Kindergarten!
    Reibekuchen könnte ich auch ‚mal wieder machen! Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße von Petra ;o)

  • Reply Rosa Rood 8. Oktober 2010 at 14:25

    Oh, ich ziehe sofort um..und melde alle Kinder in diesem Kindergarten an…Reibekuchen! Die hatte ich beinah schon ganz vergessen, welch himmlisches deutsches Gericht *schluck*
    Da hast du aber wirklich Glück, dass du noch weitere Reibekucenfeste feiern darfst;-)

    Schönes Wochenende,
    Groetjes

  • Reply Tina 8. Oktober 2010 at 14:39

    Ich habe ein Reibekuchen-Trauma. Als Kind an der Ostsee gabs die an diesen Buden.. ich wollte die unbedingt. Meine Mutter: die magst du gar nicht..Ich: doch, ich will die! Sie: aber wehe sie werden nicht gegessen. Und ich bekam sie. Ich dachte aber irgendwie an Crepes.. und bekam dann 5 fettige Reibekuchen, die ich essen mußte!!!

    Die Feier sieht aber sehr nett aus, ein schönes Ritual :).

  • Reply kleine fluchten ♥ 8. Oktober 2010 at 16:05

    *lach*
    Das kann ich gut verstehen – im letzten Kindergartenjahr meiner Großen hatte ich auch ganz viele solcher Momente.
    Und jetzt, mit der Kleinen, ganz viele tolle Déjà-vus ;-)

    LG Tina

  • Reply ulli 8. Oktober 2010 at 20:17

    wenn sie so freundlich wären ___/ so 1-2 püfferchen vielleicht?
    ;o)

  • Reply myriam kemper 9. Oktober 2010 at 19:23

    Hach, soetwas gibt es auch nur im Rheinland :D
    Reibekuchen müssten wir auch einmal wieder machen…
    Wie gut, dass es noch ein kleines Kind gibt, dann ist man noch nicht ganz so wehmütig :-)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

  • Reply Malin Jo ♥ 9. Oktober 2010 at 20:26

    Kenne ich gar nicht dieses Ritual? Wann hat man denn die 3 Feten im Laufe seiner KiGa Zeit?

    Reibekuchen erinnert mich immer so an meine Oma, denn bei ihr gabs den weltbesten Reibekuchen überhaupt! ;O)

    Liebe Grüße
    s.

  • Reply Malin Jo ♥ 9. Oktober 2010 at 20:26

    Kenne ich gar nicht dieses Ritual? Wann hat man denn die 3 Feten im Laufe seiner KiGa Zeit?

    Reibekuchen erinnert mich immer so an meine Oma, denn bei ihr gabs den weltbesten Reibekuchen überhaupt! ;O)

    Liebe Grüße
    s.

  • Reply Malin Jo ♥ 9. Oktober 2010 at 20:26

    Kenne ich gar nicht dieses Ritual? Wann hat man denn die 3 Feten im Laufe seiner KiGa Zeit?

    Reibekuchen erinnert mich immer so an meine Oma, denn bei ihr gabs den weltbesten Reibekuchen überhaupt! ;O)

    Liebe Grüße
    s.

  • Reply Malin Jo ♥ 9. Oktober 2010 at 20:26

    Kenne ich gar nicht dieses Ritual? Wann hat man denn die 3 Feten im Laufe seiner KiGa Zeit?

    Reibekuchen erinnert mich immer so an meine Oma, denn bei ihr gabs den weltbesten Reibekuchen überhaupt! ;O)

    Liebe Grüße
    s.

  • Reply Malin Jo ♥ 9. Oktober 2010 at 20:26

    Kenne ich gar nicht dieses Ritual? Wann hat man denn die 3 Feten im Laufe seiner KiGa Zeit?

    Reibekuchen erinnert mich immer so an meine Oma, denn bei ihr gabs den weltbesten Reibekuchen überhaupt! ;O)

    Liebe Grüße
    s.

  • Reply Malin Jo ♥ 9. Oktober 2010 at 20:26

    Kenne ich gar nicht dieses Ritual? Wann hat man denn die 3 Feten im Laufe seiner KiGa Zeit?

    Reibekuchen erinnert mich immer so an meine Oma, denn bei ihr gabs den weltbesten Reibekuchen überhaupt! ;O)

    Liebe Grüße
    s.

  • Reply Malin Jo ♥ 9. Oktober 2010 at 20:26

    Kenne ich gar nicht dieses Ritual? Wann hat man denn die 3 Feten im Laufe seiner KiGa Zeit?

    Reibekuchen erinnert mich immer so an meine Oma, denn bei ihr gabs den weltbesten Reibekuchen überhaupt! ;O)

    Liebe Grüße
    s.

  • Reply was eigenes {Bine} 9. Oktober 2010 at 21:29

    @petra: die madame hat den durchblick, das sag ich dir :-)

    @tina: oh, du arme. dabei sind die doch sooo lecker!

    @frau reh: für sie immer. hatte extra das tupperdöschen mitgenommen :-)) *quetsch*

    @s. in unserem kiga findet jedes jahr im herbst die reibekuchenfete statt

  • Leave a Reply