DIY // Filzpott.

So einen „Filzpott“ habe ich kürzlich in einer meiner Lieblingszeitschriften gesehen und dachte mir: das kann ich selbst machen. Wollt Ihr auch?!
filzpott7
Ihr benötigt:
ein Stück Filz (ich habe stinknormalen Bastelfilz, 2 mm Dicke genommen)
eine Pappschablone (Quadrat ca. 10 x 10 cm)
Stickgarn, Nadel & Schere
ein Motiv (z.b. ein Herz, einen Fliegenpilz,… aus Filz)
filzpott
Mit der Schablone Kreuz aufzeichnen (siehe oben) und ausschneiden.
filzpott1
jeweils zwei Seiten zusammenfalten und mit Stickgarn zunähen.
filzpott2
Nach Belieben ein Motiv auf eine Seite nähen.
filzpott3
Fertig!
filzpott6
Ich habe ein Pöttchen mit einem Herz genäht und eins mit einem Fliegenpilz. Die zwei stehen nun auf unserem Wohnzimmertisch, gefüllt mit einem kleinen Bubikopf und einer Kerze. A propos Wohnzimmer: die Baustelle wird von Tag zu Tag etwas wohnlicher :-)Liebe Grüße, Bine

Anleitung, D.I.Y., Genähtes
Previous Story
Next Story

31 Kommentare

  • Reply
    Lacky
    20. Oktober 2010 at 14:03

    Schöne Idee – ich würde die auch „fertig“ nehmen ;-)
    LG Iris

  • Reply
    Sue
    20. Oktober 2010 at 14:11

    Toll, gefällt mir total gut, danke, das werd ich sicher nachmachen!!
    GlG
    Susanne

  • Reply
    allesistgut
    20. Oktober 2010 at 14:17

    Sieht schön aus. Bin leider nähtechnisch nicht so begabt, aber das sieht recht einfach aus!

  • Reply
    binedoro
    20. Oktober 2010 at 15:09

    Sehr schön! Habe solche Filzkörbchen auch schon genäht, allerdings mit Tieren drauf und mit Klettverschluss an den Seiten zum Verbinden. :-)

    Liebe Grüße!
    bine

  • Reply
    Malin Jo ♥
    20. Oktober 2010 at 14:29

    Schöne und einfache Idee, die man auch mit größeren Kids schon ganz gut nachbasteln könnte.

    LG
    s.

  • Reply
    Malin Jo ♥
    20. Oktober 2010 at 14:29

    Schöne und einfache Idee, die man auch mit größeren Kids schon ganz gut nachbasteln könnte.

    LG
    s.

  • Reply
    Malin Jo ♥
    20. Oktober 2010 at 14:29

    Schöne und einfache Idee, die man auch mit größeren Kids schon ganz gut nachbasteln könnte.

    LG
    s.

  • Reply
    Malin Jo ♥
    20. Oktober 2010 at 14:29

    Schöne und einfache Idee, die man auch mit größeren Kids schon ganz gut nachbasteln könnte.

    LG
    s.

  • Reply
    Malin Jo ♥
    20. Oktober 2010 at 14:29

    Schöne und einfache Idee, die man auch mit größeren Kids schon ganz gut nachbasteln könnte.

    LG
    s.

  • Reply
    Malin Jo ♥
    20. Oktober 2010 at 14:29

    Schöne und einfache Idee, die man auch mit größeren Kids schon ganz gut nachbasteln könnte.

    LG
    s.

  • Reply
    Malin Jo ♥
    20. Oktober 2010 at 14:29

    Schöne und einfache Idee, die man auch mit größeren Kids schon ganz gut nachbasteln könnte.

    LG
    s.

  • Reply
    Stephanie
    20. Oktober 2010 at 15:46

    Look at that! So adorable. And…I think it’d be a great project for my girls! Thanks!

  • Reply
    'T atelier
    20. Oktober 2010 at 15:51

    Schön!!!

  • Reply
    Fräulein Glückspilz
    20. Oktober 2010 at 16:34

    Hallo!
    Wow! Sieht toll aus! Danke für die Anleitung! Ist ja eigentlich ganz einfach! Super!

    Gruß
    Nicole

  • Reply
    Rosa Rood
    20. Oktober 2010 at 17:39

    Ja, das sieht easy aus, ..und mit Pilz..das geht ja immer:o)

    Thanks for sharing!
    Groetjes,

  • Reply
    Katja
    20. Oktober 2010 at 18:35

    Toll … und eine schöne Idee, um meine farblich nicht passenden Übertöpfe noch zu verwerten :-)

  • Reply
    Barbara
    20. Oktober 2010 at 19:55

    ohh…toll…darf ich das auch mal verlinken…auf meinem linkblog??…liebste grüße barbara

  • Reply
    was eigenes {Bine}
    20. Oktober 2010 at 20:10

    @alle: lieben dank!
    nachmachen ausdrücklich erlaubt!!! :-)

    @stephanie: thanks, my dear!

    @barbara: sehr gerne!

  • Reply
    Feder und Flamme
    20. Oktober 2010 at 20:15

    schlicht und einfach und doch sooooo schön!!!

    ich glaub, um mir solch ein töpfchen zu machen, reicht meine zeit grad noch aus.

    liebe grüße
    und ganz herzlichen dank für ´s zeigen
    gaby

  • Reply
    Feder und Flamme
    20. Oktober 2010 at 20:21

    …..da fällt mir noch ein:
    mit dem locher aus dünnem , weißem filz ausgestanzte punkte würden dem pilzhut bestimmt auch gut stehen, oder?
    ein tröpfchen kleber pro punkt würd ja reichen

  • Reply
    was eigenes {Bine}
    20. Oktober 2010 at 20:27

    @gaby: stimmt #weisse punkte dazu hatte ich dann doch keine lust/ zeit mehr. aber vielleicht mach ich das noch! danke für den tipp!

  • Reply
    Mam
    20. Oktober 2010 at 20:32

    Das sieht sehr schön aus. Das werde ich sicher ausprobieren. Für so supereinfache Sachen bin ich immer zu haben :-)

    Liebe Grüße, Andrea

  • Reply
    Wunderwerk
    20. Oktober 2010 at 20:46

    Oh, die sind ja süß, werde ich auch mal ausprobieren.
    Ganz liebe Grüße
    Christa

    P.S. Ich bin neu in der Bloggerwelt und freue mich natürlich sehr über einen Besuch und nette Worte:—)

  • Reply
    Bianca aus Appellund
    21. Oktober 2010 at 00:24

    Tolle Idee!Sieht sehr schön aus.

    Lg,Bianca

  • Reply
    KlaraKlawitter
    21. Oktober 2010 at 07:54

    Ohhh Frau Hoppenstedt!
    Die sind traaaumschön!!!

    Hab lieben Dank!

  • Reply
    Babs
    21. Oktober 2010 at 08:24

    Ui! Vielen Dank für die Anleitung :o) ist toll geworden!

    gglg, babs

  • Reply
    Doris
    21. Oktober 2010 at 12:57

    Hallöchen,
    super schön, habe ich mir gleich gespeichert und hoffe noch das eine oder andere für Weihnachten machen zu können;)
    Liebe Grüsse
    Doris

  • Reply
    Ina
    21. Oktober 2010 at 19:40

    sieht unglaublich toll aus :D
    bei mir würde es wahrschienlich shcief und krum mwerden ich bin total unbegabt was nähen angeht..

  • Reply
    Sophie
    21. Oktober 2010 at 22:43

    Toll♥

  • Reply
    KreaMazone
    21. Oktober 2010 at 23:18

    Ich mag deinen Blog, deine Bilder sehen sehr schön aus, und die Anleitung für den Filzüberstülper ist auch hübsch gemacht ;-)

    Vielleicht magst bei mir auch mal vorbei schauen.

    Viele liebe Grüße
    Inga

  • Reply
    Silverwing
    2. November 2010 at 02:50

    Der ist ja super!! Der mit dem Herz hat es mir besonders angetan. Werde morgen gleich Filz kaufen und auch was schönes draus basteln. :)

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!