Kulinarisches

Suchtgefahr {Scones}

Dieses Rezept hier von Frau Müllerson müßt Ihr unbedingt nachmachen!

Scones was eigenes blog
Scones!
Und weil mich meine Kaffeeklatsch-Freundinnen beim Präsentieren dieser Köstlichkeit etwas seltsam angeschaut haben: Ein Scone ist ein von den britischen Inseln stammendes Gebäck, welches oft zur Tea Time gereicht wird.
Scones Rezept was eigenes blog
Meine sahen zwar eher aus wir Pizzabrötchen ;-) aber sie haben trotzdem himmlisch geschmeckt. Mit Marmelade und Sahne (Clotted Cream gibt’s hier auf dem Lange nicht).
Scones was eigenes Rezept
Nachmachen!
Liebe Grüße, Bine

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

11 Comment

  1. Reply
    *Evelyn*
    9. November 2010 at 18:26

    Mhhhhmmmmmmmmmmmmmmmmmm wie köstlich!!!!! *sabber*

    Seit ich in München eine very british „Tea Time“ genießen durfte, seither liebe ich scones, habe aber nicht wieder solch leckere wie dort gefunden… Das wäre es mir doch glatt wert, Deinen Rezept-Tipp auch auzuprobieren!

    Danke für die Anregung!

    Liebste Grüße
    Evelyn

  2. Reply
    23qm Stil
    9. November 2010 at 19:35

    Ich kann Dir einen Laden in Deiner Nachbarschaft sagen wo es Clotted Cream gibt. Oder jedenfalls schon mal gab. Oder besser nicht? ;-)
    LG
    Ricarda

  3. Reply
    MAMUME
    9. November 2010 at 20:04

    Ich bekomm Hunger!!!!!
    Danke!
    LG Britta

  4. Reply
    nane
    9. November 2010 at 21:00

    Ich liebe Scones.. legga mit Sahne und Erdbeermarmelade.. njam :)

    Könnte ich mal wieder machen, wo ich das hier so sehe..

    Grüße
    nane

  5. Reply
    Bianca
    9. November 2010 at 21:44

    Scones sind was superleckres! Könnte ich auch mal wieder fabrizieren…
    LG, Bianca

  6. Reply
    judith
    10. November 2010 at 09:20

    MMMM, das werde ich mal probieren. LG Judith

  7. Reply
    artepura
    10. November 2010 at 16:48

    Oh ja….wie wahr. Habe vor zwei Wochen auch welche gemacht und mir den Bauch so voll geschlagen dass ich mich fast vom Tisch rollen konnte:-)
    Mmhhhhmmmmmm….will gerade noch mal.

  8. Reply
    linababe
    10. November 2010 at 18:27

    gut, dass du mich erinnerst! die wollte ich auch mal unbedingt versuchen….mit meiner „neuen“. ;-)
    *notier*

    deine sehen aber auch zu lecker aus!

    liebe grüße
    lina

  9. Reply
    Rosa Zuckerfee
    10. November 2010 at 18:52

    Das ist das richige um sich einen so trüben Novembertag wie heute zu verschönern! Die werd ich mal ausprobieren! Danke für den Tipp! Liebste Grüße Sabine

  10. Reply
    kiki
    10. November 2010 at 22:21

    :) stimmt, unsere letzten Scones in
    Dartmoor sahen etwas anders aus, aber der Geschmack ist doch das Wichtigste!!! Werde ich mal ausprobieren, abe zuerst liegt hier noch das Rezept vom Frau Barcomi
    Liebe Grüße,
    kiki

  11. Reply
    Splendid Willow
    11. November 2010 at 08:33

    Hello from Seattle!

    Just started seeing a lot of traffic coming my way from Germany -and that was because of you (and the post about Ikea’s photo shoot).

    Thank you for the link.

    Your images today look yummy! I am a huge scones lover!

    And your blog is so vibrant and creative. Not the same old, same old.

    ox, Monika

Schreibe einen Kommentar