12v12 im Januar 2011

Willkommen zu meinen 12v12 Januar 2011.
Angefangen hat dieses Blogevent hier.
Der 11. Januar ging quasi nahtlos in den 12. über….
denn ich konnte mich erst nach 0.00 Uhr von diesem Buch hier losreissen.
(Dank meiner grossartigen Leselampe stört das hier auch niemanden *g*)
IMG_3179
Ein paar Stunden später dann:
Kaffee in einer ziemlich alten Schweiz-Tasse.
IMG_3114
Das grosse Kind zum Kindergarten bringen mit kleinem Freundinnen-Geschnacke in der Garderobe.
12v12...+at+the+kindergarten
Mit dem kleinen Kind zum Liedergarten.
Habt Ihr schonmal versucht in ein Horn zu blasen?
IMG_3142
Zu Hause Bomben entfernen.
IMG_3151
Mittagessen vorbereiten
IMG_3154
Das grosse Kind vom Kindergarten abholen.
Essen.
IMG_3160
Anschliessend das grosse Kind zum Blockflötenunterricht bringen…
(mit kleiner Verspätung.)
IMG_0848
…und mit dem Kleinen ca. 65 Flaschen Leergut vom Kindergarten wegbringen.
IMG_0853
Ich habe neuerdings immer meinen persönlichen Einkaufswagen-Fahrer dabei.
IMG_0856
Das grosse Kind wieder abholen.
Wer hat eigentlich dieses Wetter bestellt???
IMG_0857
Zu Hause. Abendbrot. Zähneputzen. Ab ins Bett.
IMG_3197
Und, wie war Euer 12. Januar?
Die ultimative 12v12 Liste wie immer hier.
Danke für´s Gucken…und noch einen schööönen Abend!
18 Kommentare
  1. linababe sagte:

    so eine leselampe hatte ich auch, als theresa noch bei uns schlief. praktisch! :-)
    aber mal ehrlich….so ein gesundes mittagesen ißt deine brut???? wie machst du das????
    liebe grüße
    lina

    Antworten
  2. Ute sagte:

    die leselampe ist genial, das mittagessen liebt unser kleiner auch, allerdings ohne zucchini ;o), in ein horn habe ich schon einmal geblasen, aber es kam nichts raus … und verrat mir doch bitte, wie du das märz-foto im jahresrückblick 2010 geschossen hast … das is soooo genial! hast du ein bestimmtes objektiv genutzt?

    lg
    ute

    Antworten
  3. IneS. sagte:

    *waaaah* Wo gibbet denn bittedanke solche Leselampen??? Mein Lieblingsmann mault immer mit mir, wie lange ich noch lese, dabei hat er schon geschnarcht *gg*…

    LG, IneS.

    Antworten
  4. andrella sagte:

    Liebe Biene,
    du Leseratte! Die Autorin kenn ich zwar nicht selber aber sie wohnt nur ein paar Strassen entfernt von uns.
    Und die Leselampe ist toll!
    ganz liebe andrellagrüße

    Antworten
  5. evchen sagte:

    wasn stresstag. irgendwie bleibt doch da keine zeit für nix :O(
    eine kleine leselampe hatte ich damals mit baby im bett auch *g*
    glg eva

    Antworten
  6. Ute sagte:

    bine, danke schön, für den link. das werde ich demnächst einmal mit meinem assistenten versuchen. der hat dabei wahrscheinlich noch mehr spass als ich ;o))

    lg
    ute

    Antworten
  7. Polar Bear Creations sagte:

    Schoene Tagesbilder!
    Ich komm im Moment gar nicht dazu mitzumachen aber gucken komm ich trotzdem gerne. :0)
    Liebe Gruesse
    Susanne

    Antworten
  8. jolijou sagte:

    toll toll! sie leseratte ;o))
    ich find ihren testblog auch toll frau hoppi *gacker*
    besonders diesen absatz:
    aewfqewrergwetrgwrtgwrtghwrtgwerg
    sdfqwefqwef
    wqefrqwerqwe
    gsdfgsdfgwer
    gwergwergt
    ist das goethe? *kischer*
    knutschi,
    ihre frau mü

    Antworten
  9. {Nic Hildebrandt} luzia pimpinella sagte:

    staubseuger und zähneputzendes kind…! ;)

    richtig lustig finde ich deine lesefunzel! :oD und toll ist die refektion in dem horn(?)!

    ach ja, richtig knorke finde ich übrigens auch den kommentar von frau m aus p bei b hier vor mir… *gacker*

    einen schönen tach noch!
    frau p.

    Antworten
  10. MiMa sagte:

    KLingt nach einem ereignisreichen und ausgeschöpften Tag. Was ich gemacht habe? Ich habe versucht zwischen x Arbeitssitzungen, einen klaren Gedanken zu fassen und war nach 9 Stunden froh, mein Töchterchen in den Armen zu halten. ;)

    Liebe Grüße
    MiMa

    PS: Die „lesende Minderheit“ ist eine ganz wunderbare Sache.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.