Traumbilder

kleine Spielerei zum Wochenstart:
Wirkt leicht meditativ und entspannend. Besonders, wenn man sowieso schon müde ist und mit der Tasse Kaffee in der Hand am liebsten nur geradeaus starrt ;-)
Dreamlines malt Bilder für Euch. Ihr müßt nur ein entsprechendes Wort, oder einen Satz eingeben, ein bisschen warten und dann starren gucken.
Wer errät, was ich eingegeben habe?
21 Kommentare
  1. Frau Eule sagte:

    Ich hab’s .. ich hab’s!!!!! Du siehst gerade vor deinem geistigen Auge, wie die Leute Schlange stehen und sich um deine Machwerke reißen!

    Kann ja gar nicht anders sein! ;-)

    LG
    Helga

    Antworten
  2. Bine {was eigenes} sagte:

    hübsche ideen hattet ihr…ringelpiez mit anfassen finde ich sehr nett, mila ;-) aber s. und jessica haben es erraten: ich habe „friede, freude, eierkuchen“ eingegeben.

    @julia: habe ich?? da weisst du mehr, als ich :-) woher weisst du es?

    Antworten
  3. ... Frau Schatz sagte:

    … aaahhhhhh!!!! Hätt ich auch vorher drauf kommen können… mal in den Kommentaren nach der Lösung zu suchen, bevor ich mich in den schönsten Halbschlaf glotze ;o)) War aber ’ne Erfahrung wert, liebste Bine!!! Super Linktipp, vielen Dank!!! Allerliebste Grüße
    … von Meike

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.