Bye-bye schlauer Fuchs

IMG_4018
Heute Nachmittag/Abend fand die Abschiedsfeier der schlauen Füchse statt.
IMG_3926
IMG_3930
IMG_3942
IMG_3953
IMG_3958
IMG_3974
IMG_3984
 Es wurde gegrillt, gespielt, getobt, gequatscht, gelacht, gegessen, gestaunt, ein Tränchen aus dem Augenwinkel gewischt… und Tschüß gesagt.
IMG_3982
Im Kindergarten sehen die schlauen Füchse, im Vergleich zu den neuen kleinen Mäusen, schon sooo groß aus… aber heute kamen sie mir doch alle noch so klein vor *schnief*.
IMG_3922
Zum Abschied und als kleines Dankeschön gab es für die beiden Gruppen je ein Memory…
IMG_3918
 … bestehend aus Detailaufnahmen aus dem Kindergarten und Fotos der schlauen Füchse.
IMG_3919
Unser schlauer Fuchs liegt jetzt völlig erschlagen und kaputt in der Heia.
Ich seufze jetzt noch ein bisschen vor mich hin… und freue mich gleichzeitig, dass der Sohnemann noch drei Jahre KiGa vor sich hat ;-)
Familiäres, Festliches
Previous Story
Next Story

19 Kommentare

  • Reply
    Schipfeline
    14. Juli 2011 at 21:33

    Da hast du aber einen sehr persönlichen und sehr schönen Post geschrieben. Alles Liebe, Janina

  • Reply
    Sonnendiebin
    14. Juli 2011 at 21:38

    Wie schön, das Memory mit den Detailaufnahmen. Das find ich viel besser als die üblichen mit den Portraits der Kiddies vor der Buchenhecke.
    Sehr schön fotografiert!
    Grüße

  • Reply
    Aprikaner
    14. Juli 2011 at 21:52

    was für eine schönes Memory! eine wundervolle Idee und einen einen Drücker für Dich ! Dafür haste gleich ein Schulkind wieder was geschafft ,-))

    Sei lieb gegrüßt
    anja

  • Reply
    LeNa´s Mama
    14. Juli 2011 at 22:05

    Ohje, mein Junior hat noch ein Jahr Kindergarten nach. Zum Glück habe ich noch die Erdbeermaus. Die kommt ja erst im übernächsten Jahr in den Kindergarten.
    Das Memory ist ja eine schöne Erinnerung. Ganz toll.
    LG LeNa

  • Reply
    Mädchenkram
    14. Juli 2011 at 22:14

    Bine, das Memory ist der KNALLER! Echt!! Das muss ich mir unbedingt merken – und falls nicht lass ich mich einfach in 2 Jahren nochmal von dir daran erinnern ;o)

    Liebste Grüße,
    Sarah

  • Reply
    Carina
    14. Juli 2011 at 22:18

    Aber die Schule wird sicherlich auch ganz spannend und aufregend (auch für die Mami :)
    Liebe Grüße, Carina

  • Reply
    Naehfantastisch
    14. Juli 2011 at 22:28

    Schöner Post. Ich fühle mit dir. Die Kiddis werden so schnell groß.
    Tolle Idee mit dem Memory.
    Unsere Zwillinge haben heute Schlaffest im Kindergarten und in zwei Wochen wird rausgeschmissen *heul*.
    Aber der neue Lebensabschnitt wird mit Sicherheit genauso spannend und schön.
    Und es macht auch Spass mit anzusehen, wie aus den kleinen Mäusen eigenständige große Leute werden.
    GGLG Evelyn

  • Reply
    Tine
    15. Juli 2011 at 06:15

    oh ja, so gings mir damals auch!! Ich glaub noch schlimmer wirds bei uns, wenn dann die KindiZeit ganz vorbei ist für uns und auch der Kleine in die Schule kommt!

    LG Tine

  • Reply
    emily fay
    15. Juli 2011 at 07:49

    …ich empfinde mit Dir…schon ein komisches Gefühl und Mama fragt sich…wo ist die Zeit geblieben…snief:( aber schöne Geschenke und bleibende Erinnerungen gab es ja;)

    glg Marion

  • Reply
    AntFriAnn
    15. Juli 2011 at 09:02

    Oh je-allein der Gedanke graust mir schon obwohl wir noch 2-3 Jahre haben-sie werden sooo schnell soo groß!
    Tolle Idee mit dem Memory!
    Dann noch einen schönen Sommer euch allen ;o)

    LG, Antje

  • Reply
    Kirstin
    15. Juli 2011 at 08:12

    Liebe Bine,

    Mamis Kinder werden einfach IMMER ZU SCHNELL groß… Dein Post berührt mich sehr, habe ich doch selbst zwei Jungs – jetzt SCHON 13 und 14. Das Memory ist übrigens ganz zauberhaft. Eine wundervolle Idee, die in Ehren gehalten werden wird.

    Liebste Grüße, Kirstin

  • Reply
    SchwarzeRose
    15. Juli 2011 at 08:45

    Ach ja, meine Kleine ist nächstes Jahr „dran“, dabei hab ich sie doch erst gestern zum ersten Mal in den Kiga gebracht und drann drausen vor der Tür ein paar Tränchen abgedrückt … wo ist nur die Zeit hin …

    Das Memory ist eine tolle Idee, ich glaub die nehm ich mir mit, wenn du nichst dagegen hast!

    LG Katrin

  • Reply
    Ulli
    15. Juli 2011 at 12:15

    Wow, Bine, tolle Idee mit dem Memory und wundervoll umgesetzt!
    Schöner kann man Memories wohl nicht festhalten.
    Ich bin begeistert und lasse noch einen Drücker zum Entseufzen hier…

  • Reply
    Momo
    15. Juli 2011 at 13:39

    Ach du liebe Zeit – klasse Idee mit dem Memory >>speicher ab< <...
    Mein Großer ist ja zum Glück in diesem Jahr erst in den KiGa gekommen und der Kleine hat noch Zeit, aber wenn es denn bei uns mal soweit ist, dann werd ich an euch denken. Gruß

  • Reply
    Die Schaubude
    16. Juli 2011 at 07:37

    Super klasse Idee liebe Bine … ;) lgtani

  • Reply
    'jolijou'
    16. Juli 2011 at 10:27

    Tolles Memory! Und ja, an das Schlaufuchs-Shirt kann ich mich auch noch erinnern, das war doch wirklich erst gestern oder? Mensch, die werden so schnell so groß…..

  • Reply
    Sofies Haus
    16. Juli 2011 at 22:42

    Hallo, meine Mittlere hat auch heute Abschiedsfrühstück im Kiga gehabt! Nachdem sie heute Nacht alle dort geschlafen haben! Da ist man schon etwas wehleidig, das das nun auch schon wieder vorbei ist!
    Ich bin auch ein Nagellackjunky:-)! Bekenne mich aber zu meinem Chanel Tick! Aber die P2 Lacke sind auch super und wesentlich günstiger dazu! Momentan kann ich es kaum erwarten die neuen C.-Herbstlacke die jeden Moment in den Filialen eintreffen müssten zu besitzen.-)!
    LG Anja und danke für den netten Kommentar

  • Reply
    // heile welt.
    16. Juli 2011 at 23:00

    das sieht nach einem tollen fest aus.
    und die fotos sind mal wieder farbenfrohwunderbar!
    liebste grüße, mirij

  • Reply
    Mimismama
    18. Juli 2011 at 21:56

    Tolle Bilder :)

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!