Familiäres, iphoneography

Ferienspiele

Unsere Ferienspiele konzentrieren sich, wegen des durchweg schlechten oder sehr wechselhaften Wetters, leider auf „Drinnenspiele“. Sobald die Sonne rauskommt, wobei es eigentlich schon reichen würde, wenn es nur aufhören würde zu regnen, sind wir draußen, aber das kommt gerade echt selten vor. Zum Heulen ist das.
Foto1
Die Lük-Spiele sind hier schon lange heiß geliebt, was mich nicht nur freut, weil ich sie für wirklich sinnvolle Spiele halte, sondern auch, weil ich mich selbst noch ganz gut an mein quietsch-orangefarbenes Lük Spiel erinnere :-)
Mittlerweile haben wir zwei Lüks im Haus: das Bambino Lük für den kleinen Kindergarten-Mann…
Foto_lük
…und das Mini-Lük für das Fräulein-Vorschulkind.
Jetzt gerade scheint tatsächlich die Sonne. Juhuuu! Die Lüks werden also heute im Schrank bleiben.
Ich wünsche Euch einen schönen SONNENtag!

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

7 Comment

  1. Reply
    kreativkäfer
    17. August 2011 at 09:32

    Die sind spitze, wir haben mittlerweile sogar 3, quasi für jede Altersstufe bei uns, das große hat dann schon 24 Plättchen! Mag ich total gern, superoft im Einsatz, toller Zeitvertreib und lehrreich, was will man mehr?! In Wien ist es sonnig seit 2 Tagen, mal schauen ob es bleibt!
    LG Andrea

  2. Reply
    Anca
    17. August 2011 at 09:40

    Lükkästen sind auch toll. Die hatte ich schon in der Schule und die gibt es da heute noch.
    :)

  3. Reply
    Maggie Hühü
    17. August 2011 at 09:53

    hahah wir haben noch den alten orangen bussibär minilück kasten von meinem mann ;-)))) aber in den ferien hatte ich den großen patenjungen des öfteren und wir spielen immer schon sehr komplexe brett und kartenspiele meistens mit strategie ab 10j oder 12j teilweise. aber auch die lockern lustigen ab 8 finden ab und an noch anklang beim herrn patensohn ;-)))

    liebe grüße kerstin

  4. Reply
    magenta ♥rot
    17. August 2011 at 10:06

    Das ist eine gute Idee.
    Ich muss unseren LUK-Kasten auch mal wieder rausholen.Vielleicht kann ich meinen kleinen Mann dafür begeistern.
    Aber die neue Ausführung sieht auch gut aus.Alles geht mit seiner Zeit.
    Vielleicht auch ein schönes Geburtstagsgeschenk….
    LG Maike

  5. Reply
    Adeles Welt
    17. August 2011 at 10:14

    Oh, die LÜKs waren hier auch heiss begehrt, im Moment ist der Große zu groß dafür (der liest jetzt Harry Potter) und das Kleinchen noch zu klein.
    Ich wünsch euch Sonne, bei uns siehts gut aus, so könnte es bleiben!
    LG Ute

  6. Reply
    Frau Zuckerschnut
    17. August 2011 at 22:58

    Oh, ich habe LÜK auch heiß geliebt!! Und meine Maus hat auch das Bambino-Lük. Aber dennoch wünsche ich euch, dass das Wetter mal wieder besser wird. Bei uns war es heute tatsächlich mal wieder warm und sonnig, das zieht bestimmt morgen zu euch rüber! :-)
    Liebe Grüße,
    Katy

  7. Reply
    Bine
    19. August 2011 at 21:01

    Oh die lieben altebeliebten Lückkästen…..hi..hi..auch meine Kinder mußten sie machen.Und ich mochte sie als Kind nicht…hab immer versucht zu schummeln ;-)))

Schreibe einen Kommentar