Wie aus Eimern…

Heute Vormittag war es nur so ein Fisselregen. So einer, bei dem man sich auch ohne Schirm aus dem Haus traut, um mal eben im Auto etwas zu holen. Er ist da, aber irgendwie auch nicht. Eben Fisselregen.

trödelmarkt1 trödelmarkt_köln_1 trödelmarkt2 trödelmarkt_köln trödelmarkt

Kurzes Telefonat mit den Freunden: Bleibt es dabei? Ja, es bleibt dabei. So schlimm ist es ja doch nicht!
Also dann, alle Mann ins Auto und ab nach Köln zum Trödelmarkt.

 Als wir ankamen schüttete es mittlerweile wie aus Eimern.

Trödel, Nippes und Krimskrams konnte man unter der Plane nur erahnen, der Mann genervt, die Kids motzig, die Freunde nicht mal aus dem Auto ausgestiegen… völlig sinnlos, sich hier weiter aufzuhalten.
Schade. Die armen Trödler taten mir besonders leid.
Alle wieder ins Auto, mittlerweile regnete es sich ordentlich ein.
Zu Hause, bei unseren Freunden, haben wir uns dann erstmal aufgewärmt und Frust-Pizza bestellt.
Deswegen gibt’s heute auch kein Sonntagssüß, sondern Sonntagsherzhaft!pizza_1pizza

Der nächste Trödelmarkt ist wieder im Oktober… und aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Ich hoffe dann mal auf einen goldenen Herbst!

Hallo Herbst, Köln
Previous Story
Next Story

11 Kommentare

  • Reply
    Sofies Haus
    11. September 2011 at 20:31

    Jeden 3. Sonntag im Montag ist immer Rheinauen Flohmarkt in Bonn, das ist auch ein sehr schöner Flohmarkt!!! Ich war schon solange nichtmehr! Aber bei dem Wetter bekommt ja auch nicht gerade Flohmarktlaune!
    LG Anja

  • Reply
    Sofies Haus
    11. September 2011 at 20:32

    ups ich meinte jeden 3. Samstag, nicht Sonntag!

  • Reply
    Sofies Haus
    11. September 2011 at 20:33

    und ich meinte auch Monat nicht Montag (Mensch ich bin ja schlimm heute:-))

  • Reply
    frieda
    11. September 2011 at 20:39

    ich hab es erkannt…auf diesem flohmarkt waren wir auch schon zweimal bei unseren letzten besuchen in köln…allerdings begleitete uns beim letzetn mal auch ein solches ‚wetterglück‘:(
    total blöd das…
    liebe grüße
    alex

  • Reply
    sara
    11. September 2011 at 21:17

    Wir haben es noch im trockenen geschafft! Vielleicht kommt uns ja die Sonne in den nächsten Tagen noch einmal besuchen.

  • Reply
    Bine {was eigenes}
    11. September 2011 at 21:24

    @ Anja: *gacker* Danke für die Info! Werde ich mir merken!

    @ Frieda: ich war das erste Mal dort… und dann gleich so ein Reinfall. Aber ich habe schon gehört, dass der Trödelmarkt toll sein soll!

    @ Sara: Glück gehabt!

  • Reply
    Kirsten
    11. September 2011 at 23:43

    Uiuiui, ja, die Händler tun mir auch leid. So ein Ärger! Ich war auch auf einem Flohmarkt, aber der war in der Halle. Habe wunderbare Bücher für meine Kleinen erstanden -> 1 oder 2 Euro. Echt toll, deswegen haben wir auch unendlich viele Bücher…

    LG, Kirsten

  • Reply
    cogito ergo suo
    12. September 2011 at 09:13

    Schade für die Händler und für Deine „Trödellust“!

    Aber ich beneide euch fürs Regen und die Erfrischung.
    Bei uns ist wieder Hochsommer und irgendwie wäre schon Zeit für eine etwas kühlere Temperaturlage.

    Die Pizza schaut aber wirklich lecker aus – also es hat alles auch sein Gutes :D

  • Reply
    siggi
    12. September 2011 at 09:21

    Oh je, das Gleiche hatten wir gestern im Westfalenpark. Die Händler haben mir so leid getan!
    Und ich bin mir ganz sicher, dass, wenn ich selbst auf einem Trödel verkaufen sollte, das nie nie nich bei drohendem Regen machen werde :p
    …. leider fehlte bei uns die leckere Pizza am Abend ;o)
    LG … Siggi

  • Reply
    Die Schaubude
    12. September 2011 at 08:56

    Oh je , das ist dann ja mal sowas von ins wasser gefallen …der Herbst beginnt ja noch schlimmer als der sommmer war …grausam..was haben wir eigentlich so schlimmes getan? dass wir mit diesem Wetter seid monaten bestraft werden ;)? lgtani

  • Reply
    Creative Sis
    12. September 2011 at 10:24

    argh, die fotos hätten von mir sein können ;D ich war gestern mit ner freundin auf dem trödel im westfalenpark in dortmund und nach fünf minuten sonnenschein hat´s nur noch geplästert! vollgepackt, klatschnass und deprimiert (weil wir soviele schätze aufgrund der abdeckplanen nicht gesehen haben) sind wir dann heim…

    aber man lernt ja aus allem: nächstemal geht´s mit nem regencape und gummistiefeln los ;D

    lieben gruß
    kathrin

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!