Nachschub

Da sich das Schlüsselbrettchen in den letzten Wochen merklich leerte (man kann jetzt verschiedene Mutmaßungen anstellen: trinke ich zu viel Kaffee mit meinen Freundinnen? Habe ich zu viel Besuch im Haus? Wollen meine Mädels auch mal ‚was eigenes‘? Hängt das Schlüsselbrett einfach an der falschen Stelle?), habe ich Nachschub produziert.
DIY Schlüsselanhänger selbernähen | Filz & Webband | Jolijou | Hamburger Liebe | Farbenmix | was eigenes Blog

Ist ja auch eine leichte Übung, denn nichts geht schneller, als so einen hübschen Schlüsselanhänger aus Filz, Webbändern und Schlüsselbandenden zu nähen.

DIY Schlüsselanhänger selbernähen | Filz & Webband | Jolijou | Hamburger Liebe | Farbenmix | was eigenes Blog
DIY Schlüsselanhänger selbernähen | Filz & Webband | Jolijou | Hamburger Liebe | Farbenmix | was eigenes Blog

Und weil ich sowieso schon im Turboproduziermodus war, habe ich noch eine RatzFatzTasche genäht, denn solche Beutel kann frau ja eigentlich nie genug haben.

DIY Schlüsselanhänger selbernähen | Filz & Webband | Jolijou | Hamburger Liebe | Farbenmix | was eigenes Blog
Dieser witzige IkeaStoff schlummert schon eine Ewigkeit in meinem Stoffregal und schrie förmlich danach, zu einem Einkaufsbeutel verwurstet zu werden. Unten abgesetzt mit Wachstuch von hier.
Genähtes
Previous Story
Next Story

14 Kommentare

  • Reply
    Sewing Kate
    16. September 2011 at 19:48

    Ich liebe es auch, solche Schlüsselbänder zu nähen :) weil so so schnell gehen und trotzdem so viel hermachen! Deine sehen auch wieder ganz entzückend aus :)

  • Reply
    black-schneewittchen
    16. September 2011 at 20:24

    schöne Schlüsselbänder und Tasche!!!!

    LG

    Sabrina

    Mein Blog http://www.fliegende-kühe.de

  • Reply
    Christel
    16. September 2011 at 20:24

    Deine Schlüsselbänder sehen wirklich entzückend aus!!! ♥ Hab mich total verliebt. Eigentlich brauch ich auch mal sowas …..

    Ganz liebe Grüße
    Christel

  • Reply
    Helgasart
    16. September 2011 at 20:26

    Oh, sehen die toll aus. Ich glaube ich brauche noch einen Schlüsselanhänger…Angebote wecken Bdürfnisse ;-) glg bekannterweise :-)

  • Reply
    PaulMinka
    16. September 2011 at 20:54

    hi hi … wie witzig – den Stoff hab ich auch noch in der Kiste liegen … für eine Tasche! Ist total schön geworden, genau wie die tollen Schlüsselbänder!

    LG Julia

  • Reply
    valen-tonia
    16. September 2011 at 21:36

    Tolle Farben die Schlüsselbänder (sieht nach Filz von Daimer Filze aus). Die Schlüsselbandenden, die du benutzt finde ich schöner als die, die man üblicherweise sieht. Danke, dass du angegeben hast woher du sie hast.
    Lieber Gruß Martina

  • Reply
    Beate
    16. September 2011 at 22:26

    Die sehen toll aus! Aber jetzt musst du wohl besser auf die hübschen Dinger aufpassen ;-))

    LG Beate

  • Reply
    Annina's Jahr
    16. September 2011 at 23:52

    Wow, was für eine Megaproduktion! Gefallen mir sehr gut, Deine Werke :)
    Ganz herzliche Grüsse,
    Annette

  • Reply
    Wollhuhn
    17. September 2011 at 07:53

    Die möchte man am liebsten alle gleichzeitig an den Schlüsselbund hängen!

    Liebe Grüße
    Tanja

  • Reply
    Nähwölkchen
    17. September 2011 at 10:42

    Jaja, die lieben Freundinnen… ich glaub ich besuch dich auch einmal *lach* die schlüsselbänder sind toll geworden!

    Lg, Chrissi

  • Reply
    emily fay
    17. September 2011 at 10:45

    und jedes ist ein Unikat für sich;)

    lg marion

  • Reply
    Liebelei
    17. September 2011 at 16:14

    Die Tasche ist klasse! Der Stoff gefällt mir gut und Schlüsselbänder… kann man im Haus nie genug haben ;-)

    LG Lea

  • Reply
    katharina
    17. September 2011 at 20:50

    Den Ikeastoff habe ich auch schon ewig in meinem Stoffschränkchen liegen… Vielleicht schneide ich ihn jetzt auch mal an.

    Schön ist die Tasche!!

  • Reply
    Knutselzwerg
    18. September 2011 at 20:50

    Ich freu mich schon auf meine Schlüsselbandenden, damit ich endlich loslegen kann! Deine sind sehr schön geworden!!
    Lg Knutselzwerg

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!