BlogFriends, D.I.Y., Genähtes

Vinyl Untersetzer selber machen {DIY Anleitung}

Kennt Ihr iron-on-vinyl-Folie? Das ist eine Bügelfolie, die aus normalen Stoff eine Art Wachstuch macht. Aus zuckersüßem Meise mit Herz Stoff von Frau Hamburger Liebe und dieser Folie habe ich mir ruckzuck neue Vinyl-Untersetzer und ein Tischset gebügelt und genäht.
Tisch Untersetzer nähen | Stoff laminieren & beschichten mit iron on vinyl Folie | waseigenes.com
Und so geht’s: Ihr braucht zwei hübsche Stoffstückchen, eine Schale oder Tasse, iron-on-vinyl-Folie, Bügeleisen und Backpapier, Sprühkleber, Zackenschere und eine Nähmaschine.
Tisch Untersetzer nähen | Stoff laminieren & beschichten mit iron on vinyl Folie | waseigenes.com
Die Folie vom Trägerpapier entfernen und auf die rechte (schöne) Seite des Stoffes bügeln. Achtung: Zwischen Folie und Bügeleisen unbedingt Backpapier legen, sonst ist Euer Bügeleisen hin.
Tisch Untersetzer nähen | Stoff laminieren & beschichten mit iron on vinyl Folie | waseigenes.com
Tisch Untersetzer nähen | Stoff laminieren & beschichten mit iron on vinyl Folie | waseigenes.com
Daraus dann mit Hilfe der Tasse oder Schale zwei Stoffkreise ausschneiden (das könnt Ihr natürlich auch zu allererst machen.) Beide Stoffkreise links auf links (die beiden schönen Seiten sind außen!) aufeinander legen und füßchenbreit steppen. Ich habe die beiden Stoffkreise mit Sprühkleber fixiert, damit sie beim Nähen nicht verrutschen! Wer mag kann dann noch mit der Zackenschere einmal drumherum schneiden.
Tisch Untersetzer nähen | Stoff laminieren & beschichten mit iron on vinyl Folie | waseigenes.com
Fertig sind die Vinyl Untersetzer und ein neues Tischset!
Tisch Untersetzer nähen | Stoff laminieren & beschichten mit iron on vinyl Folie | waseigenes.com

Hier
 habe ich die iron-on-vinyl-Folie gekauft. Ach, und der hübsche Meise mit Herz Stoff ist übrigens schon online.
Tisch Untersetzer nähen | Stoff laminieren & beschichten mit iron on vinyl Folie | waseigenes.com
Tisch Untersetzer nähen | Stoff laminieren & beschichten mit iron on vinyl Folie | waseigenes.com

Und was man noch Hübsches mit dieser Folie machen kann, das zeige ich Euch morgen.
Wohl sein!

Liebe Grüße, Bine

Edit: Wachstuch Selbermachen {DIY Feuchttuchtäschen} mit iron-on-vinyl-Folie -> klick!

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

20 Comment

  1. Reply
    kreativkäfer
    28. September 2011 at 09:45

    Das sind tolle Untersetzer! Sieht super aus!
    Ich hab das auch schon mal versucht, allerdings wollte ich eine Geldbörse drausmachen, also den Aussenstoff beschichten, nach dem Wenden hat das ganze dann leider gar nicht mehr schön ausgesehen… dann halt Untersetzer!!! :)
    LG Andrea

  2. Reply
    freystil_2011
    28. September 2011 at 09:53

    topfuntersetzter kann man mit der folie bestimmt nicht machen oder? aber gefällt mir sehr gut! man könnte auch stoff nehmen auf dem fotos drauf sind so bekommt jedes familien mitglied seinen eigenen untersetzter!

  3. Reply
    cogito ergo suo
    28. September 2011 at 09:56

    die folie ist so grenzgenial ♥ super für die innenseite von schüttelpennale in der schule oder kosmetiktaschen.

    Goldig sind die Untersetzter …und jetzt lass mal die Korken knallen :D
    Schönen Tag aus Wien

  4. Reply
    vielewelten
    28. September 2011 at 10:14

    Kann man die Untersetzer denn dann in die Waschmaschine schmeißen? Konnte leider nirgends einen Hinweis finden. Lamifix z.B. mag ich deswegen nicht so gerne, weil es nur abwischbar ist. Steht da was auf deiner Packung? Und danke für den tollen Tip :)) LG Ruth

  5. Reply
    Bine {was eigenes}
    28. September 2011 at 10:22

    @ freystil: nee, als Topfuntersetzer würde ich die nicht nutzen… dann schmilzt die Folie, bzw. klebt am Topfboden fest.

    @ Ruth: von Waschmaschine habe ich auch nix gelesen… aber Du kannst die Untersetzer ja auch mit einem feuchten Tuch abwichen.

  6. Reply
    emily fay
    28. September 2011 at 10:23

    …danke für den tollen Hinweis und die Erklärung;)
    schöner Tisch & Geschirschmuck

    glg Marion

  7. Reply
    PUNKt
    28. September 2011 at 11:02

    …hups sieht toll aus und danke für die Idee…

    LG Pünktchen Punkt

  8. Reply
    *eni*
    28. September 2011 at 11:30

    soooo schön!!!!

    liebgruss
    eni

  9. Reply
    Verenchen
    28. September 2011 at 12:02

    Wow eine tolle Idee…und Danke das du sie mit uns teils ♥!

    LG, Verena

  10. Reply
    pedilu
    28. September 2011 at 12:58

    Wow! Das ist mal ’ne tolle Idee …

    Ich bin gespannt auf morgen!

  11. Reply
    coffee
    28. September 2011 at 15:15

    Klasse Idee!
    LG, coffee

  12. Reply
    Caroline
    28. September 2011 at 15:26

    Wow! Die Untersetzer sind wirklich der Hit! Das muss ich auch mal ausprobieren!! :)

    Liebe Grüße
    Caroline

  13. Reply
    dickmadamme
    28. September 2011 at 21:50

    vielen dank fürs zeigen! das mit der folie kannte ich noch gar nicht. sieht klasse aus!!!
    lg angela

  14. Reply
    Corinna
    28. September 2011 at 21:54

    Sehr cool! Müsste auch gehen, wenn man zwischen die beiden beschichteten Stoffe noch ne Lage Filz näht, oder? Wäre jetzt so meine Vorstellung für neue Tischsets… Danke für diese Idee!

  15. Reply
    Bine {was eigenes}
    28. September 2011 at 21:58

    @ Corinna: ja, das geht ganz bestimmt!

  16. Reply
    Lila-Lotta
    29. September 2011 at 07:49

    Hallo Bine,
    Vielen DANK für die tollen Fotos ! Den HamburgerLiebe Stoff habe ich auch hier und ich werde die geniale Idee nach mache …
    Ganz liebe Grüße und einen sonnigen Tag,
    Sandra

  17. Reply
    Gabi
    15. Oktober 2011 at 07:57

    Man kann die Sachen waschen, ich habe es bei ebay gefunden das es waschbar ist.

    Lg Gabi

  18. Reply
    Gabi
    15. Oktober 2011 at 08:00

    Da steht, dass es waschbar ist, sollte das natürlich heißen. Ich weiß nicht ob das so geht, aber ich setz mal den Link hier rein.

    http://www.ebay.de/itm/Original-USA-Heat-N-Bond-Iron-on-Vinyl-glanzend-43-cm-breit-Meterware-/230686664303?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item35b5ff266f

    Lg Gabi

  19. […] benötigt man iron-on-vinyl-Folie. Wie diese aufgebügelt wird, habe ich hier, an Hand der Untersetzer, gezeigt. Ich bin ganz verliebt in meine zwei neuen Feuchttuchtäschchen, genäht aus dem neuen LoveBird […]

  20. […] für den Garten genäht und da ich einige Stoffreste besitze (ähem…), habe ich mir auf Bines immer noch famosen Tipp hin diese Folie bestellt und aufgebügelt. Jetzt hängt eine wunderhübsche […]

Schreibe einen Kommentar