Monatsmotto November {monthly Motto} Schlussrunde

Letztes Jahr, im Dezember 2010, ging ich ziemlich auf dem Zahnfleisch. Das Weihnachtsgeschäft boomte sagenhaft (was mich natürlich riesig freute) und ich verbrachte jede freie Minute und jeden Abend, bis spät in die Nacht hinein, vor der Nähmaschine oder dem Laptop.

Dieses Jahr habe ich eine etwas andere Vorstellung von besinnlicher Weihnachtszeit und so lautet mein Motto für den November: Schlussrunde. Noch einmal Gas geben und (vor-)arbeiten, was die Nerven hergeben, um dann den Dezember etwas ruhiger und gelassener angehen zu lassen. Ich drücke mir dann selbst schonmal die Daumen… und habe gleichzeitig eine Bitte an alle Kunden & Kundinnen: solltet Ihr vor haben in diesem Jahr ein individuelles ‚was eigenes‘ Täschchen verschenken zu wollen, dann her mit Euren Wünschen. Je früher desto besser.

Und, wie lautet Euer Motto vor den Monat November?

Frau Jolijou und ich sind gespannt!

monatsmottofoto
Previous Story
Next Story

19 Kommentare

  • Reply
    Kerstin
    1. November 2011 at 09:39

    Guten morgen Biene,
    ich überlege gerade wie ich mein Monatsmotto lautet. Vielleicht sollte ich meinen Shop wieder eröffnen, evtl. habe ich vor Weihnachten etwas mehr Glück meine Sachen zu verkaufen, dass lief bisher leider nicht so gut.
    Ich wünsche dir einen arbeitsreichen November und einen erholsamen Dezember :o)
    Liebe Grüße
    Kerstin

  • Reply
    emily fay
    1. November 2011 at 10:36

    …. diese einstellung finde ich wirklich sehr sehr gut! Es bleibt ja doch viel Privates und die familie auf der Strecke und es sollte doch eine besinnliche vor Weihnachtszeit auch dabei sein ♥

    glg Marion

  • Reply
    IsimoFarbenfroh
    1. November 2011 at 10:39

    Auch wenn ich nicht für einen Shop nähe bezweckt mein Monatsmotto, die „Weihnachtsvorbereitungen“ jetzt schon zu starten, ähnliches.

    Ich wünsche dir ein tolles Weihnachtsgeschäft und einen schönen Dienstag!

  • Reply
    ellapirella
    1. November 2011 at 10:49

    Das ist ein sehr gutes Motto. Ich habe mir auch fest vorgenommen, mich diesmal frühzeitig um alles zu kümmern.
    Ich drücke uns die Daumen. ;-)

    Liebe Grüße
    Ellen

  • Reply
    Die Schaubude
    1. November 2011 at 10:55

    Dieses Motto kann ich voll und ganz unterstreichen…ich habe mal vor 2 Jahren soviel Vollgas gegeben dass ich keine Puste mehr habe bis heute ist empty im Shop..;) lgtani…hoffe es klappt mit der Besinnlichkeit

  • Reply
    vonmäusenundnähten
    1. November 2011 at 11:56

    Ich könnte mich Dir in Sachen Motto anschließen.
    Am Ende vom Jahr wird es irgendwie immer etwas stressig,ich weiß auch nicht warum.
    Jede Menge Termine tun sich einmal auf und es gibt immer viel zu tun
    Umso mehr möchte ich die Vorweihnachtszeit aber gemütlich gestalten und genießen,das ist nämlich oft die schönste Zeit.

    Liebe Grüße
    Simone

  • Reply
    Glückspilzig
    1. November 2011 at 12:31

    Hallöchen,
    das mit dem Monatsmotto finde ich total super. Leider bin ich noch gar nicht richtig dazu gekommen mir eines zu überlegen. Aber das werde ich heute ganz sicherlich tun.
    Dein Monatsmotto ist super. Auch ich habe in den letzten Jahren immer bis zum hl. Abend gearbeitet, und habe mir vorgenommen das dieses Jahr nicht mehr zu machen. Ich wünsche Dir eine schöne und kreative Zeit
    Kerstin

  • Reply
    Schmuck~Stück
    1. November 2011 at 13:00

    Hallo Bine,
    ich würde sagen unser beider Motto sind sich ziemlich ähnlich, zumindest vom Grundgedanken her. Viel Erfolg beim Umsetzen und trotzdem weiterhin „Frohes Schaffen“ ;o)
    LG Momo

  • Reply
    :: signora aurora ::
    1. November 2011 at 13:01

    Oh, das finde Ich ein gutes Motto. Die Familie darf nicht zu kurz kommen, nur weils in der Weihnachtszeit so viel zu tun gibt.
    Viel Elan und Erfolg.
    Herzlich
    Eos

  • Reply
    A Charmed Life
    1. November 2011 at 13:43

    Recht hast du! Immer mehr bestimmt unser Leben uns statt umgekehrt.

    Hau rein und genieß danach die Vorweihnachtszeit :)

    Lieben Gruß, Maja

  • Reply
    sanit
    1. November 2011 at 16:43

    das motto klingt toll und vor allem sehr sinnvoll :))

    viel erfolg bei der umsetzung und dass deine kunden so nett sind und bei den frühzeitigen bestellung gut mitspielen…

    liebe grüße
    tina

  • Reply
    Rosa Rood
    1. November 2011 at 18:01

    Ha, ja Schlussrunde ist auch schön..bei mir ist es eher der Anfang ;O)
    Wünsche dir einen schönen November und hoffe, dass deine Kundschaft deinen Rat beherzigt :O)
    Groetjes,
    Maren

  • Reply
    Michaela
    1. November 2011 at 19:01

    Schönes Motto, das nehme ich mir auch jedes Jahr vor, dieses Jahr werde ich es hoffentlich auch umsetzen ;-).

    Viele liebe Grüße und noch eines schöne Ferienwoche wünscht…
    Michaela

  • Reply
    kreativkäfer
    1. November 2011 at 19:30

    genau so soll es sein, ein sehr guter Vorsatz, ich wünsche Dir, dass Du es dieses Jahr dann besinnlicher hast im Kreise Deiner Lieben!
    Alles Liebe,
    Andrea

  • Reply
    BittyAmbam
    1. November 2011 at 19:54

    ein sehr gutes und weises motto!
    denn im dezember ,d.h. vor weihnachten gibt es immer noch genug zu tun….
    ich wünsche dir, das es dir gelingen mag…alles gute
    liebe grüsse von brigitte

  • Reply
    Conny's Cottage
    1. November 2011 at 20:28

    Das machst du richtig.Der Dezember ist immer so ein Megastressmonat…:O(
    Und dann soll Weihnchtsstimmung aufkommen…lach

    Sei lieb gegruesst von Conny
    Die sich im neuen jahr wenn es ruhiger geworden ist an einen Buchapfel macht.Sieht soooo schoen aus.

  • Reply
    lille stofhus
    1. November 2011 at 23:07

    Mein Monatsmotto…hmmmm
    Ich habe keines. Aber der November ist bestimmt von: „Wir warten auf Wilma!“ Wir zählen die Tage, bis zum Abholtag. Auch so eine Art Motto. :-)

    Dir einen arbeitsreichen November, aber dafür um so ruhigeren Dezember.

    Gela

  • Reply
    regenbogenbuntes
    2. November 2011 at 00:21

    LACH, das nehm ich mir jedes Jahr vor, mit der „besinnlichen“ Zeit… irgendwie kommt BEI MIR immer noch was dazwischen und es wird doch wieder VOLL im Dezember…
    bin gespannt , obs klappt BEI DIR ???
    Lieb Grüße bis dahin…
    NETTE

  • Reply
    IsaRoses
    2. November 2011 at 07:41

    Du total recht! Es ist viel schöner vor Weihnachten dann seine Ruhe zu haben, sich mit den Kids zu beschäftigen und die Zeit zu genießen <3

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!