Dinnerspinner {12:12:2012 #2}

Bei uns wird abends nicht gekocht. Wir essen mittags warm. Und wenn nicht, dann bin ich den Rest des Tages meist ungenießbar. Ich brauche um die Mittagszeit was Warmes im Bauch. Deswegen bleibt also abends die Küche kalt und das bedeutet hier kommen Brot, oder Brötchen, Käse, Aufschnitt (nicht für mich! *schüttel*), Gürkchen, Tomaten, je nachdem was der Kühlschrank so hergibt, auf den Tisch. Manchmal gibt es auch was Süßes… Marmelade, oder Nutella. 
We aren’t cooking in the evening. We are having hot lunch. And if I don’t, I am in a pretty bad mood during the afternoon. I need something warm at midday! Therefore, the kitchen „stays cold“ at night, which means we are having bread or rolls, cheese and cold cuts (not for me!!!), pickles and tomatoes, depending on what’s in the fridge! Sometime we are having some sweetstuff like jam or nutella!
Und dann gibt es noch etwas schräge Zusammenstellungen, wie z.B. Nutella mit Salami (*nochmehrschüttel!!!*), oder Käse mit Marmelade (*mmhhh*). Lange Rede, kurzer Sinn- wobei, ich könnte mich auch noch ein bisschen mehr über die Hoppi’schen Dinner-Spinnereien auslassen- hier mein Beitrag zu unserem Fotoprojekt 12:12:2012 #2 {Dinnerspinner}
And then there are some weird combinations, such as nutella with salami (*ugh* not for me!) or cheese with jam (*mmhhh*). Long story short (while I still could chat a bit more about our dinner-habbits), here is my dinnerspinner picture of our photo project 12:12:2012 #2:

Wer noch einsteigen mag, hier findet Ihr die Regeln. Und wer schon ein Dinnerspinner-Foto parat hat, hier könnt Ihr es uns allen zeigen:

If you would like to join, here are the rules. And who has been ready, show us your dinner spinner photo:

12:12 Photochallenge
Previous Story
Next Story

30 Kommentare

  • Reply
    kreativkäfer
    1. Februar 2012 at 09:42

    :) Super, ähnlich wie bei uns!
    LG Andrea

  • Reply
    Rosa Rood
    1. Februar 2012 at 09:55

    Oh, Brot abends….das ist lange her (naja, bis auf die Heimatbesuche natürlich *lach*)!
    Tolles Thema…bin gespannt auf alle kulinarischen Köstlichkeiten ;o)
    Schönen Tag noch!
    Groetjes,
    Maren

  • Reply
    Caroline
    1. Februar 2012 at 09:57

    Lecker! Ich liebe Käse-Marmelade-Brot! :)

  • Reply
    Ex
    1. Februar 2012 at 09:58

    Bei uns wird das gemeinsame Mittag/Abendessen warm gegessen. Da sind wir flexibel.

    *flüster* ich esse generell lieber warm. An sehr stressigen Tagen fange ich gerne mit heissem Porridge oder Ei am Morgen an ;)

  • Reply
    Jenny
    1. Februar 2012 at 10:16

    Danke fürs sammeln Bine!!
    Bin gespannt was es für Leckereien bei Euch allen gibt!!

    Liebe Grüße, Jenny

  • Reply
    Eve
    1. Februar 2012 at 10:19

    Ja, hier genauSO! Mittags warm!! und abends Brotzeit. Obwohl ich zur Zeit abends das Esssen auslasse… lg Eve:)

  • Reply
    Miss Herzfrisch
    1. Februar 2012 at 10:37

    Dinnerspinner – was für ein lustiges Wort! Wir sind da auch eher flexibel, hauptsache einmal warm am Tag.
    Also mein Favourit für schräge Kombinationen ist Weißbrot mit Nutella und Erdnussbutter. Das schmeckt sogar nach Stunden im Rucksack noch!

    Liebe Grüße
    Sabine

    • Reply
      Bine {was eigenes}
      1. Februar 2012 at 11:07

      Nutella UND Erdnussbutter? Interessant… ich esse ja gerne Erdnussbutter UND Marmelade :-)

  • Reply
    catharina
    1. Februar 2012 at 11:02

    das würde ich auch gerne wollen, mittags warm essen … aber wenn mann und frau voll berufstätig mit wenig mittagspause sind, geht das leider nicht. bei uns ist so mittags kaltes-kleinzeug-zeit, dafür wird abends gekocht – natürlich immer frisch und niemals fertigprodukte! so viel zeit muss sein.

    wünsch dir eine gute warme mahlzeit!
    glg, catharina

    • Reply
      Bine {was eigenes}
      1. Februar 2012 at 11:06

      Ich musste schon während meiner hauserhäusigen Berufstätigkeit mittags warm essen… da führte kein Weg dran vorbei ;-)

  • Reply
    Katie
    1. Februar 2012 at 11:17

    Hallo,

    wie bei mir/uns auch – ohne Mittags ein „richtiges“ Essen habe ich den ganzen restlichen Tag Heißhunger – abends gibt es dann auch Brot oder manchmal auch noch Reste von Mittags (mögen vor allem die Kinder gerne).

    Lg Katie

  • Reply
    Die Raumfee
    1. Februar 2012 at 11:19

    Für mich muß es auch mittags warm sein und abends kalt – im Winter noch viel mehr als im Sommer. Inklusive Farbenfreude und Tellerchichi… dabei darf es aber auch gern mal Camenbert mit Erdbeermarmelade sein. :-)

    Herzlichst – Katja

    • Reply
      Bine {was eigenes}
      1. Februar 2012 at 11:41

      Oh ja… Camembert mit Marmelade mag ich auch total gerne :-)

    • Reply
      Die Raumfee
      2. Februar 2012 at 14:10

      Meinen herzlichen Dank an die Sammlerinnen hier! gestern habe ich so viele leckere neue Rezepte in der Kollektion gefunden, dass ich mir die restliche Winterwoche keine Gedanken mehr übers Kochen machen muß.
      Süßkartoffelsuppe mit Kokos… Wintergemüsetarte… Apfelbrot mit Ziegenkäse… und noch so viel mehr Ideen.
      Und heute gab es Kartoffelsuppe.

      Herzlichst – Katja

  • Reply
    Bengelmaldrei
    1. Februar 2012 at 11:54

    super…ich bin hin und weg……ich kann die leckeren Sachen schon riechen, so schön die die Fotos!

    Lieben Gruß Claudi

  • Reply
    Daniela
    1. Februar 2012 at 12:31

    Bei uns ist das ganz unterschiedlich! Manchmal habe ich mittags gar kein Hunger, dann esse ich abends warm! Oder es kommt darauf an was es bei meinem Mann in der Kantine gab! =) Wir sind da sehr flexibel!^^
    GLG Dany

  • Reply
    Ute
    1. Februar 2012 at 12:52

    … bei uns auch: mittags warm, abends ‚kalt‘ … außer am Sonntag ;-) … ja und für abends muss ‚Frau‘ sich dann oft etwas einfallen lassen …

    Ganz liebe Grüße und Danke für die Mühe,
    Ute

  • Reply
    michèle
    1. Februar 2012 at 16:37

    super! da schau´ich mir doch gleich mal die regeln an und hüpfe (hoffendlich) ab märz mit rein!

    • Reply
      Bine {was eigenes}
      1. Februar 2012 at 17:31

      Michèle, Du hast jetzt den ganzen Februar Zeit noch ein Bild beizusteuern!

  • Reply
    Mara Zeitspieler
    1. Februar 2012 at 16:17

    Juhuu, ich bin auch dabei. Leider habe ich ja den Januarhimmel verpennt,… dafür gewähre ich aber gern einen Blick auf den Zeitspieler’schen Teller.

    Herzlichen Gruß
    von
    Mara Zeitspieler

  • Reply
    Karin
    1. Februar 2012 at 17:46

    Mittags warm funktioniert nicht immer, ist aber für mich auch das Beste!
    Also Käse und Marmelade das kenne ich, aber Nutella und Salami…..ich weiß nicht….das muss ich probieren!

    LG Karin

  • Reply
    Die Krümelmonster AG {Kirstin}
    1. Februar 2012 at 19:58

    Liebe Bine,
    da bekommt man richtig Hunger *yummi*
    Danke für die tolle Aktion!
    Ganz liebe Grüße,
    Kirstin

  • Reply
    Emil und Heidi
    1. Februar 2012 at 22:21

    Doofer Weise bin ich jetzt zweimal drin…habe mich verzettelt: Sorry!
    LG
    Verena

  • Reply
    by Bettina
    1. Februar 2012 at 21:47

    Liebe Bine,

    schau doch bitte mal bei mir vorbei…ich habe Dich getagged. Wenn du Lust hast.

    lg
    Bettina

  • Reply
    WAS für immer
    2. Februar 2012 at 02:13

    Ich fand den Spruch „mit Essen spielt man nicht“ ja schon immer – sagen wir – ungünstig, denn mir gefällt das – vor allem, wenn mich ein Brotgesicht zum Lachen bringt ;) Liebste Grüße, Theresa

  • Reply
    Melly
    3. Februar 2012 at 19:30

    Das Brot schaut ja auch recht zum anbeissen aus ,-)) Und das Auge ist mit :-)))

    lg

    melly

  • Reply
    scrapistachio
    4. Februar 2012 at 17:18

    Nutella und Salami erinnert mich an eine Klassenkameradin, die packte das dann noch in den Ofen, in dem wir anderen „normalos“ gerade Hawaii-Toast überbuken… *schüttel*
    Dann doch lieber Erdnussbutter mit Nutella und zum Käse Marmelade oder Feigen-Senf. Tolle Aktion!
    BG – Achim

    • Reply
      Bine {was eigenes}
      6. Februar 2012 at 11:14

      Ich liiiebe Feigensenf! Esse ich auch besonders gerne zu Käse :-)

  • Reply
    kitzkatz
    29. Februar 2012 at 10:40

    Huhu, ich dachte, am 29.2. ist auch noch Februar und ich darf noch mitmachen?
    Zu spät?
    Liebe Grüße
    Anneliese

  • Reply
    Neike
    29. Februar 2012 at 20:49

    Heeeeeee, wir haben doch Schaltjahr,heute ist der 29 Feb und hier ist schon zu ??????

    Tststs………

    Noch gar nicht ganz losgefangen und schon den zweiten Teil verpasst, was soll das bloss noch werden ?????? ;o)

    Tschüßi

    und LG
    Neike

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!