Was koch‘ ich heute 2.0?

Bohneneintopf | was eigenes Blog
Was macht frau, wenn der Kühlschrank leer ist, sie im Supermarkt steht und keinen blassen Schimmer hat, was sie  heute, morgen, übermorgen kochen soll? (Hatte ich schonmal erwähnt, dass mir diese immer wiederkehrende Frage auf den Zeiger geht?)
Ganz einfach: Handy zücken, einen Lieblingsblog öffnen, Rezept suchen, mit der Zutatenliste die Regale ablaufen, alles in den Wagen schmeißen und zu Hause einen köstlichen Bohneneintopf kochen. Lecker! Danke, für’s Rezept, Susanne!

Und, was koche ich heute?! ^^

Futtern wie bei Muttern, Hallo Herbst, Herzhaftes
Previous Story
Next Story

7 Kommentare

  • Reply
    Julia Zucker
    4. Oktober 2012 at 10:09

    Hey, ich hab deinen Blog durch zufall gefunden und bin gleich mal Leser geworden.
    Vllt. hast du ja lust mal bei mir zu gucken :) Du kannst auch gern Leser werden wenn dir mein Blog gefällt. Liebe Grüße Julia

    http://julystylex3.blogspot.de/

  • Reply
    Melis-Seite
    4. Oktober 2012 at 10:14

    Oh, sieht lecker aus! Gute Idee mit der Rezeptliste beim Einkaufen!

    Was du heute kochst: mein Lieblingsrezept auf die Schnelle: Bandnudeln mit Jumbogarnelen, Cherrytomaten und Ruccola. Garnelen kurz anbraten, einen Schuss Sahne und halbierte Tomaten dazu, gekochte Nudeln dazu und Ruccola unterrühren! Lecker!

    Liebe Grüße
    Meli

  • Reply
    Stärneschyiin
    4. Oktober 2012 at 11:11

    ♥♥♥… leeeecker sieht das aus!!!!
    Tolle Idee wie du das machst :-)

    Herzlichst Nathalie

  • Reply
    michèle
    4. Oktober 2012 at 12:12

    mmmmhhh

  • Reply
    Klara
    4. Oktober 2012 at 13:24

    Genau diese Frage stell ich mir auch immer wieder! Heute hab ich Glück: Essen gibts bei Mutti :)

    LG Klara

  • Reply
    dorothy_jane
    4. Oktober 2012 at 13:25

    hier eine evtl entscheidungshilfe zur beantwortung der frage „scheisse, was koche ich heute?“:

    http://www.scheissewaskocheichheute.de/

    (klick auf den essensnamen führt zum rezept, klick weiter unten führt entweder zu fleischhaltiger oder fleischloser alternative)

    bringt immer inspiration oder irgendeine idee oder sonstiges. meine bessere hälfte und ich sind überzeugte anhänger ;)

    viel spaß beim stöbern und kochen!

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!