Back to school

Seit ein paar Tagen bin ich wieder Schülerin. Ja, da staunt Ihr, was? Als ich am vergangenen Sonntagabend bei decor8 las, dass noch Plätze für den E-Course „Blogging your way“ frei wären, habe ich ganz spontan entschieden, mich dort anzumelden.
back-to-school-blogging-your-way-decor8-waseigenes

 

Warum? Lernen bedeutet die Liebe des Verstehens und die Liebe, eine Sache um ihrer selbst willen zu tun (Krishnamurti). Man lernt nie aus und es gibt immer etwas, was man noch nicht weiß. Darum! Ich fühle mich sehr wohl, in der Klasse. Neben mir sitzen Schülerinnen aus der ganzen Welt, was nicht nur spannend und sehr informativ ist, sondern obendrein noch extrem inspirierend!
Ich habe z.B. schon gelernt, wie wichtig es ist, dass sich Links, die man in ein Posting einbaut, in einem neuen Fenster öffnen sollten! Der Grund ist eigentlich ganz simpel und war doch neu für mich. Wenn ich z.B. innerhalb meiner Postings einen Link zu meinem Shop setze und dieser sich nicht im eigenen Fenster öffent, sondern über mein Posting legt. Dann landet Ihr zwar in meinem Shop, was ich ja auch damit erzielen möchte, aber von da klickt Ihr vielleicht auf andere Angebote, klickt von  Täschchen zu Mützen und von Mützen zu Handy-Hüllen und schon seit Ihr weg und kommt wahrscheinlich nicht mehr wieder.
Ich habe daraufhin ein Häkchen in meinen Blogger-Einstellungen gesucht, die diese Option anbietet. Leider ohne Erfolg. Also habe ich gegoogelt und dabei einen kleinen HTML Code gefunden, den ich Euch hier gerade stolz zeigen wollte (jetzt aber gelöscht habe, weil viel zu kompliziert)… denn kaum hatte ich gepostet trudelten die ersten Kommentare ein: es geht ja doch viiiel einfacher! Da:

Bildschirmfoto+2012-10-09+um+14.52.42

Diese Lösung ist ja viel leichter, als das manuelle Einfügen des HTML-Befehls. Tausend DANK, Ihr Lieben (siehe Kommentare).

Liebe Grüße, Bine

35 Kommentare
  1. DavDav sagte:

    Hallöchen,

    na dann sei mal fleißig, vielleicht gibst du uns ja noch mehr Tipps? :)

    Das mit dem im neuen Fenster oder Tab öffnen habe ich schon immer eingestellt. Wenn du den Link einfügst, ist unten die Möglichkeit ein Häkchen zusetzen. Wird das bei dir nicht angezeigt?

    Liebe Grüße,
    Dav

    Antworten
  2. FeeMail sagte:

    Früher habe ich das auch immer so gemacht, aber seit dem neuen Blogger-Layout wird das tatsächlich angeboten. Wenn du im „Verfassen“-Modus bist und nicht im HTML-Modus und dann einen Link oder ein Foto einfügst kannst du unten einen Haken bei „Link in neuem Fenster öffnen“ setzen. Ganz einfach und in der Tat sehr sinnvoll!

    Antworten
  3. michèle sagte:

    ich habe das eigentlich auch ohne befehl?!

    aber danke für den tip! nein, bisher noch keinen kurs, bin aber noch frisch, kommt vielleicht noch…

    herzliche grüße sendet dir michÈle

    Antworten
  4. inez sagte:

    Hallo Bine,
    gerade dies ist mir zuletzt in Deinem Blog aufgefallen. Sobald man einen Link zu Deinen Werbepartnern/ Sponsoren anklickt verlässt man Deine Seite. Vielleicht kannst Du das ja auch noch ändern?
    Weiterhin viel Spaß beim Lernen :-)
    LG Inez

    Antworten
  5. Mimis Welt sagte:

    Hallo Bine,
    schau, ich bin hier eine, die noch was lernen kann! Hab das bisher nämlich auch nicht gesehen, dass man beim Link einfügen ein Häckchen setzten kann! *g*
    Also Danke für dein Posting!
    Lg, Miriam

    Antworten
  6. KatiSchauZumHimmel sagte:

    Oh ja, das sehe ich (als Nur-Leser und Nicht-Blogger) genau so! Ich habe es mir deshalb angewöhnt, JEDEN Link mit der rechten Maustaste und dann Link in neuem Tab öffnen anklicke. Denn ich möchte mir zwar Links ansehen, aber die Seite nicht sofort verlassen.

    Antworten
  7. Sarah sagte:

    Ohhh, ich würde mich auch sehr freuen mehr über den Kurs zu lesen. Spiele auch mit dem Gedanken einen zu machen, nächstes Jahr dann, und bin brennend interessiert von einer Teilnehmerin hautnah zu lesen/ hören.

    Gaaaaaaaanz viel Spaß und hoffentlich gaaaaaaaaanz viele neue Ideen

    Wünscht

    Sarah

    Antworten
  8. Birgit B. sagte:

    Das ist ja prima, dass sich deine links jetzt auch von alleine in einem neuen Fenster (Tab wäre mir lieber) öffnen.
    Ich habe das Verschwinden deiner Seite immer übergangen, indem ich mit der rechten Maustaste auf deinen link geklickt habe und „Link in neuem Tab öffnen“ angeklickt habe.
    LG Birgit

    Antworten
  9. Maggie Hühü sagte:

    suuuper vielen dank das du die schulbank drückst und dein wissen sofort weiter gibst! aus diesem grund liebe ich die blogs und das bloggen und im allgemeinen das internet! es war noch nie so einfach so schnell an information zu kommen die mich interessiert! vielen lieben dank kerstin

    Antworten
  10. manus sagte:

    Hallo Bine,
    auch ich bin bei BYW und finde es spannend die verschiedenen Blogs zu entdecken. Dein Design gefällt mir wahnsinnig gut und was den Inhalt angeht so spricht mich auf den ersten Blick schlichtweg alles an, das werde ich mir in der nächsten Zeit aber noch genauer anschauen.
    Bis bald, Manuela

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.