Zu Besuch bei ‚heute schmidt‘ [mit Blick hinter die Kulissen!]

Kennt Ihr heute schmidt? Nein? Ja? Vielleicht? heute schmidt – dahinter stehen zwei junge Frauen, Silke und Anja Schmidt. Zusammen sind sie die Gründerinnen des Labels und produzieren wunderschöne Stoffe, Kissen Taschen, Geschirrhandtücher, Ketten,…
heute-schmidt-was-eigenes
Ich habe die beiden neulich in ihrem Büro in Leverkusen besucht und wurde fürstlich mit Milchkaffee, Scones und selbstgemachter Marmelade verwöhnt…. und zwischendurch schweiften meine Blicke immer wieder zum Regal, in dem die vielen hübschen heute schmidt-Artikel liegen.
heute-schmidt-was-eigenes1
heute-schmidt-was-eigenes3
heute-schmidt-was-eigenes10
heute-schmidt-was-eigenes11
heute-schmidt-was-eigenes2

 

Nach einem netten Gespräch über den Spagat zwischen Familie, Hauptjob und Herzens-Job, über Blogs und über’s Bloggen im allgemeinen, Kreativmessen, Marketing und und und fuhren wir in die nahegelegene Werkstatt der beiden.

 

heute-schmidt-was-eigenes8
Ich habe zum ersten Mal einen Siebdruckrahmen aus der Nähe bestaunen dürfen – und was für einen, der ist echt riiiesig. Muss aber auch so sein, denn schliesslich bedrucken die beiden damit Stoffbahnen. Geduldig erklärten mir Silke und Anja alles über das Siebdruck-Verfahren.
heute-schmidt-was-eigenes7
heute-schmidt-was-eigenes4
heute-schmidt-was-eigenes9
heute-schmidt-was-eigenes5

Ich mag die Farbpalette, aus denen die Silke und Anja ihre Produkte und Artikel herstellen… alles ist in weiss, blau, grau, schwarz und gelb gehalten. Toll. Passt perfekt in unsere vier Wände!

heute-schmidt-was-eigenes6
Kaufen kann man ‚heute schmidt‚ Artikel in ihrem Onlineshop, oder im Dawanda-Shop. 
heute-schmidt-was-eigenes2
Danke, für diesen schönen und kurzweiligen Vormittag, die leckeren Scones und Eure ausgiebigen Erklärungen zum Thema Siebdruck , Mädels!
Wer die aktuelle Living at Home zu Hause hat, der blättere mal auf Seite 62. Dort findet Ihr noch einen Bericht über heute schmidt.
Liebe Grüße, Bine

BlogFriends, Hinter den Kulissen
Previous Story
Next Story

18 Kommentare

  • Reply
    Lykke
    18. Oktober 2012 at 10:12

    Ich bin ein Fan, danke fürs Interview!

  • Reply
    Herzliebchen
    18. Oktober 2012 at 10:15

    oh, wie cool. Da würde ich auch gerne mal reinschauen. Sieht echt interessant aus. Danke für den Hinweis!
    Herzlichst
    Herzliebchen

  • Reply
    Werth2011
    18. Oktober 2012 at 10:15

    Hallo Bine,
    ein sehr schöner Bericht. Hatte die beiden Damen schonmal bei dawanda gesehen und ich muss sagen, dass die Farben wirklich super passen.
    Liebe Grüße
    Anna

  • Reply
    Pamela {enemenemeins}
    18. Oktober 2012 at 10:32

    Wie spannend! Ich bestaune schon eine Zeit lang die tollen Stöffchen die sie via DaWanda anbieten – irgendwann zieht hier noch eines ein. Danke für den tollen kleinen Einblick hinter die Kulissen.

    Viele Grüße
    Pamela

  • Reply
    Christina
    18. Oktober 2012 at 10:48

    Nein, die kannte ich noch nicht, aber ihre Sachen gefallen mir ausserordentlich gut. Besonders die Ketten, das Schwein gefällt mir aber auch sehr.
    Liebe Grüße!

  • Reply
    Stärneschyiin
    18. Oktober 2012 at 11:33

    ♥♥♥…wundervoll dein Ausflug!!!!
    Bewundernswert die Damen!!!!

    Freu mich mit dir!

    Herzlichst Nathalie

  • Reply
    michèle
    18. Oktober 2012 at 12:06

    bestimmt ein wunderbar spannender ausflug!

    herzliche grüße sendet michèle

  • Reply
    Appelgretchen
    18. Oktober 2012 at 13:49

    Das klingt nach einem coolen Ausflug! Ich kannte das Label noch nicht, danke fuer den Tipp!
    LG, Appelgretchen

  • Reply
    Nicole Jung
    18. Oktober 2012 at 14:08

    …..ich kannte die Beiden schon von Davanda:-) Ich mag das Zusammenspiel der schlichten Farben und Muster.Toller Post mit schönen Fotos!

    LG Nicole

  • Reply
    Kristina
    18. Oktober 2012 at 18:57

    wie cool ist denn das schwein an der wand!? will ich! passt doch super dazu:

    http://kribamil.blogspot.de/2012/10/diy-schweinetafelmagnet.html

  • Reply
    vincibene
    18. Oktober 2012 at 23:10

    Witzig! Ich hatte gerade vorhin in der Living at home geschmökert und da kam mir Dein Posting doch nun sehr bekannt vor. :-)
    Die Stoffmuster sind mir auch schon aufgefallen, die Farben gefallen mir sehr gut.
    Ist bestimmt sehr spannend und interessant, so eine Produktion mal aus der Nähe zu sehen.

    LG
    Chris

    • Reply
      Bine {was eigenes}
      21. Oktober 2012 at 19:20

      Ja absolut, Chris! Das ist echt super, wenn man so einen Blick hinter die Kulissen bekommt!

  • Reply
    greta und das rotkäppchen
    18. Oktober 2012 at 23:30

    Ja wirklich witzig. Ich habe nämlich auch gestern die living ät home durchgeblättert :-) Gefällt mir richtig gut! Hach, Siebdruck, dascwürde ich auch so gerne mal machen….

    LG Claude

  • Reply
    maditapim
    21. Oktober 2012 at 08:57

    Ich habe auch 2 Stoffe von Heute Schmidt, habe diese in Bilderrahmen an der Wand! Einen ganz zauberhaften Text/Bildbericht von Dir!!! Das Siebdruckverfahren ist wirklich beeindruckend!
    LG Susan

    • Reply
      Bine {was eigenes}
      21. Oktober 2012 at 19:19

      Das ist eine tolle Idee, Susan! Ich glaube, ich hätte gerne ein gelbes Kissen! :-)

  • Reply
    Hanse-Herz-Hamburg
    21. Oktober 2012 at 18:36

    Da war ich heute vormittags auf der HELLO HANDMADE in Hamburg und als ich dann DEN Stand sah: aaahhhhhh woher kenne ich die denn jetzt? ;-D

    Die Welt ist echt verdammt klein.

    Hanseatische Grüße,
    Emely N

  • Reply
    Fräulein Text
    21. Oktober 2012 at 21:01

    boah, du warst da! zu schön :)

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!