BlogFriends, Rückblick

12 Bilder aus 2012

Es wird Zeit für einen Foto-Jahresrückblick. Einen netten Anstubser hat uns wieder Ricarda gegeben, die schon letztes Jahr um 11 Bilder aus 2011 gebeten hatte… und dieses Jahr nach unseren 12 liebsten Bildern aus 2012 fragt. Ich habe ein bisschen durch das letzte Jahr meines Blogs geblättert und viele schöne Erinnerungen nochmal nachgelesen und angeschaut….
Im Januar traf ich auf der IMM ganz viele nette Bloggerinnen. Dafür habe ich mir extra Visitenkarten gebastelt. Ich durfte für den Kölner Stadtanzeiger ein Röhrenregal basteln, meine Anleitung für das Kürbisnadelkissen wurde in der Wohnidee gezeigt, ich war ganz begeistert von den Schneemännern, die die Kindergartenkinder selber gemacht hatten und wir haben einen schönen Waldspaziergang am Niederrhein gemacht.
Der Februar steht hier im Rheinland immer ganz unter dem Zeichen „jeder Jeck ist anders!“ Dann habe ich Euch noch noch meine neue saucoole Iphone-Hülle gezeigt, wir standen auf dem zugefrorenen Decksteiner Weiher  -> Nervenkitzel pur, waren in Maastricht und wollten diesen Ausflug doch so gerne im Sommer noch einmal wiederholen… na ja, der nächte Sommer kommt bestimmt! Ich habe Quarkbällchen gebacken und mich geoutet: „Ich bin eine Brillenschlange!“
Im März war der bisher wohl aufregendste Tag in diesem Jahr für mich. Ein echter TV-Auftritt. Was für ein großartiges Erlebnis! Dann war ich noch unglaublich stolz auf das Tochterkind, die bei einer richtigen Zirkusvorstellung mitmachen durfte, ich habe einen Eier-Kranz gebastelt, wir sind durch’s graue Köln gebummelt, wilde Monster zogen bei uns ein, ich habe Holzbesteck bestempelt und der Sohnemann wurde vier.
Bine (was eigenes) goes TV
Im April haben wir nicht nur Ostern gefeiert, sondern haben auch ein paar wunderschöne Tage in unserem liebsten deutschen Urlaubsort Greetsiel verbracht. Ich habe mal wieder einen Rhabarberkuchen gebacken, auf den ich schon sooo viele nette Kommentare von Euch bekommen habe (danke!), ich habe eine Maribella genäht und habe Euch mit auf die Berrenrather Strasse genommen.

 

Im Juni wurde das Tochterkind sieben, diesmal gab es keinen Kinderriegel– sondern einen SmartiesKuchen, ich habe zwei Fotokissen und ein Berlin-Täschchen genäht und ich habe einen Reader geschenkt bekommen (den ich nie nie nie wieder hergeben möchte!). Mein Shop feierte den 5. Geburtstag und Ihr habt unglaublich viele und liebe Kommentare zu den fünf Giveaway-Täschchen hinterlassen. Lieben DANK!

 

Im Juli trafen sich mal wieder die Kölner Bloggermädels, ich habe eine Tara genäht, wir haben einen wunderwunderwunderschööönen Urlaub auf Mallorca verbracht und ich habe in diesem Monat ziemlich viel gelesen.

 

Im August kamen wir ganz schön ins Schwitzen, wir waren ein Wochenende im Schwarzwald, ich war bei der Bertolli Trattoria Tour in Köln dabei, ich habe neue Sitzkissen für die Eßzimmerstühle genäht, für meine Geburtstagsfeier habe ich Pfannkuchenröllchen mit Lachs gemacht und ich habe bei dem schönen Wetter wieder viel gelesen.
Im September waren wir auf dem Carree-Fest in Sülz, ich habe ein tolles Book-Journal geschenkt bekommen, ich war total begeistert vom Zimmer No.1 in D’dorf, wir waren auf der Burg Linn in Krefeld, ich habe neue Kissen für die Couch genäht, ich habe neue Visitenkarten gebastelt, ich war auf der Photokina [hier und hier] und so langsam zog der liebe Herbst ins Land.
Im Oktober habe ich Euch erzählt, wie gerne ich blogge und wie ich mich mit meinem neuen Blogplaner organisiere. Ich habe mir zwei Kettenanhänger aus Schrumpffolie gebastelt und die Anleitung für DIY-Fotoringe mit Euch geteilt. Ich habe Sabrina [Eine der Guten] in ihrem Lädchen und die Mädels von ‚heute schmidt‘ besucht, habe mir Gedanken zum Thema Inspiration gemacht, ich habe eine Tasche aus Zeitungspapier genäht und ein neues Shirt für den Sohnemann, es gab Spinatsalat mit Birne und Speck, geritzten Apfelkuchen und  Kürbissuppe.
Anfang November habe ich Euch Bilder meines Amsterdam Tripps gezeigt um kurz darauf von meinem Wochenende in Hannover zu berichten, ich habe Brote mal anders geschmiert, wir waren auf der Kirmes und ich habe Euch gezeigt, wo ich mich noch gerne virtuell aufhalte. Ihr habt mir viel über Eure Liebe zu Handgeschriebenem erzählt und mich wissen lassen, welche Zeitschriften ihr gerne lest!
Ich habe mich riesig gefreut, dass meine Weltenbummlerin Täschchen in der Vital abgedruckt wurden, habe Beanies genäht und mich über diese Bestellung kaputt gelacht!
Anfang Dezember hatte mein Blog Geburtstag und der Winter überraschte uns mit seiner weißen Pracht, ich habe Jojo-Gläser gebastelt, Geschenkbänder bestempelt und Butter-Stollen-Kuchen gebacken. Wir waren bei der Kölschen Weihnacht und haben Plätzchen gebacken….. und jetzt hat das Jahr noch ein paar Tage!
Es war ein gutes Jahr. Auf 2012 werde ich mit einem Lächeln zurück blicken und ich habe ein ziemlich gutes Gefühl, dass 2013 mindestens genauso gut werden wird.
Ich bedanke mich bei Euch für Euer Vorbeikommen, für Eure netten Kommentare, für Eure Einkäufe in meinem Shop und für Eure netten Emails!

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

10 Comment

  1. Reply
    LiebesBinchen
    19. Dezember 2012 at 11:30

    Ein aufregendes Jahr hattest du, liebe Bine. Danke, daß wir daran teilhaben durften. Liebe Grüße, Bine

  2. Reply
    michèle
    19. Dezember 2012 at 12:11

    was ein wunderbarer rückblick! ganz, ganz klasse!

    liebe grüße sendet dir michèle

  3. Reply
    Julia
    19. Dezember 2012 at 12:52

    Wunderschöne Fotos, die dein Jahr begleitet haben!
    Ich wünsche dir jetzt schon mal ein frohes Fest und einen guten Rutsch :)
    Liebe Grüße,
    Julia

  4. Reply
    Kristina
    19. Dezember 2012 at 14:28

    Was für ein schöner Rückblick! Der erste Bilde gefällt mir besonders gut!

  5. Reply
    Oktoberwind
    19. Dezember 2012 at 19:29

    Ein wundervoller Rückblick. Die Fotos sind einfach perfekt! Vielen Dank für diesen Einblick in 2012. Auf die 13 Fotos in 2013!

    Allerliebste Grüße von mir und einen wundervollen Mittwochabend wünsche ich dir, liebe Bine!

  6. Reply
    Frau Holmes
    19. Dezember 2012 at 20:26

    Vielen Dank für den Rückblick. Die Fotos sind (wie immer) klasse!

  7. Reply
    Nicole Jung
    20. Dezember 2012 at 09:33

    Ein sehr intensives, aufregendes, erfolgreiches, schönes Jahr hattest du! Als ich das Foto mit den Dahlien sah, dachte ich erst ups,sieht ja aus wie mein Strauß vom Oktober in meinem Jahresrückblick:-)Ich habe, seit ich selber einen Blog habe, oft bei dir vorbeigeschaut: Danke für die vielen schönen Inspirationen und Ideen.Ich wünsche Dir ein neues aufregendes erfolgreiches Jahr 2013! Schöne Feiertage wünscht Dir Nicole

  8. Reply
    Jutta von Kreativfieber
    22. Dezember 2012 at 17:53

    Wunderschöner Rückblick! Der Spruch von Oprah ist toll…muss ihc mir mal merken! Ich wünsche dir wundervolle Weihnachten und ein tolles 2013!

  9. Reply
    Viv
    23. Dezember 2012 at 23:59

    Boah, Bine, deine Bilder sind ein Traum!!!!

  10. Reply
    Anke
    30. Dezember 2012 at 14:30

    Liebe Bine,

    durch Ricardas Board bin ich auf deinen Blog gehüpft.
    Was für eine Mühe du in deinen Rückblick gesteckt hast, voll schön.
    So viel erlebt und so tolle Fotos!

    Alles Liebe für 2013.

    Anke

Schreibe einen Kommentar