Meine liebsten Bücher in 2012.

Ich hoffe, Ihr hattet schöne Weihnachtsfeiertage, seid reichlich beschenkt worden und habt gut gegessen? Ich darf eigentlich ab sofort nie wieder was essen… ich habe mein Jahres-Soll in den letzten drei Tagen schon überschritten. :-)
Wie schon angekündigt, habe ich in den letzten Tagen mal meine liebsten Bücher 2012 zusammengetragen… 30 Bücher habe ich gelesen, davon gefielen mir diese 16 am besten:
Meine liebsten Bücher 2012 | was eigenes Blog
Die einzelnen Buchbesprechungen und Rezensionen könnt Ihr übrigens, wenn Ihr mögt, bei „der lesenden Minderheit“ nachlesen.
Die Reihenfolge hat keine Bedeutung. Ich könnte Euch nicht mal sagen, welches Buch mir am allerallerbesten gefallen hat! Ich habe einfach durch mein Book Journal geblättert und spontan die Bücher aufgeschrieben, an die ich mich am besten erinnere und deren Geschichte mich am meisten berührt haben. So ein Book Journal ist übrigens eine tolle Sache, um stichpunktartig gelesene Bücher aufzuschreiben. Somit hat man nicht nur einen guten Überblick über alle Bücher, die man einmal gelesen hat, sondern man kann auch nochmal nachlesen, was einem besonders gut oder eben nicht so gut an einem Buch gefallen hat.
Dieses Jahr habe ich zu Weihnachten kein Buch geschenkt bekommen. Das ist aber nicht schlimm, denn mein SuB ist immer noch so hoch, der muss erstmal abgearbeitet werden.
Habt Ihr eine Rangliste Eurer liebsten Bücher 2012?

Gelesenes
Previous Story
Next Story

9 Kommentare

  • Reply
    thia
    27. Dezember 2012 at 14:21

    Oh, „Der Seidenfächer“ hab ich zu Weihnachten als Hörbuch bekommen. Hab leider kaum Zeit, Bücher zu lesen, aber hören bei der Fahrt zu Arbeit geht. Bin ja mal gespannt … :)

  • Reply
    Immi Macks
    27. Dezember 2012 at 14:27

    Interessant finde ich, dass ich, bis auf eines, keins davon kenne! Und ich würde mich durchaus auch als Vielleserin bezeichnen!

    Aber du machst mir Lust darauf, zu schauen, was ich denn so bisher in 2012 gelesen hab. Man vergisst doch Einiges!

    Schöne Grüße,
    Imke

  • Reply
    Winterkind
    27. Dezember 2012 at 15:35

    Ich find auch sehr interessant, dass ich davon sogar gar keines kenne :D
    Die Idee find ich auch super.. werd glaub ich auch mal gucken, welche meine liebsten Bücher in 2012 waren :) Mein Ziel waren 30 Bücher, gelesen hab ich bis jetzt 28 .. am 29. bin ich grad dran.. Ich hoff ich schaff die 30 noch. Wäre ja blöd, so kurz vorm Ziel zu scheitern! :D

    lg Caro ^-^

  • Reply
    Yafe
    28. Dezember 2012 at 00:09

    Einige davon habe ich ebenso begeistert gelesen :)

    LG Yafe

  • Reply
    Kikabu
    28. Dezember 2012 at 10:56

    Danke für die vielen Lese-Tipps. Einer meiner Vorsätze fürs neue Jahr ist eindeutig: mehr lesen! ;-) Viele Grüße, Viola

  • Reply
    Frau Potsdam
    28. Dezember 2012 at 16:52

    Interessant: a) habe ich bisher keins davon gelesen, obwohl ich deine Tipps gerne lese , es dann aber doch nicht schaffe, b) ich mich doch als Literatur bewandert einschätzen würde, c) ich auch ein Book Journal führe, allerdings ist dieses bei Weitem nicht so professionell sondern eher eine schnöde Kladde und d) ich mich gefragt habe, welches mein bestes 2012-Buch ist??? Zumindest hat mich die Steve Jobs-Biografie sehr beeindruckt. Lg Frau Potsdam

  • Reply
    Nadelia
    29. Dezember 2012 at 05:10

    WAHNSINN! Sooo fleißig warst du!
    DANKE übrigens für die Anregung … jetzt hab ich mir doch glatt Bücher bestellt *g

  • Reply
    Mila
    29. Dezember 2012 at 11:30

    Oh, was soll ich sagen: ich fühle mich schwer geehrt, danke liebe Bine!!!!!

  • Reply
    Mone
    30. Dezember 2012 at 22:09

    Ich danke auch für die Anregungen und ich habe so wie Nadelia spontan zwei Bücher bestellt und bin schon wahnsinnig gespannt sie zu lesen!
    Ich freue mich schon auf weitere Inspirationen von dir und den anderen hier! ;o)

    LG und komm gut ins neue Jahr!!!

    Mone

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!