Das war mein Januar [Insta-Rückblick]

Heute ist der letzte Tag des ersten Monates in 2013. Ich hatte mich auf den Januar gefreut. Wirklich. Obwohl dieser Monat ja eigentlich eher trist ist und ich, wie schon erwähnt, nach den gemütlichen Feiertagen meist erstmal in ein Loch falle und mich ziemlich motivieren muss, den Alltag wieder in Angriff zu nehmen, mag ich den Januar. Auf der einen Seite lasse ich das neue Jahr gerne langsam angehen und finde es daher auch nicht schlimm, wenn man nicht gleich vor Elan und Energie platzt! Auf der anderen Seite steht alles auf Anfang und ich bin immer sehr gespannt, was das neue Jahr bringen wird.

Der Januar war gut. Hier ein kleiner Insta-Rückblick:

insta-rückblick-januar-waseigenes
Herr Hoppi und ich unter einem Himmel voller Engel im XII Aposteln auf der Berrenrather. // Ich, diesmal im DIY-Himmel bei Boesner. // Ein Schnappschuss im Lomo-Store auf der Ehrenstrasse während meines Lomography-Kurses.
Picinsta-rückblick-waseigenes2
Entwickelte Insta-Bilder. // Neue Täschchen für den Shop. // Ich packe meine Tasche…
insta-rückblick-waseigenes3
Auf der IMM. // Kuckuck! Mett-Igel sind ja sowas von 80th. I like! ;-) // Seit einer Ewigkeit mal wieder einen leckeren Pfannkuchen mit Spinat & Käse überbacken im Pannekooken Huus gegessen.
insta-rückblick-waseigenes1
Kaffee geht immer. // Jawoll! // Das allerliebste Mittagessen der Mini-Hoppis: Apfelpfannkuchen mit Nutella.
insta-rückblick-waseigenes4

Ich bin im Strick-Wahn. // Auch eine Art Schlitten zu fahren. // Vitaminschub.

insta-rückblick-waseigenes5
Lemon Curd auf Toast. (das Rezept gibt es nächste Woche!) // Das Tief ist überwunden, der Shop wieder ordnungsgemäß gefüllt! // Meine derzeit allerliebste Zeitschrift #thesimplethings
insta Rückblick januar was eigenes
Schokotarte von Dr. O. für den Tag der offenen Tür in der Kita gebacken. // Verschenkt (gibt es jetzt nämlich auch als echtes Buch! Toll!) // Lecker! Thymiansteaks mit Balsamicolinsen. Rezept gibt es in der aktuellen Lecker.
Morgen startet eine neue Runde „color me happy„. Das Thema im Februar lautet: firebrick red! Mir ist bisher noch nichts rotes vor die Linse gekommen… mal sehen, was ich knipsen werde. Ansonsten findet sich ganz bestimmt ein passendes Foto in meinem Archiv. Seid Ihr wieder dabei?

iphoneography, Rückblick
Previous Story
Next Story

13 Kommentare

  • Reply
    zweimalB
    31. Januar 2013 at 09:55

    Herjeee, Du hast ja Recht. Der Januar ist vorbei. Das zeigt mir, dass ich kräftig an meinem Zeitmanagement arbeiten muss. Jetzt habe ich es nicht geschafft, mein „simple white“-Projekt rechtzeitig fertigzustellen. Kann man irgendwo einen Antrag auf Verlängerung der Tage stellen?

    Aber Deinen schönen Bildern nach zu beurteilen, hast Du sehr viel geschafft im Januar. Hut ab!

    Herzliche Grüße und einen tollen Februar!
    Daniela von zweimalB.de

  • Reply
    querSchnitt
    31. Januar 2013 at 09:56

    Hallo Bine, ganz schön viel erlebt und erledigt im Januar. Dafür, dass Du es eher ruhig angehst…bin gespannt was bei Dir der Februar bringt :-)
    Liebe Grüße
    Julia

  • Reply
    michèle
    31. Januar 2013 at 11:11

    und da ist er schon wieder rum, der januar. deiner war ja ganz schön voll gespickt!

    einen ebenso tollen februar wünscht dir michèle

  • Reply
    moni
    31. Januar 2013 at 12:38

    Hallo Bine,
    zuerst zieht sich der Monat und dann….husch,husch, ist er „gelaufen“, gell! ;-) Du hast aber wirklich vieles realisiert, erlebt, gesehen etc. Da ist es kein Wunder, wenn es einem vorkommt, als ob die Zeit verfliegt.

    Bei „color me happy“ mache ich gerne (so ich was Passendes habe/finde) wieder mit, das Projekt gefällt mir echt gut!!!

    Lieben Gruß
    moni

  • Reply
    Anonymous
    31. Januar 2013 at 13:04

    Huhu,
    das war mal wieder sehr schön zu lesen….
    P.S. Mia wird Marienkäfer, vielleicht fliegt sie Dir ja vor die Linse :o)

  • Reply
    KleinesLieschen
    31. Januar 2013 at 15:45

    Oh da fällt mir was sehr passendes ein…! LG, Andrea

  • Reply
    Stinchen
    31. Januar 2013 at 15:51

    Halli hallo,

    es macht sehr viel Spaß hier zu lesen. Deine Fotos und Werke gefallen mir. Deine Kissen sind sehr toll geworden. Ich habe diesen Winter auch stricken gelernt und wollte mich auch mal an Kissen versuchen. Nur habe ich bis jetzt weder Zeit noch Mut gehabt damit zu beginnen. Na mal sehen, dass Jahr fängt ja gerade erst an….

  • Reply
    ElbLuft und Liebe
    31. Januar 2013 at 16:47

    Was für ein schönes Post!
    Deine Insta-Bilder gefallen mir super!
    Alles Liebe
    ANNi

  • Reply
    SAPRI
    31. Januar 2013 at 17:27

    Ein schöner Rückblick!
    Ich hätte jetzt gerne ein Stück vom Mettigel :)

    Lieben Gruß
    Sarah
    http://sapri-design.blogspot.de/

  • Reply
    114a
    31. Januar 2013 at 21:38

    Hallo, ich habe momentan eine Blogverlosung laufen, Lust mitzumachen?
    Viele lieb Grüße,

  • Reply
    Nicole Jung
    31. Januar 2013 at 23:44

    Hallöle, bei Boesner drehe ich auch immer durch,ohne Geld gehe ich da gar nicht erst hin:-)Tolle Idee mit deinem Insta-Rückblick,würde ich gerne nachahmen wenn ich darf!
    Lg Deine Nicole

    • Reply
      Bine {was eigenes}
      1. Februar 2013 at 21:27

      @ Nicole: aber natürluch darfst Du das „nachmachen“. Ich habe es ja nicht erfunden… das machen viele Blogger/ Insta-user. Also: gerne! ;-)
      LG Bine

  • Reply
    Schmitt´s
    6. Februar 2013 at 11:02

    Einspruch!
    Mettigel sind keinesfalls „80ies“! Das ist eher eine Erfindung aus den 50er Jahren und durfte bis in die 70er auf keinem Buffet fehlen! *klugscheissermodusoff*

    Ansonsten sieht Dein Januar herrlich bunt aus – welche Wohltat in dem momentanen Einheitsmatschgrau da draußen!

    Viele Grüße von
    Britta

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!