,

Gestrickte Vasenüberzieher.

Kurz nachdem die neuen Strickkissen auf unserer Wohnzimmer Couch Platz nahmen, griff ich nach grauer Wolle, um daraus zwei Vasenüberzieher zu stricken. Ich würde sagen, sie fallen in die Kategorie sinnlos, sehen aber hübsch aus und ausserdem war ich von meiner neuen Errungenschaft Zopfmuster stricken zu können so infiziert, dass ich gleich weiter machen musste, um es nicht zu verlernen.
Alles was man benötigt steht da oben. Ich habe diesmal zwei verschiedene Zopfmuster gestrickt, ohne Plan, einfach aus einer Laune heraus. Bei der größeren Vase habe ich probiert, zwei Muster in entgegengesetzte Richtung zu stricken. Das ist zwar eine ziemliche Friemelsarbeit, aber wenn man einmal den Bogen rauß hat, dann klappt es ganz gut.
Gestrickte Vasenueberzieher und Pom Poms| DIY was eigenes
Kurz darauf kamen auch die Pompom Maker wieder zum Einsatz. Die Pompoms habe ich aus der dicken gelben Wolle gemacht, aus der ich dieses Kissen gestrickt hatte.
Gestrickte Vasenueberzieher und Pom Poms| DIY was eigenes
Befestigt werden die Pompoms an die Holzstäbchen (oder Schaschlikstäbchen) einfach mit einem Klecks Heißkleber.
Gestrickte Vasenueberzieher und Pom Poms| DIY was eigenes
Was ich am Stricken mag, ist dass ich es abends ganz gemütlich vor der Glotze machen kann. Abends bekommen mich nämlich keine 10 Pferde mehr in die Kellerwerkstatt an die Nähmaschine. Heute Abend stricke ich weiter und schaue dabei Schneewittchen muss sterben. Ich bin schon sehr gespannt, wie mir der Film gefallen wird. Das Buch fand ich großartig. Bei der lesenden Minderheit gibt es heute zwei weitere super Buchtipps zu Nele Neuhaus Krimis. Kickt man rüber!
Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche! Kaum zu glauben, dass Ende dieser Woche schon wieder ein neuer Monat beginnt, was mich daran erinnert, dass ich noch ein firebrick red Foto schießen muss!
Liebe Grüße, Bine

33 Kommentare
  1. Sabine Seyffert sagte:

    Guten Morgen,
    das sieht ja pfiffig aus, vor allem farblich! Ich stricke auch gerne, aber wenn ich das beim fernsehen mache, bekommt der Rest der Familie eine Krise, da das Klappern der Stricknadeln nervt. Mich beruhigt dieses Geräusch, vielleicht weil es mir aus Kindheitstagen so vertraut ist!
    Einen guten Wochenstart und liebe Grüße,
    Sabine

    Antworten
  2. Oktoberwind sagte:

    Hallo Bine!
    Hach, da möchte man doch glatt stricken können. Deine Vasen sehen nun wunderbar aus und gemeinsam mit dem gelben Puscheln bilden sie eine wunderschöne Frühlingsdeko. Einfach sehr schön!

    Vielen Dank auch für den Buchtipp. Ich hatte ja schon viel davon gehört, aber selbst noch nicht gelesen. Vielleicht ist das ja auch was für mich.

    Hab einen schönen Start in die Woche! Ganz liebe Grüße von mir

    Antworten
  3. frl. wunderbar sagte:

    Ich finde die Überzüge sehen klasse aus und gar nicht mal so sinnlos!
    (… sagt diejenige die Äpfelmäntelchen häkelt… *gg*)
    Ich hätte dafür auf jeden Fall auch Verwendung und werde das Projekt vielleicht mal mit der Häkelnadel probieren :D

    Antworten
  4. carnam ilinga sagte:

    Thihi, das kenne ich nur zu gut.
    Bei mir sind aus einigen Marmeladengläsern umhäkelte Windlichter geworden.
    Ich will noch den passenden Draht besorgen und sie auch aufhängetauglich machen. Meine Mutter wird dieses Jahr 60 Jahre alt und ich will sie mit etwas Yarn Bombing in ihrem Garten überraschen :) da passen sie super in ihre Obstbäume.
    Dieser Strickvirus ist echt schlimm, musst aufpassen, sonst endest du auch noch so: http://www.youtube.com/watch?v=48Tx32hwJ28
    ;)

    Ganz liebe Grüße!

    Antworten
  5. Claudias rosige Zeiten sagte:

    Guten Morgen Frau Hoppenstedt,
    da haben sie ja ganz niedliche Vasenpullover gezaubert !
    Sie haben wohl recht, denn abends sitze ich auch nicht mehr gern in der Werkstatt, da klapper ich auch mal ganz gern mit der Häkelnadel vor dem Frensehapparat !

    Schneewittchen hat mir übrigens am besten von allen Neuhaus Romanen gefallen !
    Auch ich bin gespannt auf heute Abend!

    Viele Grüße !

    Antworten
  6. Susanne sagte:

    Ist doch völlig egal, ob die Überzieher „sinnlos“ sind. Hauptsache sie sind schön oder machen Spaß und glücklich. Und schön sind sie ja definitiv. Ich finde das toll, wenn sich das dann auch noch in Deinen Kissen wiederholt. Ich mag das, wenn die Deko aufeinander abgestimmt ist.

    LG Susanne

    Antworten
  7. FloVoCasa sagte:

    Also so Pompom-Blumen brauch ich auch ganz unbedingt, denn der Frühling lässt ja doch noch auf sich warten. Kommt auf die Bastelliste!

    LG und einen schönen Wochenstart
    Yvonne

    Antworten
  8. Im Waldhaus sagte:

    Genial !!! Die „Bommel-Blumen“ dazu sehen einfach spitze aus !!! Na ja, wo ich gerade schon am Stricken bin (allerdings kann ich noch keine Muster stricken…), kann ich vielleicht aus den Resten sowas Hübsches zaubern…
    Hab vielen Danke fürs Zeigen und die schöne Idee !
    GLG aus dem Waldhaus,
    Christine

    Antworten
  9. Bella sagte:

    die gestrickten Vasenoutfits finde ich ziemlich klasse, so kann frau mal schnell die deko ändern, ohne das es zu aufwendig ist. Hat auf jeden Fall nicht jeder….ich liebe auch stricken und häkeln, ich glaube ich weiß was ich als nächstes mache….zwinker.
    liebe Grüße Bella

    Mein herzensüßer Blog

    Antworten
  10. pepelinchen sagte:

    Oh liebe Bine – die würden ja zu gut zu meinem neuen Wohnzimmeroutfit passen….. so schön! Entweder komme ich mir die nun klauen, oder ich muss wohl doch wieder mehr stricken beim Fernsehen. Hmmm ;-)

    Liebe Grüße
    Petra

    Antworten
  11. soitwasweekend sagte:

    Oooh… Ich hab hier ja auch ein selbstgestricktes Kissen. Vielleicht sollte ich mir dazu auch Vasen bestricken!
    Zu einer selbstgestrickten Decke fehlen mir dann nämlich doch die Nerven! Die würde ich mir auch kaufen ;)

    Lieben Gruß, Midsommarflicka

    Antworten
  12. seezwerg sagte:

    So schön eingestrickt, finde deine Vasen super.
    Die Bommel dazu sehen richtig cool aus.
    Ich muss mal suchen, bestimmt habe ich auch noch Wolle zum stricken.

    Liebe Seezwerggrüße

    Antworten
  13. Julia sagte:

    Die Vasen mit den PomPoms sehen zauberhaft aus! Grau und gelb passen wirklich gut zusammen :)
    Wenn ich mal wieder Zeit habe, muss ich das nachmachen!
    Liebste Grüße,

    Julia

    Antworten
  14. lanaria sagte:

    hey :)
    das sieht doch super aus! was heißt denn da sinnlos pfff ;)
    das muss gleich auf meine liste der dinge, die ich endlich nach meiner diplomprüfung machen möchte :) danke hierfür!
    lg

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.