Instagram, Rückblick

Das war mein März [Insta-Rückblick].

Und schwupp! schon wieder ein Monat rum. Ich hatte vom März, ehrlich gesagt, etwas anderes erwartet. Mehr Sonne, mehr Frühling. Stattdessen schneite es hier immer mal wieder und die letzten Tage in Greetsiel waren eine echte Herausforderung dem schlechten Wetter zu trotzen! Der Wind blies uns beinahe vom Deich. Trotzdem war es schön dem Alltag zu entfliehen.

Das war mein März / Instagram Rückblick / waseigenes.com

Der Monat fängt mit einer dicken Erkältung an //  Toast Hawai- hello 80th! //  Vitamine gegen Schnupfen.

instagram rückblick was eigenes 1

WIP (work in progress)- ich arbeite ein meiner 3- D- Stickerei // das Wetter ist schlecht, gemütlicher Sonntag am Küchentisch mit Skip-Bo, Kaffee und Zeitschriften // Guten Morgen!

instagram Rückblick 2

Weil der Granatapfel schlecht ist, gibt es Feldsalat mit Ziegenkäse und Honig // „Kreativität auf Wachstumskurs“ ein Artikel im Handelsblatt über die CREATIVA // die 5 ist schon verputzt
instagram Rückblick märz 3
Let’s rock the 70th! Wir feiern den Geburtstag einer Nachbarin in quietschbunten Outfits// Thank god it’s Frühling (oder auch nicht) //  deswegen: wird Frühling im Topf mit nach Hause genommen.
instagram Rückblick märt was eigenes 4
Mit @Jolijou und @Feinesstöffchen Kaffee trinken und Kuchen schlemmen im Törtchen Törtchen, // is‘ klar: Paris London Tokoyo Ehrenfeld // Happy Birthday, mein Schatz
instagram Rückblick was eigenes 5
Wir habe die letzten Tage in Greetsiel verbracht // und trotzen dort der Kälte, denn nur die Harten kommen in den Garten // bye-bye Zwillingsmühlen. Schön war’s, aber beim nächsten Mal möchten wir kein Eis und keinen Schnee sehen, sondern (noch mehr) Sonne!
Jetzt sind wir wieder zu Hause und freuen uns auf den Osterhasen morgen! Noch eine Woche Osterferien liegen vor uns… deswegen: bitte habt Verständnis, dass ich Emails gerade nicht zeitnah beantworten kann und will. ;-)
Liebe Grüße, Bine
PS.: bei Frl. Wunderbar im Puppenzimmer-Blog habt Ihr dieses Wochenende die Möglichkeit ein ‚was eigenes‘-Täschchen zu gewinnen -> klick.

 

You Might Also Like

was davor geschah
nächster Artikel

9 Comment

  1. Reply
    Sophies Welt
    30. März 2013 at 12:56

    Bei so ner tollen Tasse geht die Erkältung doch ganz schnell wieder weg :)

  2. Reply
    ElbLuft und Liebe
    30. März 2013 at 13:08

    Ja, die Tasse ist total cool!
    Herzalerliebst
    ANNi

  3. Reply
    Frau Pastellino
    30. März 2013 at 13:39

    So ein buntes T-Shirt hebt die Laune nicht nur an einem Geburtstag:) Und der Kuschen sieht wirklich zum Anbeißen gut! Herzlich, Klara

  4. Reply
    Lisa
    30. März 2013 at 14:10

    Dieses Jahr habe ich es mir noch nicht getraut im März Eis zuessen :D

  5. Reply
    Sabine
    30. März 2013 at 14:11

    Liebe Bine,
    nach so schlechtem Wetter sehen Deine Fotos gar nicht aus. Das wirkt alles recht bunt und munter :-)
    LG
    Sabine

  6. Reply
    Winterkind
    30. März 2013 at 20:21

    Skip-Bo ist großartig! Schöne Fotos :)

    lg Caro ^-^

  7. Reply
    Janna Werner
    30. März 2013 at 23:31

    Da warst Du ja fast bei mir um die Ecke :-)

  8. Reply
    gretchen
    31. März 2013 at 09:09

    Hi Bine!
    When I’m looking at your photos – your March looks colorful. Here also has been too cold March…let’s hope April will bring us spring! Thanks for stopping by! I loved your diy bunny pillow :)

    xo
    Kreetta

  9. Reply
    AllerleiByKaty
    31. März 2013 at 17:55

    Da geht es Dir wie mir. Hatte (nach einem eigentlich ganz guten Start in den März) auf Sonnenschein und ein bischen Wärme gehofft und wurde bitter enttäuscht. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, oder?

    Gretsiel ist toll, da war ich als Kind oft…ist in der Nähe von Fedderwardersiel stimmts? Da gibt es (oder gab es) die weltbesten frischen Krabbenbrötchen.

    Ein schönes RestOsterfest,
    liebe Grüße,
    Katy

Schreibe einen Kommentar