Flower me happy.

Eigentlich stehen hier ab Mitte März Tulpen vom Feld (umme Ecke) auf dem Tisch… was für ein Jammer, dass das Tulpenfeld erst seit gestern eröffnet ist, was für ein Winter!
Rosen | Flower me happy | waseigenes.com

Da ich vergangene Woche ein bisschen Blumen-Tischdeko benötigte, habe ich diesmal zu Rosen gegriffen und diese in kleine Vasen, bzw. Tassen gesteckt. Am Wochenende kommen dann aber endlich bunte Tulpen in die Vase! Was auch immer auf dem Tisch steht: Blumen machen mich happy. Euch auch?

Heute ist übrigens der 12. April… was bedeutet, dass ich schon die ersten Augenblicke des Tages mit dem Handy festgehalten habe. Heute Abend gibt es hier dann wieder einen 12v12 Tagesrückblick.

Bis dahin- habt einen schönen Freitag, Bine

Natur-pur
Previous Story
Next Story

15 Kommentare

  • Reply
    Julika | 45 lebensfrohe Quadratmeter
    12. April 2013 at 09:48

    Hey – die kleinen Töpfchen habe ich auch, die machen so schön Frühlingslust! : ))

  • Reply
    Holunderbluetchen®
    12. April 2013 at 09:53

    Liebe Bine, die Rosen sehen in den Tassen toll aus !!! Schnelle und effektvolle Tischdeko :-) Ich möchte dich ganz herzlich einladen, mal bei mir vorbeizuschauen bzw. mitzumachen. Heute ist wieder Flowerday !!! Ich freue mich auf deinen Besuch ! Viele liebe Grüsse, helga

  • Reply
    Oktoberwind
    12. April 2013 at 09:59

    Liebe Bine,
    Blumen machen wirklich glücklich. Da hast du vollkommen recht! Und obwohl ich Rosen nicht in allen Lebenslagen mag, so muss ich doch sagen, dass sich deine sehr sehr schön in den bunten Vasen machen. Da kommen Frühlingsgefühle auf und man bekommt gleich gute Laune. So muss das sein! Wirklich schöne Fotos hast du da wieder für uns geschossen.

    Ich wünsche dir einen schönen Freitag und einen tollen Start in das Wochenende! Ganz liebe Grüße

  • Reply
    Scrolan
    12. April 2013 at 10:15

    Liebe Bine, das sieht ja mal wieder toll aus :-) Tulpen richtig, auch eine meiner Lieblingsblumen. Was macht ihr, damit die möglichst lange halten und nicht so schnell aufgehen?
    Liebe Grüße und euch allen einen schönen Freitag.
    Gruß Gabriele

    • Reply
      Bine {was eigenes}
      12. April 2013 at 10:34

      @Gabriele: da fragste die Falsche. Ich bin leider nicht mit einem grünen Daumen gesegnet.
      Tulpen in eine Vase, Wasser rein, fertig. Und wenn sie verblüht sind, kaufe ich neue Tulpen! ;-)

  • Reply
    Jessica
    12. April 2013 at 11:08

    Ja, Blumen machen wirklich glücklich – in meinem Fall vor allem Rosen :).

    Liebe Grüße,
    Jessica

  • Reply
    mamimade
    12. April 2013 at 11:49

    Blumen sind quasi ein fixer Bestandteil unseres Tisches ;-)
    Zur Zeit natürlich Tulpen!

    GLG
    aus dem sich langsam erwärmenden Wien
    Susanne

  • Reply
    Julia
    12. April 2013 at 12:04

    Sehr schöne Bilder :)
    Besonders die Vasen sind super frühlingshaft!

    Liebste Grüße,
    Julia

  • Reply
    Anonymous
    12. April 2013 at 13:11

    Sehr schöne Frühlingsbilder…
    Wo sind denn die tollen Vasen/Becher her?
    Lg Regina

    • Reply
      Bine {was eigenes}
      12. April 2013 at 14:24

      @Regina: die habe ich im Depot gefunden… waren dort im Sales! :-))

  • Reply
    Knuddelwuddels
    12. April 2013 at 14:09

    Hach, sieht das schön aus! Diese Farben, herrlich!
    Ich liebe Rosen, aber drinnen werden sie leider immer von der Katze angeknabbert… Tulpen werde ich mir morgen auch holen (die müssen dann nur ausquartiert werden, wenn ich nicht drauf aufpassen kann).

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Martina

  • Reply
    anlomar
    12. April 2013 at 15:18

    Die Rosen in den bunten Vasen sehen toll aus!
    Liebe Grüße!

  • Reply
    KrokodiLina
    12. April 2013 at 15:31

    yip, und schon wieder verbummelt. ich muss mir das jetzt wirklich mal groß und rot in den kalender schreiben.
    wunderschön sehen die rosen in den kleinen vasentassen aus! unser tulpenfeld ist noch geschlossen… unblumiger frühling…
    liebe grüße und ein fabelhaftes wochenende
    dania

  • Reply
    Lilamalerie
    12. April 2013 at 17:37

    Hach, dachte ich es mir doch, dass ich die Vasen kenne:-) vom Depot, genau!
    Übrigens das Warnschildchen, von wg. evtl. nicht wasserdicht, war nicht umsonst darin.
    Ich hatte 2 Vasen an eine Freundin verschenkt und hatte die Schildchen rausgefrickelt und sie waren leider nicht dicht. Haben aber wenigstens kein Holz versaut!:-)
    LG, Monika

  • Reply
    just Tine
    12. April 2013 at 22:13

    Seit ich beim Flowerday von Hollunderblütchen ab und an dabei bin, stehen viel öfter Blumen in unserem Haus. Es muss auch nicht immer ein fetter Strauß sein. Ein paar Blüten reichen oft schon, aber haben eine große Wirkung. Das hebt die Stimmung doch sehr. Meine wenigstens.
    Grüße Tine

  • Ich freue mich über Deinen Kommentar!